The Motley Fool

2 Top-Dividendenwachstumsaktien, die jeder Investor jetzt kennen sollte!

Dividendenwachstum ist häufig die Königsdisziplin für Einkommensinvestoren: Wenn bei einer ausschüttenden Aktie die Dividende langfristig steigt, spricht das nicht bloß für ein stetig wachsendes Einkommen. Nein, sondern häufig auch insgesamt für sehr solide Gesamtrenditen.

Entsprechend sollten Dividendenjäger darauf achten, zumindest einen gewissen Anteil an wachsenden Ausschüttern im Depot zu halten. Das geht übrigens auch, ohne quantitativ bei der initialen Ausschüttung verzichten zu müssen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf zwei starke Dividendenwachstumsaktien, die man als Investor jetzt kennen sollte. Die derzeitigen Dividendenrenditen werden dich mit Sicherheit überraschen. Oder vielleicht auch die Auswahl.

Top-Dividendenwachstumsaktie 1: Allianz

Es wird dich vielleicht ein wenig überraschen, aber die Aktie der Allianz (WKN: 840400) hat sich in den vergangenen Jahren durchaus zu einem soliden Wachstums-Champ gemausert. Trotz hoher, initialer Dividende. Bekannt ist schließlich, dass der DAX-Versicherer zuletzt eine Ausschüttung von 9,60 Euro ausgezahlt hat. Die wiederum bei einem aktuellen Aktienkurs von 184,06 Euro einer Dividendenrendite von 5,21 % entsprechen würde. Aber bleiben wir im Folgenden beim Wachstum.

Innerhalb der letzten ca. zehn Jahre hat der DAX-Versicherer nicht bloß die eigene Ausschüttungssumme stets konstant gehalten. Nein, sondern auch von ursprünglich 4,10 Euro auf das derzeitige Niveau mehr als verdoppelt. Pro Jahr entsprach das einem durchschnittlichen Wachstum von 8,88 %. Ein ziemlich starker Wert, vor allem gepaart mit der derzeitigen Dividendenrendite.

Im nächsten Jahr könnte die Allianz-Aktie lediglich eine moderate Dividende ausschütten. Das jetzige Geschäftsjahr 2020 dürfte schließlich mit einem operativen Ergebniseinbruch enden. Sofern die Allianz jedoch mittel- bis langfristig in die operative Wachstumsspur zurückfindet, werden es vermutlich konsequent steigende Dividenden werden. In den letzten zwei Jahren hat der DAX-Versicherer so beispielsweise die Dividende um 12,5 %, beziehungsweise um 6,67 % in diesem Jahr erhöht. Zwei Werte, die durchaus um den historischen Durchschnitt kreisen.

Top-Dividendenwachstumsaktie 2: E.ON

Eine zweite Top-Dividendenwachstumsaktie mit einer zunächst hohen, initialen Dividendenrendite ist E.ON (WKN: ENAG99). Zuletzt schüttete der DAX-Versorger eine Ausschüttung in Höhe von 0,46 Euro aus. Bei einem derzeitigen Aktienkurs von 10,32 Euro entspräche das einer Rendite von 4,45 %. Wie gesagt: Wenig ist das nicht.

Wenig ist allerdings auch nicht die Steigerungsrate, die der Versorger in den letzten Jahren aufwies. Wobei es sich noch eher um starke Ansätze handelt: In den letzten vier Jahren erhöhte E.ON die eigene Dividende nämlich von 0,21 Euro auf das derzeitige Niveau. Das entspräche einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 21,6 %. Wobei man als Investor zwei Einschränkungen kennen sollte:

Erstens ist bei der Aktie die Anfangsbasis natürlich vergleichsweise gering gewesen. Sowie nach einer Kürzung: Vor den 0,21 Euro zahlte E.ON 0,50 Euro aus, entsprechend befindet sich selbst das jetzige Niveau noch unter diesem Wert. Allerdings, wie gesagt: Die Ansätze sind interessant und sollte das Wachstum anhalten oder bloß die Hälfte des Wertes der letzten vier Jahre betragen, so wird die Dividende noch bedeutend höher ausfallen.

Kurzfristig könnte allerdings auch etwas Tempo aus dem Dividendenwachstum genommen werden: Die Übernahme von innogy hat zuletzt im ersten Quartal die Ergebnisse belastet. Wobei sich langfristig zeigt, welches Potenzial diese Übernahme haben wird. Umsätze und das bereinigte Ergebnis sind durch diesen Schritt deutlich zweistellig gestiegen.

E.ON könnte daher mittel- bis langfristig auch zu einem Dividendenwachstums-Champion heranreifen. Vor allem auch durch die Übernahme von innogy. Auch wenn die Ergebnisse je Aktie kurzfristig leiden.

Überrascht?!

Die Aktien von E.ON und der Allianz können daher nicht bloß hohe Dividendenrenditen. Nein, sondern auch das Wachstum der letzten Jahre bei den Auszahlungen ist stark gewesen. Das hat womöglich so mancher Investor gar nicht auf dem Schirm. Die jetzt spannende Frage ist jedoch: Ist eine der Aktien für dich ein Kauf? Das wiederum kann ich nicht final für dich beantworten.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien der Allianz. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!