The Motley Fool

Keine Angst vor dem Börsencrash 2.0! Diese Aktien starten dann gerade richtig durch!

Foto: Getty Images

Die richtige Aktie im Börsencrash gesucht? Während einige Anleger sich noch auf einen potenziellen Börsencrash vorbereiten, so scheinen sie mit ihrer passiven Haltung die aktuelle Rally zahlreicher Aktien zu verpassen.

Ob es sich hierbei nur um ein temporäres Phänomen handelt oder ob sie mit ihrer Ansicht falsch liegen, das möchte ich hier nicht beurteilen. Dafür möchte ich aber einmal drei deutsche Aktien vorstellen, die sich fundamental gesehen in einer Situation des Durchbruchs befinden.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Ihr Geschäftsmodell entspricht dem Trend der Zeit und scheint durch die Corona-Pandemie nochmals richtig abzuheben. Die Rede ist hier von HelloFresh (WKN: A16140), Zalando (WKN: ZAL111) sowie Delivery Hero (WKN: A2E4K4). Werfen wir mal einen Blick auf das Wachstum und die aktuelle Prognose.

Mit Wachstumsaktien gegen einen potenziellen Börsencrash 2.0

1. HelloFresh Aktie

Die erste Aktie, die man bei einer Wiederholung des Corona-Crashs halten könnte, wäre HelloFresh. Das Unternehmen hat sich auf den Paketversand von Kochboxen spezialisiert und vermarktet diese über die eigene cloudbasierte Plattform.

Gesundes Kochen und Essen mit frischen Zutaten liegt ohnehin im Trend der Zeit, es bekam jedoch mit der Ausbreitung des Coronavirus eine neue Bedeutung. Immer mehr Restaurants blieben geschlossen und den Luxus eines frisch zubereiteten Menüs holte man sich mit HelloFresh-Kochboxen direkt ins Haus – alles kontaktlos.

Den Erfolg des Geschäftsmodells kann man an der stark gestiegenen Anzahl der Bestellungen ablesen. Diese erhöhten sich im ersten Halbjahr 2020 um 84,4 % auf 32,8 Millionen Stück. Die Anzahl der aktiven Kunden wurde zuletzt auf 4,2 Millionen gesteigert – ein Rekordwert.

Auch die Prognose wurde mehrfach im laufenden Jahr erhöht. Aktuell rechnet der Vorstand mit einem Umsatzwachstum auf währungsbereinigter Basis zwischen 75 und 95 % bei einer bereinigten EBITDA-Marge zwischen 9 und 11 %. Zuletzt lagen diese Prognosewerte noch bei 55 bis 70 % für das Umsatzwachstum und bei 8 bis 10 % bei der Marge.

2. Mit der Zalando Aktie durch einen potenziellen Börsencrash?

Die zweite Aktie, die sich im Corona-Crash gut geschlagen hat und sogar in einem gewissen Maße davon profitierte, ist mit Zalando ein auf Fashion-Artikel spezialisierter Onlinehändler mit eigener Plattform.

Obwohl Amazon den Onlinehandel im Massengeschäft dominiert, konnte Zalando eine äußerst attraktive Nische für sich entdecken und im Schatten des Riesen gut wachsen.

Im zweiten Quartal 2020 wurden schon Waren im Wert von 2,7 Mrd. Euro (GMV) über die Plattformen von Zalando abgewickelt – 33 % mehr als im Vorjahr. Die Anzahl der aktiven Kunden erhöhte sich um 20,4 % auf 34,1 Millionen. Auf Basis des bereinigten EBIT war das Unternehmen im zweiten Quartal 2020 mit 212 Mio. Euro deutlich positiv. Die entsprechende Marge belief sich auf 10,4 % und lag 4 Prozentpunkte über dem Vorjahreswert von 6,4 %.

Für das Gesamtjahr 2020 wird ein Umsatzwachstum zwischen 15 und 20 % erwartet. Das bereinigte EBIT soll einen Wert zwischen 250 und 300 Mio. Euro erreichen.

3. Börsencrash Aktie: Delivery Hero

Die dritte und letzte Aktie, die sich in einem weiteren Corona-Börsencrash gut entwickeln könnte, ist mit Delivery Hero ein Essenslieferant. Das Berliner Start-up wurde erst kürzlich mit dem Aufstieg in den DAX geadelt und vermittelt über seine Plattformen Essensbestellungen, die dann per Kurier zum Kunden gebracht werden.

Gemäß dem Halbjahresbericht 2020 erhöhte sich die Anzahl der Bestellungen ähnlich gut wie bei HelloFresh. Sie wurden um 93,1 % auf 519 Mio. Stück gesteigert.

Auch bei Delivery Hero wurde mit Veröffentlichung der Halbjahreszahlen 2020 die Gesamtjahresprognose für den Umsatz angehoben. Erwartet wird nun ein Jahresumsatz zwischen 2,6 und 2,8 Mrd. Euro (zuvor: 2,4 bis 2,6 Mrd. Euro.).

Beim bereinigten EBITDA blieb der Vorstand jedoch bei seiner bisherigen Prognose aus dem Geschäftsjahr 2019. Demnach soll der negative Wert der Segmente aus dem Jahr 2019 von 431 Mio. Euro leicht verbessert werden. Konkret wird eine bereinigte EBITDA-Marge zwischen -14 und -18 % erwartet.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Frank Seehawer besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!