The Motley Fool

Spiffy-Pop-Kandidaten? 2 Namen, die du kennen solltest!

Foto: Getty Images

Weißt du eigentlich, was sich hinter einem Spiffy-Pop verbirgt? Falls nicht, dann ist das überhaupt nicht schlimm. Denn eigentlich ist das ein Begriff, der in der Börsen- und Aktienwelt nicht sonderlich bekannt ist. Nein, sondern einen direkten Bezug zum Motley-Fool-Universum besitzt.

Unser Foolisher Gründervater David Gardner prägte diesen Begriff nämlich, indem er ihn sinngemäß wie folgt definierte: Wenn eine Aktie an einem einzigen Handelstag um mehr als ihren Einstiegskurs ansteigt, dann ist das ein Spiffy-Pop. Oder, anders ausgedrückt: Eine Performance von 100 % an einem Tag, gemessen an deinem persönlichen Einstiegslevel.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

In der Welt der IPOs und Pharmaaktien können wir solche Spiffy-Pops zwar manchmal bestaunen. Allerdings gibt es auch konservativere, langfristigere Wege, dieses Ziel zu erreichen: Nämlich mit visionären und trendstarken Wachstumsaktien, die über kurz oder lang Spiffy-Pop-Potenzial besitzen können. Neugierig, auf welche Aktien das zutreffen könnte? Dann lass uns jetzt einen näheren Blick auf zwei spannende Möglichkeiten werfen.

Spiffy-Pop-Aktie 1: Baozun

Eine erste Aktie, der ich ein solches Potenzial über kurz oder lang zutrauen würde, ist zunächst die von Baozun (WKN: A14S55). Mit einer derzeitigen Marktkapitalisierung in Höhe von rund 2,5 Mrd. US-Dollar ist hier womöglich ein Kriterium für einen solchen Ansatz erfüllt. Das zweite ist hingegen eine spannende und trendstarke Wachstumsgeschichte.

Baozun macht dabei in etwa das, was auch Shopify anbietet: nämlich Shop-Lösungen für angehende Onlinehändler bereitstellen und Mehrwertdienste anbieten. Bloß, dass es hier einen gewaltigen Bewertungsunterschied dieser beiden Aktien gibt.

Im letzten Quartal (nicht für das zweite Quartal), in dem Baozun Quartalszahlen gemeldet hat, kam Baozun auf einen Umsatz von ca. 215 Mio. US-Dollar, der im Jahresvergleich um 18,4 % gewachsen ist. Zugegeben: Möglicherweise wird das Unternehmen noch etwas drauflegen müssen, um mit Shopify mitzuhalten. Wobei die Serviceumsätze überproportional um 22,9 % gestiegen sind. Zudem sollte man bedenken, dass in China im ersten Quartal das Coronavirus stärker ausgebrochen ist. Möglicherweise wird das zweite Quartal daher erfolgreicher.

In wenigen Tagen wird Baozun Zahlen für das zweite Quartal vorlegen und es könnte für Foolishe Investoren auf der Suche nach einem Spiffy-Pop ratsam sein, das genau im Auge zu behalten. Wenn das Wachstum anhält oder sich idealerweise beschleunigt, könnte hier über viele Jahre oder auch Jahrzehnte ein Spiffy-Pop-Potenzial lauern.

Spiffy-Pop-Aktie 2: Axon Enterprise

Eine zweite Aktie, die auch eine Chance auf einen Spiffy-Pop haben könnte, ist zudem die von Axon Enterprise (WKN: A2DPZU). Der Produzent und Anbieter von nicht-tödlichen Sicherheitslösungen kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 5,05 Mrd. US-Dollar. Das könnte ebenfalls das Fundament einer solchen Dynamik sein. Vor allem im Zusammenspiel mit der derzeitigen Ausgangslage.

Wie Axon Enterprise im Rahmen der Quartalszahlen verkündet hat, geht die regionale Expansion erfolgreich weiter: Im internationalen Raum kamen im zweiten Quartal weitere Regionen hinzu, die auf quartalsweise Erlöse von über 1 Mio. US-Dollar gekommen sind. Allerdings ist das auch bloß das i-Tüpfelchen.

Hinter Axon Enterprise steckt letztlich nämlich in meinen Augen die Vision einer führenden, möglicherweise globalen Ermittlungsplattform. Die Bodycams sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Auf einer digitalen Plattform können die Daten nämlich von mehreren Ermittlungsbehörden aufgerufen werden. Das könnte die Polizeiarbeit global revolutionieren.

Für Axon Enterprise winken hingegen stabile Einnahmen für die Lizenzen. Dabei macht das Software- und Cloud-Geschäft inzwischen einen Umsatzanteil von 30 % gemessen an den letzten Umsätzen aus. Vision und Bewertung könnten daher einen Spiffy-Pop ermöglichen. Auch wenn das natürlich Jahre, vielleicht auch Jahrzehnte dauern wird.

Mit Geduld definitiv möglich!

Spiffy-Pop-Aktien können für Foolishe Investoren natürlich ein erstrebenswertes Ziel sein. Eine vergleichsweise kleine Ausgangslage und viel Raum zum Wachsen in einem Megatrend-Markt können eine solche Dynamik ermöglichen. Wobei das natürlich Geduld erfordert.

Baozun und Axon Enterprise könnten spannende Namen in diesem Kontext sein. Allerdings gilt es natürlich, nicht nur die Chancen zu sehen, sondern auch die Risiken.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Axon Enterprise und Baozun. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Axon Enterprises, Baozun und Shopify.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!