The Motley Fool

Nachts ruhig schlafen trotz drohendem Börsencrash? So geht’s!

Kommt ein weiterer Börsencrash? Oder kommt er nicht? Wenn dich diese Frage jetzt ins Schwitzen bringt, dann hast du vielleicht irgendetwas falsch gemacht. Ohne es böse zu meinen, aber wenn dich diese grundsätzliche Fragestellung, die niemand mit Sicherheit beantworten kann, nachts nicht ruhig schlafen lässt, beunruhigt dich etwas. Das ist nicht gut.

Lass uns daher heute einen Blick darauf werfen, wie du womöglich trotz drohendem Börsencrash nachts wieder ruhiger wirst schlafen können. Denn es gibt gewisse Tricks oder Kniffe, die man dabei als Investor berücksichtigen sollte.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Kenne deine Investitionen!

Eine erste Sache, die dich beruhigen könnte, ist das Kennen deiner Investitionen. Wenn du nachts nicht schlafen kannst, weil ein Börsencrash lauern könnte, spricht das manchmal dafür, dass du Angst vor dem Ungewissen hast. Ungewissheit hängt dabei häufig mit dem Nicht-Absehen-Können der Folgen zusammen.

Wenn du allerdings bloß auf Aktien setzt, deren Chance-Risiko-Verhältnisse du eigentlich aus dem FF kennst, dürfte dich ein drohender Börsencrash nicht beruhigen. Im Endeffekt weißt du ja schließlich, worauf du dich einlässt. Und nach dem bisherigen Corona-Crash dürften die Folgen ebenfalls hinlänglich bekannt sein.

Vielleicht liegt es auch daran, dass dir die Folgen Sorgen bereiten? Falls ja, dann könnte jetzt noch ein idealer Zeitpunkt sein, um dein Portfolio krisenbeständiger zu machen. Die Börsen notieren jetzt schließlich noch hoch. Ansonsten ist die Kenntnis der eigenen Investitionsthesen etwas, das mich über volatile Phasen hinwegtröstet. Denn ich sehe stets Licht am Ende einer volatilen Phase mit der Aussicht auf signifikante Verbesserungen.

2. Bist du zu hoch investiert?

Vielleicht kennst du auch deine jeweiligen Investitionsthesen und das ist nicht das Problem. Dann könnte es wiederum der Einsatz sein, der dich ins Schwitzen bringt. Beziehungsweise nachts nicht ruhig schlafen lässt.

Wenn man als Investor merkt, dass man vor einer womöglich drohenden volatilen Phase nicht mehr beruhigt sein kann, so sollte man auch diesen Blickwinkel überprüfen: Investiert man Geld, das man in den nächsten Jahren benötigt? Hast du durch deine Investitionen keinen ausreichenden Sicherheitspuffer mehr? Oder hast du in den letzten Wochen und Monaten vielleicht derart viel investiert, dass es etwas zu viel gewesen ist?

Auch aus einem solchen Grund kann es ratsam sein, etwas Einsatz aus dem Spiel zu nehmen: Angst und Panik können ansonsten und gerade in volatilen Zeiten zu schlechteren Entscheidungen führen. Besser, man sorgt in besseren und positiveren Börsenzeiten für einen Kompromiss, mit dem man nachts wieder gut schlafen kann.

3. Fällt es dir schwer, langfristig zu denken?

Zu guter Letzt kann es außerdem auch sein, dass dein Blickwinkel etwas verzerrt ist. Wenn du Angst vor einem drohenden Börsencrash hast, dann bist du in der Regel eher kurzfristig orientiert unterwegs. Ein Crash ist häufig lediglich eine kurze, volatile Phase. Der Corona-Crash im März und die einsetzende Erholung dürfte dabei eindrucksvoll gezeigt haben, wie kurz eine solche Phase sein kann.

Unser Fool-Gründervater David Gardner bezeichnet einen Börsencrash häufig als dunkle Wolken, durch die er hinwegsehen kann. Und ich bin überzeugt, dass hieran ein Fünkchen Wahrheit ist. Vor allem für Foolish langfristig orientierte Investoren.

Ein Börsencrash ist psychologisch zwar herausfordernd. Letztlich aber ein Teil der Börsennormalität. Wir sollten uns daher auf den Zeitraum nach dem Crash versteifen. Mit einem solchen Blickwinkel können wir sogar die Chancen hinter einer solchen Phase erkennen.

Börsencrash: Notwendige Veränderungen und Blickwinkel!

Solltest du daher jetzt in Anbetracht eines Börsencrashs nachts nicht gut schlafen können, solltest du entweder etwas verändern. Beispielsweise deine Investitionsthesen noch einmal durchgehen und die Spreu vom Weizen trennen. Oder überlegen, ob du zu sehr investiert bist. Sowie auch deinen Blickwinkel verändern und langfristig orientiert bleiben. Wenn du das beherzigst, wirst du sehen: Du brauchst eigentlich keine Angst haben. Und wirst nachts vermutlich besser schlafen können.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!