The Motley Fool

Top-Dividendenaktien für August

Foto: Getty Images

Allianz

Im Monat August wollen wir zunächst dem Dividendenwachstum etwas mehr Spielraum geben. Eine erste Top-Dividendenaktie in diesem Sinne kann die der Allianz (WKN: 840400) sein.

Die günstige Bewertung des DAX-Versicherers dürfte vielen Investoren inzwischen geläufig sein. Selbst bei dem aktuellen Aktienkurs von 183,78 Euro (27.07.2020, maßgeblich für alle Kurse) werden die Anteilscheine des DAX-Versicherers noch mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von unter 10 und einer Dividendenrendite von über 5 % bewertet. Zumindest auf Basis der 2019er Zahlen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Was viele Investoren allerdings nicht wissen, ist, dass sich die Allianz-Aktie in den letzten Jahren zu einer regelrechten Ausschüttungswachstumsmaschine entwickelt hat: In den letzten zehn Jahren stieg die Dividende durchschnittlich um 8,8 % pro Jahr. Ein ziemlich starker Wert, vor allem gepaart mit der derzeitigen, hohen Dividendenrendite.

Zugegebenermaßen könnte das Geschäftsjahr 2020 eines werden, das in der Folge eher eine stabile Dividende nach sich zieht. Sollte die Allianz jedoch in ihre moderate, operative Wachstumsspur der letzten Jahre zurückfinden, so spricht grundsätzlich wenig gegen eine Fortsetzung dieses moderaten Dividendenwachstumskurses.


Innovative Industrial Properties

Wachstum ist auch bei Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) ein Stichwort, das wichtig ist. Jedoch auch hier gemeinsam mit einer hohen, initialen Dividende: Derzeit schüttet der US-amerikanische Real Estate Investment Trust, der sich auf Immobilien im Bereich des Marihuana spezialisiert hat, 1,06 US-Dollar pro Quartal aus. Bei einem derzeitigen Aktienkurs von 93,07 US-Dollar entspricht das einer Dividendenrendite von 4,55 %.

Innovative Industrial Properties hat in den letzten ca. drei Jahren die eigene Ausschüttungssumme je Aktie ausgehend von 0,15 US-Dollar im Quartal inzwischen versiebenfacht. Das entspricht auf annualisierter Basis einem Dividendenwachstum von über 93 %. Und das Spannende dabei: Das Dividendenwachstum ist ein Ergebnis eines soliden, operativen Wachstums.

Zuletzt steigerte der Real Estate Investment Trust im Jahresvergleich seinen Umsatz, sein Nettoergebnis und seine Funds from Operations um bis zu 249 %. Auf Basis jeder einzelnen Aktie kletterten die Funds from Operations hingegen um 107 % im Jahresvergleich auf 1,12 US-Dollar. Damit zeigt sich: Die Dividende ist nachhaltig, das Wachstum ebenfalls. Kleiner Hinweis noch: Es könnte ratsam sein, die frischen Quartalszahlen im August abzuwarten. Sollten diese gleichsam stark sein, so könnte Innovative Industrial Properties definitiv eine brandheiße Top-Dividendenaktie für August sein.


Coca-Cola

Ein moderates Dividendenwachstum ist zwar auch bei der Aktie von Coca-Cola (WKN: 850663) ein Grund, weshalb der US-Getränkekonzern interessant ist. Inzwischen kommt die Historie schließlich auf einen Lauf von über 58 Jahren mit mindestens einmalig pro Jahr angehobenen Dividenden. Der ausschlaggebende Grund, weshalb hinter der Aktie jedoch eine Top-Dividendenaktie für August steckt, ist jedoch ein anderer.

Coca-Cola steht jetzt womöglich vor dem operativen Turnaround: Die Quartalszahlen für das zweite Quartal haben signalisiert, dass die Einbrüche beim Geschäft mit Unternehmenskunden langsam verschwinden. Derzeit rechnet das Management mit einer Verringerung des Volumens von bloß noch 10 %, zwischenzeitig lag dieser Rückgang bei deutlich über einem Viertel im Vergleich zum Vorjahreswert.

Mit einer Dividendenrendite von 3,38 % ist der königliche Auszahler noch immer vergleichsweise moderat bepreist, zumal die Dividende in Anbetracht des Quartalsergebnisses je Aktie in Höhe von 0,41 US-Dollar weiterhin sicher erscheint. Das könnte ebenfalls ein Fundament für eine Top-Dividendenaktie für August sein.


BB Biotech

Oder ist Diversifikation eher deins? Falls ja, ist BB Biotech (WKN: A0NFN3) womöglich eine spannende Wahl. Hinter der Aktie steckt eine schweizerische Beteiligungsgesellschaft. Diese investiert, wie der Name vermuten lässt, in spannende, aussichtsreiche Biotech-Aktien. Ein solider Ansatz in einem zukunftsträchtigen Markt. In gewisser Weise sogar dem Coronavirus zum Trotz.

Der springende Punkt, weshalb die Aktie ein Top-Dividenden-Potenzial für August hat, hängt natürlich mit der Ausschüttung zusammen: BB Biotech zahlt stets in einem jeden Jahr eine Dividende in Höhe von 5 % an die Investoren aus. Der Referenzkurs ist jeweils der Dezemberkurs des Vorjahres.

Trotz des Coronavirus sind die Anteilscheine in diesem Jahr übrigens moderat von 61,50 Euro auf das derzeitige Kursniveau von 63,00 Euro geklettert. Sollte das so bleiben, spricht wenig gegen weiterhin höhere Dividenden. Doch auch falls nicht, sollten Investoren eines bedenken: Die Aktie von BB Biotech kauft man nicht wegen einer Dividende. Sondern wegen der langfristigen Aussicht auf Wertgewinne, wenn das Investment-Team seine Hausaufgaben macht. Langfristig steigende Dividenden dürften in der Folge eine Konsequenz sein. Selbst wenn es in einigen Jahren sogar mal gekürzte Ausschüttungen geben sollte.


Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien der Allianz, von BB Biotech und Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!