The Motley Fool
Werbung

Apple macht große Wellen in diesem aufstrebenden 5G-Smartphone-Markt

Foto: The Motley Fool

Der Einstieg von Apple (WKN:865985) in 5G-Smartphones scheint sich auszuzahlen: Die Nachfrage nach der iPhone-12-Serie erweist sich als stärker als erwartet, so der renommierte Analyst Ming-Chi Kuo. Dies ist nicht überraschend, wenn man den attraktiven Preis für das iPhone 12 und die riesige installierte Nutzerbasis von Apple bedenkt, die auf ein Upgrade auf die neueste drahtlose Sendertechnologie gewartet haben.

Überraschend ist jedoch, dass Apples neueste Telefone in einem preissensiblen Markt wie Indien, das noch nicht auf 5G umgestiegen ist, sehr gefragt sind. Berichten zufolge wurde das Unternehmen Ende Oktober Zeuge rekordverdächtiger Vorbestellungen für das iPhone 12 in Indien, was ihm helfen könnte, seine neu gefundene Dynamik in diesem Markt aufrechtzuerhalten und den Weg für langfristiges Wachstum zu ebnen. Schauen wir mal, wie.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Apple ist in Indien auf einem beeindruckenden Vormarsch

Apple hat in Indien in diesem Jahr trotz einer Verlangsamung des gesamten Smartphone-Marktes aufgrund der Coronavirus-Pandemie einen Anstieg der Umsätze verzeichnet, und die Dynamik des iPhone-Herstellers in Indien hielt auch im dritten Quartal des Kalenderjahres an. Canalys schätzt, dass die Auslieferungen von Apple in Indien im zweistelligen Bereich gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen sind und im Quartal 800.000 Einheiten erreichten, was das Wachstum des Gesamtmarktes von 8 % übertraf.

Das Unternehmen profitierte von einer Reihe von Maßnahmen, die in jüngster Zeit ergriffen wurden, wie z. B. die Erhöhung des Preises seiner Geräte, der Start eines Online-Einzelhandelsgeschäfts und die Erhöhung der lokalen Produktion. So wurde beispielsweise das iPhone 11 für 51.999 indische Rupien (ca. 704 US-Dollar) verkauft, seit Apple damit begonnen hat, es lokal zu produzieren, verglichen mit seinem Startpreis von ca. 68.000 Rupien (ca. 921 US-Dollar).

Es wird erwartet, dass auch das iPhone 12 in den kommenden Monaten sich ähnlich verhalten wird, da Apple dieses Gerät voraussichtlich ebenfalls in Indien herstellen wird. Das iPhone 12 mini beginnt bei 69.900 indischen Rupien (fast 947 US-Dollar), und es wird geschätzt, dass Apple diesen Preis um mindestens 20 % senken könnte, sobald die lokale Fertigung im April nächsten Jahres beginnt – kurz vor der Einführung der ersten 5G-Netze im Land – und damit näher an den Preis von 699 US-Dollar in den USA herankommt.

Die 5G-Gelegenheit in Indien

Reliance Jio, Indiens größter Telekommunikationsbetreiber, will im Jahr 2021 mit dem Feldeinsatz von 5G-Netzen beginnen. Jio hat sich mit Qualcomm zusammengetan, um die 5G-Einführung zu beschleunigen, und Jio glaubt, dass er seine 4G-Infrastruktur aufgrund einer konvergenten Senderinfrastruktur ohne große Schwierigkeiten auf 5G aufrüsten kann.

Der 5G-Smartphone-Markt in Indien befindet sich derzeit in seiner frühen Wachstumsphase. Es wird erwartet, dass die Lieferungen von 5G-Smartphones in diesem Jahr nur 1 % des indischen Gesamtmarktes ausmachen werden – was nicht überrascht, da es im Land noch keine 5G-Netze gibt. Aber 5G-Smartphones könnten in Indien im nächsten Jahr eine kritische Masse erreichen, sobald die Einführung beginnt.

CyberMedia Research sagt voraus, dass der Absatz von 5G-Smartphones in Indien bis 2025 144 Millionen Einheiten erreichen könnte. Die aggressive Preisgestaltung des iPhone 12-Angebots auf der Grundlage lokaler Fertigung könnte Apple helfen, diese Chance zu nutzen, da das Segment, in dem Apple tätig ist, in rasantem Tempo wächst. Laut IDC verzeichnete das Segment der Premium-Smartphones (Geräte mit Preisen über 500 US-Dollar) im dritten Quartal des Jahres ein Wachstum von 91 % im Jahresvergleich.

Apple war zusammen mit Samsung und OnePlus der Top-Player in diesem Segment und könnte seine Position weiter stärken, indem es die Preise senkt und seine Geräte durch Trade-In-Programme und Ratenzahlungspläne zugänglicher macht.

Darüber sagt die Gerüchteküche, dass Apple seinem Einstiegsgerät iPhone SE 5G-Kompatibilität zukommen lassen könnte, wenn es dem Gerät in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 ein Update verpasst, so Kuo. Der Preis des iPhone SE liegt derzeit bei fast 33.000 indischen Rupien (weniger als 450 US-Dollar). Eine 5G-Version des iPhone SE könnte also Apples Chancen verbessern, einen größeren Anteil des indischen 5G-Smartphone-Marktes zu erobern, auf dem das Unternehmen derzeit eine untergeordnete Rolle spielt.

Berichten zufolge hält Apple nur einen Anteil von 2 % des indischen Smartphone-Marktes, aber die Performance im Jahr 2020 zeigt, dass das Unternehmen auch in ungünstigen Zeiten in einen höheren Gang schalten kann. Die Ankunft von 5G in Indien und Apples Fokus auf die Verbesserung der lokalen Fertigungsbetriebe könnte dem iPhone-Hersteller helfen, ein größerer Akteur auf diesem Markt zu werden – was im Idealfall zu einem beeindruckenden Umsatzwachstum führen, eine neue Wachstumsgrenze öffnen, die den Gesamtumsatz steigern und dazu beitragen könnte, dass das Unternehmen auch in den kommenden Jahren zu den führenden 5G-Anbietern gehört.

Unsere 3 Top-Aktien für den Boom neuer Energien

Erneuerbare boomen weltweit, und Staaten wollen aktuell mit Konjunkturpaketen der Branche noch mehr Schub geben. Wir stehen vor Jahrzehnten an beeindruckendem Wachstum.

Davon werden einige Unternehmen enorm profitieren. Wir haben uns nach Top-Aktien umgeschaut, die bei Wasserstoff, Solarenergie und Elektroautos die Nase vorn haben. Es sind Aktien, die nicht jeder auf dem Radar hat, aber das muss nicht lange so bleiben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „3 Aktien für die Zukunft neuer Energien“ jetzt an!

Dieser Artikel wurde von Harsh Chauhan auf Englisch verfasst und am 02.12.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Apple und Qualcomm. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!