The Motley Fool
Werbung

Ich denke, diese Tipps von Warren Buffett könnten helfen, reich zu werden

Foto: The Motley Fool, Matt Koppenheffer

Warren Buffett gilt als einer der größten Investoren aller Zeiten. In den letzten 60 Jahren hat er aus einer Erstinvestition von 100.000 US-Dollar (zugegebenermaßen damals eine Menge Geld) ein Konglomerat mit einem Wert von mehr als 500 Milliarden US-Dollar gemacht.

Während dieser Zeit hat er den Markt beständig geschlagen. Als er einen Hedge-Fonds für seine Investoren verwaltete, erzielte Warren Buffett durchweg Renditen von 20 % oder mehr pro Jahr.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Vom Meister lernen

Wir können viel von Warren Buffetts Anlagestil lernen. Er hat seine Strategie in den letzten sechs Jahrzehnten entwickelt und verfeinert.

Er hat nicht nur Hunderte von Milliarden US-Dollar für seine Investoren erwirtschaftet, er hat in dieser Zeit auch viele Fehler gemacht.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass wir aus diesen Fehlern lernen können und sie nicht selbst machen müssen. Wenn man Warren Buffetts Rat befolgt, kann man tatsächlich seine Chancen verbessern, im gegenwärtigen Börsencrash ein Vermögen zu machen.

Ratschläge von Warren Buffett

Einer der Hauptpfeiler der Strategie des großen Investors ist es, gierig zu sein, wenn andere ängstlich sind. Er kauft gerne Aktien, wenn andere Investoren verkaufen, da man dann oft bessere Preise bekommt.

Aktien zu kaufen, wenn der Markt fällt, mag nicht als die beste Vorgehensweise erscheinen. Aber der Aktienmarkt hat in den letzten Jahrzehnten viele Hochs und Tiefs erlebt.

Jedes Mal hat sich der Markt erholt. In einigen Fällen hat es bis zu einem Jahrzehnt gedauert, bis sich der Markt wieder erholt hat, obwohl dies für langfristige Investoren kein Thema sein sollte.

Schrott vermeiden

Ein weiterer Tipp von Warren Buffett, mit dem wir im gegenwärtigen Börsencrash Geld verdienen können, ist keine Schrottunternehmen zu kaufen.

Manchmal sind Unternehmen aus gutem Grund billig. Nur weil eine Aktie innerhalb weniger Wochen um 50 % gefallen ist, heißt das noch lange nicht, dass es ein gutes Geschäft ist.

Buffett hat immer die Qualität über den Wert gestellt. Er kauft gerne Unternehmen, wenn sie billig sind, aber nur, wenn es sich um gute Unternehmen handelt. Wenn nicht, wird er sich fernhalten.

Warren Buffett ist auch dafür bekannt, dass er eine Prämie für Investitionen in qualitativ hochwertige Unternehmen zahlt, wenn diese gute Wachstumsaussichten haben.

Vorsicht bei Rohstoffen

Während seiner gesamten Karriere hat Warren Buffett nur in eine Handvoll Unternehmen investiert, die den Großteil ihrer Einnahmen mit Rohstoffen erzielen. Er hält sich gerne von diesem Sektor fern, weil er so unberechenbar ist.

Niemand kann sagen, wo der Ölpreis oder der Goldpreis in sechs Monaten gehandelt wird. Das macht die Bewertung von Rohstoffunternehmen fast unmöglich.

Aus diesem Grund hält er sich gerne ganz von diesem Sektor fern. Statt unberechenbaren Rohstoffunternehmen hinterherzulaufen, investiert er lieber in vorhersehbare, qualitativ hochwertige Unternehmen, die begehrte Konsumgüter produzieren.

Der Warren-Buffett-Weg

Warren Buffett hat Milliarden damit verdient, an der Börse zu investieren, wenn andere verkaufen. Er hat seine Investitionen jedoch immer sorgfältig ausgewählt, und er hält sich von unberechenbaren Unternehmen fern, die eine hohe Verschuldung haben.

Wenn man dieselben Regeln befolgt, könnte man langfristig seine finanziellen Aussichten verbessern.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Rupert Hargreaves auf Englisch verfasst und am 03.05.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool UK hat keine Position in einer der genannten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!