The Motley Fool

3 starke Aktien für die nächsten 20 Jahre

Foto: Getty Images

Schon klar: Nicht jede Innovation wird eine Branche komplett durchrütteln und neu ordnen. Nicht jedes Unternehmen mit scheinbar revolutionärem Produkt oder revolutionärer Dienstleistung hat am Ende auch sagenhaften Erfolg.

Abgesehen davon gibt es dennoch einige Unternehmen, die riesigen Einfluss haben und öffentlich gehandelt werden. Das sind keine Aktien für den schnellen Kauf und Verkauf. Das sind die Art von Aktien, um die es bei der Taktik „Buy and Hold“ geht.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Da kommen nicht gerade viele Aktien infrage. Betrachten wir doch mal drei Aktien, die man die nächsten 20 Jahre und darüber hinaus halten kann.

1. Guardant Health

In den vergangen zehn Jahren wurden bemerkenswerte Fortschritte bei der Behandlung von Krebs gemacht. Dazu zählen auch Fortschritte bei der Erkennung von Krebs. Eine besonders bemerkenswerte Entwicklung sind Flüssigbiopsien. Das sind Bluttests, bei denen der Krebs zusammen mit der Krebsart festgestellt wird, indem DNA-Fragmente analysiert werden, die sich von Tumoren ablösen.

Guardant Health (WKN: A2N5RY) ist einer führender Anbieter auf dem Gebiet Flüssigbiopsie. Im August erhielt ihr Guardant360 CDx als erstes Flüssigbiopsieprodukt zur Identifizierung spezifischer Tumormutationen bei allen Krebsarten die FDA-Zulassung. Guardant360 war bereits als Test auf dem Markt, der auf die Verwendung durch einzelne Labors beschränkt ist und ein großer Erfolg für Guardant Health war.

Der Markt für Flüssigbiopsieprodukte wie Guardant360 bei Krebspatienten im fortgeschrittenen Stadium beläuft sich allein in den USA auf rund 6 Mrd. US-Dollar jährlich. Der Markt für die Früherkennung von Krebs und die Kontrolle von Rückfällen ist jedoch viel größer: Er beläuft sich auf über 45 Mrd. US-Dollar in den USA und noch viel mehr im Rest der Welt.

Guardant Health evaluiert bereits zwei Flüssigbiopsieprodukte in klinischen Studien, die auf diesen großen Markt abzielen. Das Unternehmen hat bereits frühe Ergebnisse vorgelegt. Der LUNAR-2-Test zur Erkennung von Darmkrebs im Frühstadium ist vielversprechend. Bei einer Marktkapitalisierung von weniger als 11 Mrd. US-Dollar und einem riesigen unerschlossenen Markt könnte diese Aktie in den nächsten zwei Jahrzehnten ein großer Gewinner sein.

2. Intuitive Surgical

Roboter werden seit 20 Jahren eingesetzt, um Chirurgen bei der Durchführung von Eingriffen zu unterstützen. Obwohl die Akzeptanz der Roboterchirurgie erheblich zugenommen hat, werden bei den meisten Eingriffen heute immer noch überhaupt keine Roboter eingesetzt. In der Chirurgie dürfte es in den nächsten zwei Jahrzehnten einen echten Zuwachs von Robotern geben, wenn die Technologie reifer wird.

Intuitive Surgical (WKN: 888024) leistete beim Einsatz von chirurgischen Robotersystemen echte Pionierarbeit. Das Unternehmen kann noch lange an der Spitze des Marktes bleiben. Bereits über 7,2 Millionen Eingriffe wurden mit dem chirurgischen Robotersystem da Vinci von Intuitive Surgical durchgeführt. Nahezu 5.800 da Vinci-Systeme wurden weltweit installiert.

Erfolg holt natürlich Konkurrenz auf den Plan. Mehrere Unternehmen sind in den Markt für robotergestützte Chirurgiesysteme gedrängt, darunter große Unternehmen wie Johnson & Johnson und Medtronic. Die Marktchancen dürften groß genug sein, dass sich dort mehrere Unternehmen tummeln können. Die große installierte Basis sowie die bisherige Erfolgsgeschichte von Intuitive Surgical bedeuten jedoch große Wettbewerbsvorteile für das Unternehmen.

Ich denke, es gibt drei Hauptgründe, warum Intuitive Surgical in den nächsten zwei Jahrzehnten eine großartige Investition sein wird. Erstens altert auf der ganzen Welt die Gesellschaft: Die Nachfrage nach chirurgischen Verfahren wird steigen. Zweitens wird die technologische Innovation von Intuitive Surgical den Einsatz der Roboterchirurgie bei mehr Eingriffen ermöglichen. Drittens wird das Unternehmen weiterhin in internationale Märkte expandieren, die insgesamt eine viel größere Chance als die USA bieten.

3. Sea Limited

E-Commerce ist mehr als Amazon. Man denke nur an Sea Limited (WKN: A2H5LX) mit Sitz in Singapur, das viel schneller wächst.

Die E-Commerce-Plattform Shopee von Sea Limited gehört zu den drei weltweit am häufigsten heruntergeladenen Shopping-Apps. In Südostasien und Taiwan ist sie in Bezug auf die monatlich aktiven Nutzer die Nr. 1 unter den E-Commerce-Plattformen.

Aber es wäre nicht korrekt, Sea Limited nur als E-Commerce-Unternehmen zu bezeichnen. Sea Limited erzielt seinen höchsten Umsatz im Onlineglücksspiel. Free Fire war 2019 das weltweit am meisten heruntergeladene Handyspiel und war im zweiten Quartal 2020 weltweit die Nummer 3. Sea Limited hat zudem ein schnell wachsendes digitales Zahlungsgeschäft. SeaMoney ist eng mit Shopee verknüpft und war besonders in Indonesien erfolgreich.

Ich habe keinen Zweifel daran, dass E-Commerce, Onlineglücksspiele und digitale Zahlungen in 20 Jahren sehr viel weiter verbreitet sein werden. Und es steht außer Frage, dass die Märkte, auf die Sea Limited derzeit abzielt, insbesondere Asien und Lateinamerika, in diesem Zeitraum ebenfalls erheblich wachsen werden. Wie Guardant Health und Intuitive Surgical bietet Sea Limited innovative Lösungen an. Meiner Meinung werden damit fantastische Erträge für Investoren reingeholt.

Unsere 3 Top-Aktien für den Boom neuer Energien

Erneuerbare boomen weltweit, und Staaten wollen aktuell mit Konjunkturpaketen der Branche noch mehr Schub geben. Wir stehen vor Jahrzehnten an beeindruckendem Wachstum.

Davon werden einige Unternehmen enorm profitieren. Wir haben uns nach Top-Aktien umgeschaut, die bei Wasserstoff, Solarenergie und Elektroautos die Nase vorn haben. Es sind Aktien, die nicht jeder auf dem Radar hat, aber das muss nicht lange so bleiben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „3 Aktien für die Zukunft neuer Energien“ jetzt an!

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, Guardant Health, Intuitive Surgical und Sea Limited und empfiehlt Aktien von Johnson & Johnson. Keith Speights besitzt Aktien von Amazon, Guardant Health und Intuitive Surgical. Dieser Artikel erschien am 12.10.2020 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!