The Motley Fool

Hoch hinaus, aber wohin? Wo wird die Zalando-Aktie selbst im pessimistischen Szenario in 15 Jahren stehen?

Die Aktie von Zalando (WKN: ZAL111) will anscheinend hoch hinaus. Selbst in Zeiten der Korrektur und der wirtschaftlichen Unsicherheiten kann der E-Commerce-Akteur profitieren. Dadurch ging es mit dem Kurs seit Jahresanfang immerhin von 45,40 Euro auf das derzeitige Niveau von 58,90 (25.05.2020, maßgeblich für alle aktuellen Kurse) hinauf. Immerhin ein Plus von 29,7 % innerhalb der turbulenten Zeit.

Aber wo will die Aktie langfristig hin? Beispielsweise über einen Zeitraum von 15 Jahren? Eine spannende Frage, die uns im Folgenden etwas näher beschäftigen soll. Wobei die aktuelle Bewertung und das pessimistische Wachstum in Zeiten der Coronakorrektur eine starke Rolle spielen soll.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

15 Jahre sind eine lange Zeit …

Anderthalb Jahrzehnte sind durchaus ein Foolisher Zeitraum. Auch für einen E-Commerce-Akteur wie Zalando. Aus diesem Grund könnte die aktuelle und etwas moderatere Wachstumsrate, die Zalando jetzt im letzten Quartal an den Tag gelegt hat, mittel- bis langfristig durchaus relevant werden. In meinen Augen womöglich ein Durchschnittswert, wenn es um das zukünftige Wachstum über die nächsten 15 Jahre geht.

Wenn wir also von einem 2019er-Gesamtumsatz in Höhe von 6,5 Mrd. Euro ausgehen und die derzeitige Umsatzwachstumsrate in Höhe von 10,6 % als Durchschnittswert für die kommenden 15 Jahre heranziehen, so könnte der Zalando-Umsatz innerhalb dieser Zeitspanne auf 29,6 Mrd. Euro klettern. Durchaus Raum für ein realistisches Wachstum für Europas führenden Modeversandhändler. Zumal Zalando noch im vierten Quartal des letzten Jahres auf ein Umsatzwachstum in Höhe von 19,5 % gekommen ist. Kurz- bis mittelfristig könnte das Wachstum daher durchaus wieder anziehen.

Eine weitere wichtige Frage dürfte über diesen Zeitraum hinweg sein, wie profitabel Zalando werden kann. Eine Frage, die wir in Anbetracht eines gerade so vorhandenen positiven Ergebnisses bloß erahnen können. Da der E-Commerce-Akteur jedenfalls selbst ein aktiver Händler mit eigener Logistik ist, wird der eigene Prozess sehr aufwendig bleiben. Ich schätze, dass eine Gewinnmarge von 5 % durch Skalierung und das weitere Wachstum in einem pessimistischen Szenario möglich sein sollte. Unter diesen Voraussetzungen würde Zalando bei einem Jahresumsatz in Höhe von 29,6 Mrd. Euro bis 2035 auf einen Gewinn in Höhe von 1,48 Mrd. Euro kommen. Durchaus interessante Zahlen.

Lass uns diese Zahlen in einen Bewertungskontext rücken

Die jedoch für sich alleine noch immer wenig aussagekräftig sind. Denn um ein vollständigeres Bild zu erreichen, müssen wir natürlich auch einen Blick auf die aktuelle Bewertung werfen. Wobei uns eine Kennzahl dienen soll: die Marktkapitalisierung.

Zalando wird derzeit mit einem Börsengewicht in Höhe von fast 15 Mrd. Euro bewertet. Das würde heißen, dass der E-Commerce-Akteur bis zum Jahre 2035 (und, wie gesagt, womöglich in einem pessimistischen Szenario) mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 0,5 bewertet würde, was sehr preiswert aussähe. In Anbetracht eines womöglich realistischen Gewinns in Höhe von 1,48 Mrd. Euro würde das Kurs-Gewinn-Verhältnis mit 10 ebenfalls moderat bewertet erscheinen.

Es bleibt die Frage, inwieweit Zalando auch nach diesem Zeitraum noch weiter wachsen kann. Wobei der E-Commerce hier vermutlich über diesen Zeitraum hinaus ein Wachstumsmarkt bleiben wird. Das könnte zumindest für ein weiterhin stetes, moderates Wachstum sprechen. Was wiederum eine solche Bewertung wie ein Schnäppchen aussehen ließe.

Viel Potenzial über anderthalb Jahrzehnte

Bei der Analyse gilt es grundsätzlich natürlich auch Risiken wie beispielsweise die Konkurrenzsituation im Auge zu behalten. Für mich steht jedoch eines fest: Selbst in einem pessimistischen Szenario mit deutlich gemächlicheren Wachstumsraten ist die Zalando-Aktie interessant. Ja, insbesondere über einen Zeitraum von 15 Jahren hinweg. Das Wachstum ist vorhanden, die Marktchance gegeben. Wer hier langfristig denkt, der könnte einen dynamischen E-Commerce-Akteur mit einer moderaten Bewertung vorfinden.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Coronavirus-Schock: +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

11 Jahre Bullenmarkt gehen zu Ende … aber weißt du, welche Aktien die besten Chancen haben, diese Krise zu überstehen und am besten zu meistern?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!