The Motley Fool

Diese E-Commerce-Rakete ist jetzt um 63 % gestiegen: 3 Gründe, warum das erst der Anfang ist!

Seit dem Corona-Crash ist viel passiert. Aktien haben sich erholt, ganze Indizes ebenfalls. Und trendstarke Unternehmen haben im Kontext der Berichtssaison für das erste Quartal gezeigt, dass ihre Geschäftsmodelle noch immer intakt sind. Ja, dass sie sogar profitieren konnten.

Zu diesem Kreis gehört in vielerlei Hinsicht die Aktie von Baozun (WKN: A14S55) dazu. Mit den Anteilsscheinen ging es seit dem Tiefpunkt von 21,10 Euro auf das derzeitige Kursniveau von 34,40 Euro (17.06.2020, maßgeblich für alle Kurse) hinauf. Das entspricht einem steilen Kursplus von 63 %. Wie gesagt: Es hat inzwischen eine ordentliche Erholung gegeben.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Nichtsdestotrotz glaube ich, dass die Aktie von Baozun gerade erst beginnen könnte, ihr langfristiges Potenzial zu entfalten. Werfen wir einen Foolishen Blick auf drei Gründe, weshalb das so sein könnte.

1. Ein wachstumsstarkes Geschäftsmodell

Das Tätigkeitsfeld von Baozun könnte dir als aufmerksamem Foolishen Leser womöglich ein Begriff sein. Im Grunde genommen handelt es sich bei dem chinesischen Unternehmen nämlich um einen E-Commerce-Akteur. Oder genauer gesagt um einen Shopify (WKN: A14TJP)-Klon. Das bedeutet, dass Baozun ebenfalls Shoplösungen und Mehrwertdienste anbietet. Dass das langfristig ein Wachstumsmarkt ist, dürfte intuitiv sein. Vor allem mit Blick auf den US-Konkurrenten.

Baozun jedenfalls hat im ersten Quartal erneut gezeigt, wie wachstumsstark das Geschäftsmodell ist. Innerhalb dieses Zeitraumes stiegen die Umsätze, trotz des Coronavirus, um 18,4 % auf umgerechnet 215,2 Mio. US-Dollar. Die Serviceumsätze stiegen dabei erneut überproportional um 22,9 % auf 116,9 Mio. US-Dollar. Ein solides Wachstum in einem Megatrendmarkt.

Für das gesamte Geschäftsjahr rechnet das Management mit einem noch stärkeren Wachstum. Demnach sollen die Umsätze 2020 um 20 bis 23 % steigen, was eine Beschleunigung nach sich ziehen könnte. In einem rasant wachsenden, chinesischen E-Commerce-Markt ist das jedenfalls ein Grund, weshalb der Lauf erst beginnt.

2. Die Schwelle der Profitabilität wird durchstoßen

Ein zweiter Grund hängt damit zusammen, dass Baozun gerade jetzt damit beginnt, profitabel zu werden. Zumindest vielleicht. Innerhalb des ersten Quartals hat das Unternehmen einen operativen Gewinn in Höhe von 1,8 Mio. US-Dollar eingefahren. Ebenfalls ein starker Wert.

Sollte Baozun mittel- bis langfristig auch bei den Ergebnissen wachsen können, so dürfte die Bewertung vielen Investoren einfacher fallen. Gleichzeitig zeigt sich hier, dass das Geschäftsmodell auch im chinesischen Raum Gewinne erwirtschaften kann. Das wiederum dürfte das Interesse weiterer Investoren nach sich ziehen.

Es gilt natürlich, die weiteren Quartale im Auge zu behalten. Sollte Baozun jedoch weiterhin schwarze Zahlen schreiben und aus Sicht der Umsätze konsequent wachsen, spricht ebenfalls wenig gegen langfristig steigende Kurse.

3. Die günstige Bewertung

Zu guter Letzt wird die Aktie von Baozun vergleichsweise preiswert gewertet. Und das sogar in vielerlei Hinsicht: Zum einen ist es die aktuelle Marktkapitalisierung in Höhe von rund 2,4 Mrd. US-Dollar, die auf eine günstige, dynamische, junge Ausgangslage schließen lässt. Aber das ist nicht alles.

Zum anderen wird Baozun gemessen an dem jetzigen Quartalsumsatz ca. mit dem 3-Fachen der Umsätze bewertet. Für eine solch dynamische, junge Wachstumsaktie mit dem Schwerpunkt im E-Commerce ist das alles andere als teuer. Vor allem, wenn wir Shopify als Vergleichswert ansetzen.

Apropos Shopify: Das US-Vorbild kommt inzwischen auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 97 Mrd. US-Dollar und wird auf annualisierter Basis mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 48 bewertet. Das zeigt ebenfalls sehr deutlich, wie sehr Baozun jetzt ein Schnäppchen sein könnte.

Ein Platz zumindest auf der Watchlist …?

Die Aktie von Baozun könnte daher in meinen Augen zumindest einen Platz auf deiner Watchlist verdient haben. Und das trotz des 63%igen Anstiegs innerhalb weniger Wochen. Das Wachstum ist intakt, der Markt sollte langfristig weitere deutlich zweistellige Wachstumsraten generieren können. Die Bewertung ist vergleichsweise preiswert. Ein Mix, der einen näheren Blick durchaus verdient haben könnte.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien von Baozun. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Baozun und Shopify.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!