The Motley Fool
Werbung

Wenn man 1.000US-Dollar beim Börsengang in Disney investiert hätte, hätte man jetzt so viel

Foto: The Motley Fool

Es ist möglich, auf dem Aktienmarkt lebensverändernden Reichtum zu verdienen.

Es ist zwar nicht einfach, aber wenn du ein tolles Geschäft ausfindig machst und es für viele Jahre halten kannst, kannst du ein Vermögen verdienen. Walt Disney (WKN:855686) ist ein solches Unternehmen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Das mittlerweile legendäre Unterhaltungsunternehmen, das ursprünglich Disney Brothers Cartoon Studio hieß, wurde 1923 von den Brüdern Walt und Roy Disney gegründet.

Disney’s erster großer Hit kam 1928. Im Zeichentrickfilm Steamboat Willie war Mickey Mouse zu sehen, der später einer der beliebtesten Charaktere aller Zeiten werden sollte.

In den folgenden Jahren begann Disney, Zeichentrickfilme zu drehen. 1937 wurde Disney’s Schneewittchen zum erfolgreichsten Film seiner Ära.

Fast zwei Jahrzehnte später expandierte das Unternehmen in Themenparks. Disneyland wurde am 17. Juli 1955 eröffnet. Der bahnbrechende Vergnügungspark sollte später bei den Gästen unglaublich beliebt werden. Sein Erfolg würde Disney schließlich auf den Weg bringen, das ausufernde globale Unterhaltungsimperium zu werden, das es heute ist.

Da sich Disneyland gut entwickelte, ging das Unternehmen, das zu dieser Zeit unter dem Namen Walt Disney Productions bekannt war, am 12. November 1957 an die New Yorker Börse (IPO).

Hättest du 1.000 US-Dollar zum IPO-Preis der Aktie von 13,88 US-Dollar investiert, hättest du nach Provisionen etwa 70 Aktien erhalten. Disney hat seine Aktien seitdem achtmal gesplittet. Aus deinen 70 Aktien wären jetzt über 28.000 Aktien geworden. Bei Disneys aktuellem Aktienkurs von fast 141 US-Dollar wäre deine Investition von 1.000 US-Dollar heute mehr als 3,9 Millionen US-Dollar wert. Außerdem hättest du auf dem Weg dorthin ein Vermögen an Bardividenden erhalten.

Nicht schlecht, für ein kleines Zeichentrickstudio.

Unsere 3 Top-Aktien für den Boom neuer Energien

Erneuerbare boomen weltweit, und Staaten wollen aktuell mit Konjunkturpaketen der Branche noch mehr Schub geben. Wir stehen vor Jahrzehnten an beeindruckendem Wachstum.

Davon werden einige Unternehmen enorm profitieren. Wir haben uns nach Top-Aktien umgeschaut, die bei Wasserstoff, Solarenergie und Elektroautos die Nase vorn haben. Es sind Aktien, die nicht jeder auf dem Radar hat, aber das muss nicht lange so bleiben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „3 Aktien für die Zukunft neuer Energien“ jetzt an!

Dieser Artikel wurde von Joe Tenebruso auf Englisch verfasst und am 22.11.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt Aktien von Walt Disney und empfiehlt folgende Optionen: Long Januar 2021 $60 Calls auf Walt Disney und Short Januar 2021 $135 Calls auf Walt Disney.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!