The Motley Fool

Ich bleibe dabei: Diese Aktie mit 3,09 % Dividendenrendite ist ein idealer Ruhestandsretter!

Schnell, was sollte einen idealen Ruhestandsretter auszeichnen? Eine Dividende wäre mit Sicherheit nicht schlecht, um ein Rentenlücke auszugleichen. Gleichzeitig sollte eine Aktie idealerweise vermutlich defensiv sein, zuverlässige Ausschüttungen mit sich bringen sowie eine zumindest moderate Bewertung und ein ebenfalls mindestens moderates Wachstum.

Ist das ein Gesamtpaket, das du in etwa unterschreiben würdest? Falls ja, dann habe ich eine spannende Option für dich: In meinen Augen ist und bleibt die Aktie von General Mills (WKN: 853862) nämlich eine, die viele, wenn nicht gar alle dieser Eckpunkte erfüllen kann. Lass uns im Folgenden daher einmal schauen, was die Aktie zu einem idealen Ruhestandsretter machen könnte.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Dividende und Bewertung im Blick!

Fangen wir zunächst mit etwas Wesentlichem an, und zwar der Dividende: Wie wir mit Blick auf die quartalsweisen Ausschüttungen in Höhe von 0,49 US-Dollar pro Quartal und einen aktuellen Aktienkurs von 63,27 US-Dollar (14.08.2020, maßgeblich für alle Kurse) erkennen können, beläuft sich die Dividendenrendite jetzt auf 3,09 %. Ein ziemlich attraktiver Wert für eine konservative und zuverlässige Aktie, die dich finanziell weiter voranbringen könnte.

Dabei ist die Dividende sehr zuverlässig und nachhaltig. Nicht nur die letzten zwei Jahrzehnte mit stets konstanten Ausschüttungen und einem Ausschüttungswachstum, das mehr als einer Verdreifachung innerhalb dieses Zeitraums entsprach, sprechen jetzt dafür. Auch nicht die inzwischen über 100-jährige Dividendenhistorie mit stets zumindest einer Dividende, die ein zeitloses Geschäftsmodell unterstreicht. Nein, sondern vor allem das aktuelle Ausschüttungsverhältnis.

Gemessen an einem 2020er-Gewinn je Aktie von 3,59 US-Dollar beläuft sich das Ausschüttungsverhältnis nämlich auf einen Wert von 54,6 %, was eher als moderat gelten kann. Zumindest existiert Spielraum für schwächere Zeiten, die jetzt jedoch nicht absehbar sind. So ist das verwässerte Ergebnis je Aktie im letzten Quartal beispielsweise um 9 % im Jahresvergleich geklettert, auf bereinigter Basis sogar um 33 %. Das spricht zumindest für ein moderates Wachstum, zumal auch der Umsatz um 21 % gestiegen ist. General Mills könnte daher vor weiterem moderaten Wachstum stehen.

2. Zeitloses Geschäftsmodell mit Stabilität

Zugleich ist allerdings auch das Geschäftsmodell von General Mills eher zeitlos. Als US-amerikanischer Lebensmittelkonzern mit ca. 100 verschiedenen Produkten und Marken verfügt das Unternehmen über eine qualitative und quantitative Komponente, die diese defensive Klasse unterstreichen. Wobei es auch hierbei natürlich Chancen und Risiken gibt.

Chancenseitig gehört beispielsweise dazu, dass viele der Marken sehr beliebt sind: Ob Lucky Charms, Cheerios, Old El Paso, Häagen-Dasz, das Produktportfolio ist voll mit bekannten Highlights. Und wenn auch nur im US-amerikanischen Raum. Zudem ist das Unternehmen zuletzt in den Bereich der Tiernahrung expandiert, wo wir inzwischen deutlich wachsende Umsatzschübe erkennen können. Ein Trend, der langfristig das Wachstum am Laufen halten könnte.

Risikoseitig besitzt General Mills, wie viele Lebensmittelkonzerne, viele konservierbare und haltbare Lebensmittel, die häufig gezuckert und eher ungesund sind. Sollte sich das Konsumbewusstsein verändern, könnten einige Marken schwierigere Zeiten bekommen. Wobei auch Konserven, Cornflakes und Eiscreme vermutlich immer irgendwo ihre Daseinsberechtigung haben werden. Selbst mit einzelnen schwierigeren Quartalen könnte es hier immer noch einen zeitlosen Kern geben.

Ich bleibe dabei: Ein idealer Ruhestandsretter!

Wenn ich die Aktie von General Mills daher so im Gesamten betrachte, sehe ich einen starken, attraktiven Ruhestandsretter. Die Dividendenrendite ist mit knapp über 3 % im Rahmen, des Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt bei ca. 17,6, was ebenfalls moderat bewertet erscheint. Die Dividende ist zuverlässig, das Geschäftsmodell konstant und zuverlässig, im Großen und Ganzen. Das könnte unterm Strich ein attraktiver Mix sein. Wer weiß, vielleicht ja auch für dich und deinen Ruhestand?

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von General Mills. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!