The Motley Fool

2 Gründe, warum Amazon ein starkes Q4 haben wird

Foto: Getty Images

Das Q4 ist für Amazon.com (WKN: 906866) entscheidend. In das Quartal fällt das alles entscheidende Weihnachtsgeschäft. In den vergangenen Jahren bedeuteten die Ergebnisse des vierten Quartals in der Regel auch gleich die Rekordumsätze: Das Unternehmen profitierte von schnellem Tempo und Innovation sowie dem allgemeinen Rückenwind durch den Aufstieg des E-Commerce.

Das vierte Quartal 2019 sollte keine Ausnahme sein.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Hier sind zwei Gründe, warum Investoren ein weiteres Rekordquartal von Amazon erwarten sollten.

1. Versand zum Folgetag in den USA

Amazon hat 2019 den Versand bis zum Folgetag in noch mehr US-Regionen aggressiv ausgedehnt. Ziel des Managements ist es, diesen Versand zum neuen Standard für Prime zu machen. Dies ist zwar ein kostspieliger Übergang, aber er treibt das Umsatzwachstum voran, weil die Kunden mehr Bequemlichkeit schätzen.

„Die Kunden lieben den Übergang von Prime von zwei Tagen auf einen Tag – sie haben dieses Jahr bereits Milliarden von Artikeln mit kostenloser Ein-Tages-Lieferung bestellt“, sagte Amazon-CEO Jeff Bezos am Ende des dritten Quartals. „Es ist eine große Investition, und es ist für die Kunden die richtige langfristige Entscheidung.“

Das Management erwartet, dass der Ein-Tages-Versand im vierten Quartal ein Segen für das Unternehmen sein wird. In der Gewinnmitteilung des Unternehmens für das dritte Quartal nannte das Management den Ein-Tages-Versand als einen der Gründe, warum Amazon zuversichtlich für Rekordumsätze im vierten Quartal sein konnte.

2. Cyber Monday auf Rekordniveau

Darüber hinaus haben die Investoren bereits einen (wenn auch begrenzten) Einblick in die Entwicklung des Unternehmens im vierten Quartal.

Anfang des Monats gab Amazon bekannt, dass der Cyber Monday der bislang beste Tag des Unternehmens war. Außerdem waren die Verkäufe am Black Friday höher als je zuvor. Insgesamt wurden laut Amazon zwischen Thanksgiving und dem Cyber Monday „Hunderte von Millionen“ von Artikeln bestellt.

Weitere wichtige Hinweise aus Amazons Pressemitteilung zu den starken Verkäufen zwischen Thanksgiving und dem Cyber Monday:

  • Es gab eine Rekordanzahl von Amazon-Geräten, die während des Einkaufswochenendes verkauft wurden, verglichen mit dem gleichen Wochenende in den vergangenen Jahren.
  • Die weltweit meistverkauften Produkte waren der Echo Dot und der Fire TV Stick 4k mit Alexa Voice Remote.
  • Am Cyber Monday wurden mehr Artikel von unabhängigen Drittanbietern gekauft als an jedem anderen Tag.

Das Management von Amazon geht davon aus, dass der Umsatz im vierten Quartal zwischen 80 und 86,5 Milliarden USD liegen wird – 11 bis 20 % höher als im Vorjahresquartal. Dies würde bedeuten, dass Amazon seinen derzeitigen Rekord (im vierten Quartal 2018) mit einem Quartalsumsatz von 72,4 Milliarden USD brechen würde.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon. Daniel Sparks besitzt keine der angegebenen Aktien.

Dieser Artikel erschien am 12.12.2019 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!