The Motley Fool
Werbung

Dieser Top-Tipp von Warren Buffett hilft mir durch den Börsencrash

Foto: The Motley Fool, Matt Koppenheffer

Das Internet ist überflutet mit Tipps und Zitaten von Warren Buffett, und ich kann nicht umhin, mich zu fragen, ob der Mann selbst vielleicht müde wird, sie zu hören. Ich hoffe nicht, denn sie sind zeitlos und müssen wiederholt werden. Ich mag seine erste Regel beim Investieren: Verliere nie Geld. Und Regel 2: Niemals Regel 1 vergessen.

Sie mag offensichtlich klingen, aber sie steht in völligem Gegensatz zu der Art und Weise, wie viele Anleger denken. Wir neigen dazu, uns auf die Maximierung unserer Gewinne zu konzentrieren, und das kann dazu führen, dass wir die Risiken aus den Augen verlieren. Aber wenn wir der Risikovermeidung Vorrang einräumen, werden wir langfristig wahrscheinlich besser abschneiden.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Nun, ich werde heute nicht eine ganze Reihe von Warren-Buffett-Zitaten durchgehen. Nein, ich möchte mich nur dem zuwenden, das mir während des Börsencrashs 2020 am meisten hilft. Und es ist eigentlich mehr ein Tipp als ein direktes Zitat, aber ich vermute, es zählt trotzdem.

Mein wichtigster Warren-Buffett-Tipp

Warren Buffett legt nahe, dass wir nur dann Aktien kaufen sollten, wenn wir uns freuen würden, wenn der Aktienmarkt morgen 10 Jahre lang schließen würde.
Auf den ersten Blick klingt das nur wie eine Art zu sagen, dass wir nur langfristig investieren sollten. Aber wenn ich etwas tiefer blicke, denke ich, dass es viel wirkungsvoller als das ist. Und dieses Jahr betrifft es mich mehr denn je.

Ich hatte in der Vergangenheit größere Einzelverluste als in diesem Jahr, aber ich habe noch nie zuvor gesehen, dass mein gesamtes Portfolio so stark leidet wie im Jahr 2020. Aber wenn der Markt Ende Januar geschlossen worden wäre, hätte ich den Rückgang nie erlebt, denn dann wäre es nicht passiert – weil niemand hätte kaufen oder verkaufen können.

Die Maßnahmen, die zählen

Es ist nicht dasselbe wie einfach nicht hinzuschauen. Ich würde immer noch wissen, dass Dinge geschehen, und dass es schlecht läuft. Aber wenn der Markt das ganze Jahr über geschlossen wäre, und im nächsten Jahr und so weiter… wie würde ich dann meine Investitionen bewerten? Nun, ich würde mir die gleichen Dinge ansehen wie Warren Buffett.

Ich würde die Unternehmen selbst und ihre fundamentale Performance untersuchen. Das bedeutet, dass ich Gewinne, Verluste, Schulden, Dividenden betrachten würde… und überhaupt nichts über den Aktienkurs. Ich würde daraus schließen, dass sie ein hartes Jahr hatten, das ist sicher. Aber ich bin überzeugt, dass keines der Unternehmen, die ich besitze, grundlegend instabil ist.

Und wenn der Markt im Jahr 2030 wieder geöffnet wird, würde ich erwarten, gute Gewinne gehabt zu haben. Und das würde sicherlich höhere Kurse für Aktien bedeuten.

Was es wirklich bedeutet

Und das sagt mir, worum es bei diesem Ratschlag von Warren Buffett wirklich geht. Es geht nicht nur darum, dass wir langfristig investieren sollten. Nein, seine wahre Bedeutung ist, dass Aktienkurse einfach keine Rolle spielen. Zwischen dem Tag, an dem wir kaufen, und dem Tag, an dem wir verkaufen, im Idealfall im Abstand von Jahrzehnten, ist der Preis eines Aktienkurses völlig bedeutungslos.

Er ist der unwichtigste Maßstab eines Unternehmens. Und doch ist er das Erste, worauf die meisten Investoren jeden Tag schauen.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Dieser Artikel wurde von Alan Oscroft auf Englisch verfasst und am 29.11.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!