The Motley Fool

Börsencrash: Ich würde diese 3 Schritte befolgen, wenn ich billige britische Aktien kaufe, um eine Million zu verdienen

Der Kauf britischer Aktien nach dem jüngsten Börsencrash ist eine schwierige Aufgabe. Anleger sind mit einer Reihe von Risiken konfrontiert, die kurzfristig zu Einbrüchen führen könnten.

Wenn du jedoch langfristig denkst und dich auf qualitativ hochwertige Unternehmen konzentrierst, könntest du von einer wahrscheinlichen Erholung profitieren. Im Laufe der Zeit könnte dir dies helfen, ein überraschend großes Portfolio aufzubauen. Und dir sogar helfen, eine Million zu verdienen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Erwartungen managen

Da der Kauf britischer Aktien nach einem Marktcrash langfristig zu hohen Renditen führen kann, sollten Anleger ihre Erwartungen aufgrund der vorhandenen Risiken in Grenzen halten. Mit anderen Worten, die Dinge können sich verschlechtern, bevor sie sich verbessern.

Die Stimmung der Anleger könnte in den kommenden Monaten durch Risiken, wie den Brexit und die Coronavirus-Pandemie, negativ beeinflusst werden. Dies kann bedeuten, dass dein Portfolio Papierverluste erleidet, was für jeden Anleger ein gewisses Maß an Sorge und Frustration mit sich bringen kann.

Langfristig gesehen bietet der Aktienmarkt jedoch ausgezeichnete Aussichten auf Erholung. Indizes wie der FTSE 100 und der FTSE 250 weisen eine starke Erfolgsbilanz bei der Erholung auf. Und die Geschichte zeigt, dass der Kauf unterbewerteter Aktien nach einem Marktcrash ein gutes Mittel ist, um vom langfristigen Wachstumspotenzial des Aktienmarktes zu profitieren.

Während also die Erwartungen einer raschen Rückkehr zum Wachstum übertrieben optimistisch sein mögen, könnten Anleger, die langfristig gesehen billige britische Aktien kaufen, in den kommenden Jahren ein überraschend großes Portfolio aufbauen.

Finanzielle Stärke

Das Potenzial für einen zweiten Marktabsturz und schwache Wirtschaftsaussichten bedeutet, dass der Kauf von Aktien mit soliden Finanzen wichtiger denn je ist. Nur die stärksten Unternehmen in einem Sektor können auf kurze Sicht überleben. Sie können auch in der Lage sein, ihre Position auszubauen, um ihren Marktanteil zu erhöhen und ihre Rendite zu maximieren, wenn eine Erholung einsetzt.

Durch die Analyse von Unternehmensabschlüssen ist es möglich, sich ein Bild von der Finanzkraft eines Unternehmens zu machen. Beispielsweise kann ein Unternehmen mit geringer Verschuldung, Zugang zu großen Mengen an Liquidität und einem widerstandsfähigen Cashflow besser abschneiden und von Investoren als attraktiver angesehen werden als ein hoch verschuldetes Unternehmen mit einem schwachen Cashflow.

Ignorieren von Marktgeräuschen nach einem Marktcrash

Nach einem Marktcrash ist die Meinung der Anleger in der Regel geteilt, was als nächstes passieren wird. Einige Anleger nehmen eine bullische Haltung ein, während andere eine bärische Haltung einnehmen. In diesem Zusammenhang ist eine genaue Vorhersage der Entwicklung der britischen Aktien in den kommenden Wochen und Monaten außerordentlich schwierig. Wenn nicht sogar unmöglich.

Daher ist es vielleicht eine gute Idee, den „Lärm“ des Marktes darüber zu ignorieren, wie sich der Aktienmarkt in den kommenden Monaten entwickeln wird. Kaufe stattdessen langfristig hochwertige Unternehmen, wenn sie zu niedrigen Preisen gehandelt werden.

Dieser Plan könnte die Leistung deines Portfolios in den kommenden Jahren verbessern und deine Chancen auf eine Million erhöhen.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 07.08.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!