The Motley Fool

Reich werden wie Warren Buffett: 3 alles verändernde Dinge, die du beachten musst!

Foto: The Motley Fool, Matt Koppenheffer

Du willst reich werden wie Warren Buffett? Ja, das mag möglicherweise ein ambitioniertes Ziel sein. Dennoch kannst du als Foolisher Investor sehr viel vom Orakel von Omaha lernen, wenn es darum geht, ein Vermögen anzuhäufen.

Ob du es dem Orakel von Omaha letztlich gleichtun kannst, sei mal dahingestellt. Nur die wenigsten Investoren dürften über ein halbes Jahrhundert auf eine Performance von über 20 % pro Jahr kommen. Doch auch mit weniger könntest du zumindest ein siebenstelliges Vermögen aufbauen. Oder deinen Ruhestand retten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf drei alles verändernde Dinge, die du beachten solltest. Unter diesen Prämissen wirst auch du möglicherweise reich werden können. Wobei du dem Beispiel des Orakels von Omaha folgen wirst.

Reich werden: Konzentriere dich auf Unternehmen

Man liest immer mal wieder, dass Warren Buffett ein Value-Investor sei. Allerdings ist das eine Aussage, die inzwischen nicht mehr in Gänze haltbar ist. Intelligentes Investieren geht in Teilen zwar immer auf Value-Aspekte zurück. Warren Buffett hat seinen Fokus jedoch inzwischen verschoben.

Anstatt einfach nur günstige Aktien zu identifizieren, wählt das Orakel von Omaha inzwischen starke Unternehmen mit Wettbewerbsvorteilen und einer attraktiven Bewertung aus. Wobei das Unternehmen im Vordergrund steht. Warren Buffett hat im Laufe seiner Investorenkarriere nämlich verstanden, dass letztlich unternehmensorientiertes Investieren die größten Erfolge einbringen wird.

Der Preis ist zwar ebenfalls ein entscheidendes Kriterium. Über Jahre und Jahrzehnte werden hervorragende Unternehmen jedoch stets eine solide Performance und Rendite abliefern. Vor allem, wenn sie über starke Marken und Wettbewerbsvorteile verfügen und von einem visionären Management geleitet werden. Auch du solltest dich daher, wenn du reich werden willst, auf die Unternehmen konzentrieren. Das ist eine Fokusveränderung, die bereits einen ordentlichen Unterschied bei der Rendite bewirken kann.

Der Circle of Competence

Um die Chancen und Risiken eines Unternehmens und einer Aktie besser einordnen zu können, ist es jedoch gleichermaßen wichtig, das Unternehmen auch zu verstehen. Das wiederum hat zu einem anderen Analyseaspekt geführt, der ebenfalls prägend für Warren Buffett und seinen Erfolg gewesen ist: dem Circle of Competence.

Der Starinvestor gilt als einer der knallhärtesten Verfechter seines eigenen Kompetenzkreises, was ihm auch einiges an Kritik eingebracht hat: Um die Jahrtausendwende hat Buffett so vermeintlich die New Economy verschlafen. Auch jetzt wird seine kaum vorhandene Tech-Affinität als großer Kritikpunkt ausgelegt. Trotzdem gilt weiterhin, dass Buffett eigentlich bloß seinem Erfolgsrezept treu bleibt.

Für Warren Buffett ist es in Teilen wichtiger, eine Chance außen vor zu lassen, wenn er die Risiken nicht richtig abschätzen kann. Auch das ist ein Aspekt, den Foolishe Investoren bei ihrem Analyse- und Auswahlprozess berücksichtigen sollten. Der Circle of Competence kann durch mehr Fokus deine Rendite verbessern. Aber auch dazu führen, dass du keine teuren Fehlinvestitionen eingehst, weil du eine Aktie und ein Unternehmen bloß halbgar analysieren konntest.

Die Bedeutung von Cash

Zu guter Letzt ist Cash ebenfalls ein wichtiger Grundpfeiler des Erfolgs von Warren Buffett. Und das in mehr als einer Hinsicht. So konzentriert sich das Orakel von Omaha beispielsweise häufig auf Aktien, die über starke Cashflows und einen hohen Anteil an freiem Cashflow verfügen. Für Warren Buffett eindeutig ein Qualitätskriterium, das unter anderem zur Investition in Coca-Cola geführt hat. Gleichzeitig generiert das Orakel von Omaha mithilfe dieser Cash-Cow-Aktien ein hohes, konsequentes Dividendeneinkommen, das weiter investiert werden kann. Ein Ansatz, den Foolishe Investoren ebenfalls kopieren können.

Doch ist das nicht alles: Warren Buffett hält außerdem stets etwas Cash auf der Hand. Die heutigen über 100 Mrd. US-Dollar mögen zwar etwas viel sein. Der Starinvestor hat jedoch früher schon gesagt, dass ca. 20 Mrd. US-Dollar immer nicht investiert bleiben, damit Buffett stets agieren kann, wenn sich Chancen auftun. Das Ergreifen von Chancen beziehungsweise immer die Möglichkeit dazu zu besitzen, kann daher in Einzelfällen einen Unterschied bedeuten.

Reich werden wie Warren Buffett!

Du willst reich werden wie Warren Buffett? Oder zumindest reich werden? Das ist keine Schande. Wenn du die Erfolgsprinzipien des unternehmensorientierten Investierens innerhalb deines Circle of Competence berücksichtigst, kann das etwas werden. Auch ein Fokus auf Cashflows könnte deine Analysen verbessern und das Halten von Cash kann zum Nutzen von Chancen führen. Jetzt liegt es an dir, das Beste aus deinen Einsätzen herauszuholen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnte Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!