The Motley Fool

Dividendenaristokrat AT&T: KGV 8,5, Dividendenrendite 6,68 % – Aktie jetzt ein Kauf?!

Die aktuelle Börsenperiode ist für viele Investoren womöglich schwer einzuschätzen. Das Coronavirus hält die Wirtschaftswelt noch immer in Bann und dennoch sind die Börsen inzwischen wieder deutlich zweistellig gestiegen. Wie man als Investor jetzt richtig handelt, ist dabei ein großes Fragezeichen.

Was jedenfalls für mich feststeht, ist, dass jetzt womöglich die Zeit für das Value-Investieren alter Schule gekommen ist. Günstige Bewertungen und solide Dividenden könnten vor einem erneuten Einbruch schützen. Oder zumindest mittelfristig wieder zu einem Rebound führen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Eine Aktie, die man in diesen Tagen wohl getrost als Value-Aktie bezeichnen kann, ist die von AT&T (WKN: A0HL9Z). Aber ist sie auch ein Kauf? Ein Blick auf die derzeitige Bewertung, die Aussichten und die Marktposition dürften hier einige interessante Blickwinkel offenbaren.

Die Bewertung im Blick

Grundsätzlich handelt es sich bei der Aktie von AT&T um eine, die sogar nach der Korrektur noch zu den bemerkenswert preiswerten zählt. Bei einem derzeitigen Aktienkursniveau von 31,10 US-Dollar (20.04.2020, maßgeblich für alle Kurse) und einem 2019er-Gewinn je Aktie beläuft sich das Kurs-Gewinn-Verhältnis auf rund 16,4. Wobei dieser Wert nicht die normale operative Realität widerspiegelt.

Bereinigt käme AT&T nämlich auf ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 3,57 US-Dollar und gemessen an diesem Wert liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei lediglich 8,5. Ich schätze, wir können hier wohl eher von einer solideren Ausgangslage ausgehen.

AT&T bringt dabei außerdem eine solide Dividende mit. Derzeit zahlt der US-Telekommunikationskonzern 0,52 US-Dollar pro Quartal aus, die bei dem aktuellen Aktienkursniveau einer Dividendenrendite von 6,68 % entsprechen würden. Der Dividendenaristokrat zahlt seit über 35 Jahren eine stabile sowie in jedem Jahr erhöhte Ausschüttung an die Investoren aus. Hier gibt’s daher viel Zuverlässigkeit und ein moderates Wachstum zu einem soliden Preis.

Gemessen am bereinigten Ergebnis je Aktie beläuft sich das Ausschüttungsverhältnis zudem auf 58 %, wobei es für die Dividende eine noch wertvollere Kennzahl gibt: den freien Cashflow. Dieser belief sich im letzten Geschäftsjahr 2019 auf 3,98 US-Dollar je Aktie, wodurch sich das Ausschüttungsverhältnis hier auf 52 % beläuft und noch mehr Spielraum für weitere Erhöhungen und operative Einbußen lässt. Außerdem zeigt dieser Wert eines sehr deutlich: AT&T ist eine regelrechte Cashcow.

Chancen und Risiken im Blick

Wie wir anhand der Dividendenhistorie des Unternehmens erkennen können, ist AT&T ein etablierter, defensiver Name. Das Geschäftsmodell im Bereich der Telekommunikation hat zu einer solchen Historie und defensiven Klasse geführt. Genauso wie das bisherige Oligopol im US-Markt. Etwas, das wir im Folgenden konkretisieren wollen.

Bislang galten die US-Amerikaner neben Verizon als Platzhirsche in diesem Markt. Durch die Fusion vom US-amerikanischen Deutsche-Telekom-Ableger mit Sprint könnte diese Marktstellung leicht wackeln. Wobei natürlich abzuwarten ist, ob der neue Herausforderer Marktanteile abluchsen kann. Beziehungsweise ob der Markt durch mehr Wettbewerb unter Druck gerät.

Für ein gewisses Wachstum könnte jedenfalls der Netzausbau auf den 5G-Standard führen sowie die eigenen Streaming-Pläne von AT&T unter dem Markennamen von HBO. Die derzeitigen Prognosen gehen jedenfalls weder von Wachstum noch großartigen operativen Einbußen aus, sondern eher von Stagnation. Das könnte in die aktuelle Bewertung entsprechend eingepreist sein.

Kauf oder kein Kauf: Das ist hier die Frage!

Die Frage, ob AT&T ein Kauf ist, solltest du besser mit dir selbst ausmachen. Fest steht jedenfalls, dass die Bewertung vergleichsweise preiswert und die Marken- sowie Wettbewerbsposition solide ist. Wenn auch mit neuen Herausforderungen und vor allem Wettbewerbern konfrontiert. Aber es gibt auch Chancen.

Dividendenaristokrat AT&T wird dabei nicht sonderlich groß wachsen müssen, um wirklich attraktiv zu sein. Die Dividende ist hoch, die Bewertung preiswert und es existiert operativer Spielraum für weitere Erhöhungen der Ausschüttungen. Eine klassische Value-Aktie eben. Aber ob dir das reicht, ist eine andere Frage.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien von AT&T. The Motley Fool empfiehlt Verizon Communications. 

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!