The Motley Fool

Frag einen Fool: Könnten Kryptowährungen Unternehmen wie Visa, PayPal und Square schaden?

Foto: Getty Images

Frage: Die wichtigsten Spezialisten für die Zahlungsabwicklung wie Visa, PayPal und Square haben sich in den letzten Jahren deutlich besser entwickelt als der breite Aktienmarkt. Wenn Kryptowährungen wie Bitcoin schließlich als Zahlungsmittel an Bedeutung gewinnen, könnte das diesen Unternehmen möglicherweise schaden?

Es könnte so aussehen, als ob, wenn mehr Menschen anfingen, Kryptowährungen zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen zu verwenden, es weniger Bedarf für Zahlungsdienstleister geben könnte. Das könnte bis zu einem gewissen Grad zutreffen, zumindest am Anfang. Wenn zum Beispiel jemand Bitcoin, das in einer Coinbase Wallet gespeichert ist, verwendet, um eine andere Person zu bezahlen, die auch eine Wallet verwendet, die in einer Kryptowährungsbörse gespeichert ist, sieht keines dieser Unternehmen einen Groschen an Einnahmen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Ich denke jedoch, dass es wichtig ist zu erkennen, dass die Zahlungsabwicklung und die Kryptowährungen nicht wirklich zwei verschiedene Konzepte sind.

Wenn Kryptowährungen zunehmend an Bedeutung gewinnen, werden die großen Zahlungsdienstleister da sein, um von diesem Trend zu profitieren. Square (WKN:A143D6) hat Bitcoin bereits in das eigene Ökosystem integriert und möchte es den Händlern so einfach wie möglich machen, Kryptowährungen als Zahlung zu akzeptieren. PayPal (WKN:A14R7U), Visa (WKN:A0NC7B), Mastercard und andere arbeiten alle mit Facebook zusammen, um die neue Kryptowährung Libra zu nutzen. Wenn diese beginnt, wirklich an Dynamik in der Praxis zu gewinnen, werden diese Unternehmen profitieren.

Mit anderen Worten, die meisten der großen Fintech-Unternehmen sind sich des langfristigen Potenzials von Kryptowährungen bewusst und unternehmen bereits Schritte, um sicherzustellen, dass sie mit dabei sind, wenn die Branche wirklich anfängt zu expandieren. Wenn also Kryptowährungen zu einer weit verbreiteten Zahlungsmethode werden, wird dies meiner Meinung nach diesen Unternehmen mehr nützen als schaden.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Randi Zuckerberg, ehemalige Direktorin für Marktentwicklung und Sprecherin von Facebook und Schwester von dessen CEO Mark Zuckerberg, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Facebook, Mastercard, PayPal Holdings, Square und Visa. The Motley Fool hat folgende Optionen: Short Oktober 2019 $97 Calls auf PayPal Holdings und Short September 2019 $70 Puts auf Square. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Kryptowährungen.

Dieser Artikel wurde von Matthew Frankel, CFP auf Englisch verfasst und am 09.08.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!