The Motley Fool

Keine Dividende, aber 80 % Kursperformance: Ist Tanger Factory Outlet Centers jetzt ein Kauf?

Käufer auf Rolltreppe
Foto: Getty Images

Die Aktie von Tanger Factory Outlet Centers (WKN: 886676) galt lange Zeit als zuverlässige Dividendenaktie. Seit mehr als 25 Jahren hat der US-amerikanische Real Estate Investment Trust mindestens einmal jährlich die eigene Dividende angehoben. Damit galten die Anteilsscheine sogar als adelige Ausschütter.

Seit dem Coronavirus ist hiermit allerdings Schluss, zumindest für den Moment: Wie das Management in diesen schwierigen Zeiten für den Betreiber von Outlet-Malls erklärt hat, werde man die Ausschüttungen kurzzeitig aussetzen, um pro Vierteljahr 35 Mio. US-Dollar einsparen zu können. Eine gewaltige Summe, die in Anbetracht wegbrechender, möglicher Umsätze und Ergebnisse natürlich dem Erhalt der Gesellschaft dient.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Seit dem Tiefpunkt des Corona-Crash bei einem Aktienkursniveau von 3,88 Euro ist die Aktie jedoch inzwischen bis auf 6,98 Euro (16.06.2020, maßgeblich für alle Kurse) gestiegen. Ein Kursplus von fast 80 %! Was ist die Aktie damit auf dem heutigen Kursniveau? Noch immer ein Kauf? Eine spannende Frage, die uns heute beschäftigen soll.

Probleme, aber das Überleben ist sichergestellt!

Wenn wir einen Blick auf die operative Verfassung werfen, so scheint es, als würde das Coronavirus eigentlich kaum operative Auswirkungen auf Tanger Factory Outlet Centers besitzen. Wobei das natürlich ein Trugschluss sein kann: Schließlich werden die langfristigen Mietverträge zunächst weitergezahlt, die Probleme bekommen zuerst die Mieter der Verkaufsflächen in den Outlet-Centern mit. Entsprechend könnte sich der Coronaeffekt hier etwas verzögern.

Im ersten Quartal jedenfalls ist der operative Alltag vergleichsweise konstant bis moderat einbrechend gewesen: So musste das Management des US-REITs zwar einige Werte abschreiben, was unterm Strich zu einem Verlust in Höhe von 27,4 Mio. US-Dollar ausweisen. Oder 0,27 US-Dollar je Aktie. Auf Basis der Funds from Operations hingegen hat Tanger Factory Outlet Centers weiterhin einen Wert von 0,50 US-Dollar je Aktie generiert. Ein starker Wert, der lediglich etwas unter dem Vorjahreswert von 0,57 US-Dollar liegt. Das hätte schlimmer ausgehen können. Allerdings kann es, wie gesagt, noch kommen.

Das Überleben scheint jedenfalls gesichert zu sein. Die Dividendenkürzungen sparen eine Menge Liquidität. Zudem verfügt das Unternehmen über 600 Mio. US-Dollar in Liquidität und besitzt nach eigenen Aussagen die beste Bilanz, die man in der Unternehmensgeschichte jemals hatte. Das Coronavirus dürfte diese zwar etwas aufzehren, aber immerhin: Es dürfte eine Zeit nach dem Virus geben.

Aktie ein Kauf, ja oder nein?

Die jetzt wohl interessanteste Frage ist, ob die Aktie daher opportunistisch ein Kauf sein könnte. Gemessen an den alten 2019er-Zahlen käme die Aktie jedenfalls auf ein Kurs-FFO-Verhältnis von lediglich 3,4, was wirklich günstig erscheint. Die Dividendenrendite beliefe sich bei Wiedereinsetzung der vorherigen, quartalsweisen Auszahlung in Höhe von 0,3575 US-Dollar auf 18,4 %. Grundsätzlich attraktive Werte, wobei es die Dividende zunächst nicht mehr gibt. Aber langfristig eben geben könnte.

Eine Kennzahl, die zukünftig wichtig werden dürfte, ist die Leerstandsquote. Wie wir mit Blick auf das erste Quartal erkennen können, ist diese moderat auf 5,7 % gestiegen. Allerdings hat sich das im Vorfeld abgezeichnet. Innerhalb dieses Jahres sollte sie womöglich sogar auf bis zu 9 % steigen, wobei das Management von Tanger Factory Outlet Centers langfristig davon ausgegangen ist, diese wieder verbessern zu können.

Die Quote gilt es im Auge zu behalten! Gerade in Zeiten des Coronavirus könnte es schließlich zu einer signifikanten Verschlechterung kommen, die womöglich auch die Attraktivität der Malls negativ beeinflusst. In einem solchen Szenario sollten Investoren lieber der Aktie fern bleiben. Sofern sie jedoch auf dem Niveau verharrt beziehungsweise nicht über 10 % liegt, könnte eine attraktive Chance auf eine Rückkehr zur operativen Stabilität bestehen.

Ich würde jedenfalls noch warten …

Keine Frage: Wenn wir die 2019er-Bewertung und die potenzielle Dividende sehen, so kann man gierig werden. Dieses Bewertungsmaß hat allerdings noch einen Grund und dieser liegt in der Unsicherheit, welchen Einfluss das Coronavirus auf die Mietverhältnisse in den Malls besitzen wird.

Wenn es einen Weg zu einem normalen Alltag gibt, so könnte die Aktie ein attraktiver Kauf sein. Eine hohe Leerstandsquote würde jedoch auf Gefahr hindeuten. Vielleicht sollten selbst die Foolishsten Opportunisten die Aktie lieber auf die Watchlist packen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Tanger Factory Outlet Centers. The Motley Fool empfiehlt Tanger Factory Outlet Centers.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!