The Motley Fool

Wirecard, TUI & TFO: 3 einfache Investitionsthesen, über die Value-, Dividenden- und Wachstumsinvestoren nachdenken können!

Foto: Getty Images

Das erfolgreiche langfristig orientierte Investoren ist ein gar nicht mal so einfacher Prozess. Die Vergangenheit kann zwar ein Indikator für die Zukunft sein, im Endeffekt müssen wir alle jedoch ins Blaue hineinraten. Und versuchen, einen möglichst konkreten Blick der Zukunft zu erhaschen, mit dem wir unsere Investitionen begründen.

Dabei spielen Wahrscheinlichkeiten stets eine Rolle, Sicherheiten sind in der Welt von Aktien und Börse hingegen kaum möglich. Oder man kann es auch anders formulieren: Investitionsthesen, also kurze, knackige Formulierungen an die Erwartung einer Aktie, sind dabei wichtig.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Diese können natürlich variieren. Je nach Aktie oder Anlagestil sehen diese dabei anders aus. Aber werfen wir dennoch heute einen Foolishen Blick auf drei Investitionsthesen zu Wirecard (WKN: 747206), TUI (WKN: TUAG00) und Tanger Factory Outlet Centers (WKN: 886676), die eigentlich spielend einfach sind. Und dabei ein breites Spektrum möglicher Ansatzpunkte abdecken.

1) Die Wachstumsthese: Wirecard

Eine erste Aktie, die wir dabei auf ihr Potenzial beziehungsweise ihre These hin überprüfen wollen, ist die von Wirecard. Grundsätzlich ist diese dabei recht einfach formuliert und könnte in meinen Augen so aussehen: Sofern der DAX-Zahlungsdienstleister seine Prognose bis zum Geschäftsjahr 2025 erfüllt, ist die Aktie Stand heute preiswert. Und maßlos unterbewertet.

Aber füllen wir diese doch noch recht abstrakte Aussage mit etwas mehr Leben: Wirecard möchte zu diesem Zeitpunkt auf ein operatives Ergebnis von 3,8 Mrd. Euro kommen sowie Umsätze von 12 Mrd. Euro generieren. Bei einem derzeitigen Bewertungsmaß von unter 15 Mrd. Euro (05.03.2020, maßgeblich für alle Kurse) spricht dabei vieles für eine günstige Bewertung. Wie gesagt: Zumindest, wenn der DAX-Zahlungsdienstleister seine Ziele bis zu diesem Zeitpunkt erfüllt.

Das bisherige Wachstum ist dabei sehr stark. Im letzten Quartal und Geschäftsjahr 2019 konnte der Zahlungsdienstleister sein Zahlenwerk ordentlich steigern. Unterm Strich ging es in den zwölf Monaten beim Umsatz um gemäß der vorläufigen Zahlen auf 2,8 Mrd. Euro hinauf, ein Plus von 38 % im Jahresvergleich. Das operative Ergebnis verbesserte sich hingegen um 40 % auf 785 Mio. US-Dollar.

Wirecard wird daher noch mächtig Tempo beim Wachstum zeigen müssen und natürlich existieren einige Stolpersteine. Die hoffentlich transparenten Ergebnisse der Sonderprüfung sind so beispielsweise ein erster Meilenstein, der über die künftige Richtung der Wirecard-Aktie wohl entscheiden wird.

2) Value-These: TUI

Die Aktie von TUI kann in diesen Tagen hingegen eine waschechte Value-These begründen. Oder auch eine Contrarian-Chance, wenn man so will. Coronavirus und Boeing haben tiefe Krater im Chart der Aktie hinterlassen, allerdings auch ein preiswertes Bewertungsmaß. Entsprechend lautet die spielend einfache These hinter diesem Papier: Wenn Coronavirus und Boeing-Krise abgelegt werden und sich der operative Alltag wieder seinem Normalniveau nähert, wird die Aktie wieder ordentlich steigen.

Auch das wollen wir im Folgenden natürlich etwas näher beleuchten. Gegenwärtig, bei einem Aktienkursniveau von 6,37 Euro, werden die Anteilsscheine des Touristikunternehmens lediglich mit dem Zehnfachen der bereits schwächeren 2019er-Gewinne bewertet. Die Dividendenrendite beträgt hingegen über 7 % und auch das Kurs-Umsatz-Verhälnis beläuft sich auf einen Wert von unter 0,25. Das sieht alles in allem sehr preiswert aus.

Das Coronavirus wird dabei das erste und zweite Quartal womöglich in seinen Bann ziehen. Mittel- bis langfristig und womöglich schon im laufenden Geschäftsjahr könnten die Boeing-Kompensationen jedoch das Zahlenwerk retten. Eine Rückkehr zur Normalität stellt dabei einen Gewinn je Aktie von Pi mal Daumen 1 Euro in Aussicht, wodurch die Aktie lediglich mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 6,5 bewertet würde. Mittelfristig eine realistische Perspektive, weshalb die Anteilsscheine für Investoren, die über 2020 und die Corona-Korrektur hinausblicken, durchaus interessant ist.

3) Die Dividendenthese: Tanger Factory Outlet Centers

Zu guter Letzt existiert gegenwärtig auch eine spielend einfache Dividendenthese, die grundsätzlich sehr interessant ist. Die Aktie von Tanger Factory Outlet Centers bietet auf dem gegenwärtigen Kursniveau von 12,31 US-Dollar und einer 2020er-Dividende in Höhe von 1,43 US-Dollar eine Dividendenrendite von 11,6 %. Alleine dieser Wert kann langfristig den Markt schlagen, sofern die Ausschüttungen zumindest stabil bleiben. Übrigens, bereits die einfache Investitionsthese dieses Real Estate Investment Trusts: auf Jahre hinaus solide Dividenden.

Grundsätzlich besteht hierbei auch eine hervorragende Chance für solche Ausschüttungen. Selbst wenn die Vermietungsquote in diesem Jahr auf 92 % innerhalb der Outlet-Center bedingt durch größere und prominente Schließungen sinken sollte, so wird der REIT noch immer auf Funds from Operations in einer Spannbreite von 1,96 und 2,04 US-Dollar kommen. Im schlechtesten Prognosefall bedeutet das ein Ausschüttungsverhältnis von rund 73 %. Der Dividendenaristokrat besitzt operativ daher grundsätzlich noch einigen Spielraum.

Viele sehen im Bereich des Einzelhandels dabei eine größere Gefahr. Nichtsdestoweniger werden in den USA für jeden schließenden Laden noch immer 5,2 neue Stores eröffnet. Prinzipiell besteht hier daher mittelfristig sogar die Möglichkeit, dass sich die operative Ertragslage durch eine Reduzierung der historisch sowieso hohen Leerstandsquote verbessert.

Tanger Factory Outlet Centers besitzt ohne Frage ein hohes Risiko durch den E-Commerce. Die aktuelle Dividende, die noch immer vorhandene operative Stärke und auch die derzeitigen Aussichten im US-amerikanischen Einzelhandel können dieses Risiko jedoch inzwischen wert sein.

Eine These für dich dabei?

Investitionsthesen spielen für Foolishe Investoren eine bedeutende Rolle. Anhand dieser kann man seine Investitionen einfach überprüfen. Häufig reichen kurze, knackige Sätze, die diese in aller Einfachheit widerspiegeln.

Und, wer weiß? Vielleicht bist du anhand meiner Beispiele ja nun auf eine Investitionsthese gestoßen, der du ebenfalls etwas weiter auf den Grund gehen möchtest? In der Korrektur ergeben sich jedenfalls einige Chancen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Tanger Factory Outlet Centers, TUI und Wirecard. The Motley Fool empfiehlt Tanger Factory Outlet Centers.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!