The Motley Fool

Wie viel muss ich jeden Monat sparen, um als Millionär in den Ruhestand zu gehen?

Obwohl es absolut keine Regel gibt, die besagt, dass du 1 Mio. US-Dollar sparen müsstest, um einen komfortablen Ruhestand genießen zu können, muss man auch zugeben, dass 1 Mio. US-Dollar dir theoretisch einen ziemlich guten Lebensstil in deinen goldenen Jahren verschaffen sollte. Das Sparen dieser Summer mag fast unmöglich erscheinen, besonders wenn du zum ersten Mal mit dem Sparen für den Ruhestand anfängst. Doch hier sind einige gute Nachrichten: Wenn du anfängst, das Geld rechtzeitig zu sparen, ist es viel einfacher, 1 Mio. US-Dollar zu sparen, als du denken würdest.

Könntest du als Millionär in Rente gehen?

Viele arbeitende Menschen wollen für die Zukunft sparen, können sich jedoch nur von einem kleinen Teil ihres monatlichen Einkommens trennen. Das gilt insbesondere für diejenigen, die eine Menge bestehender Ausgaben haben, wie die Kreditkartenzahlungen oder Studienkredite.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Doch es gilt: Je früher du mit dem Sparen für den Ruhestand startest, desto weniger Geld musst du jeden Monat beiseitelegen, um die 1-Millionen-Dollar-Marke zu erreichen. Es kommt auf den Zinseszinseffekt an.

Der Zinseszinseffekt ist das Konzept des Erhalts von Zinsen auf Zinsen, und es ist das, was dich in die Lage versetzen könnte, eine Reihe von relativ kleinen Rentenbeiträgen in 1 Mio. US-Dollar im Laufe der Zeit zu verwandeln. Dabei könntest du dieses Geld wieder und wieder in zusätzliches Wachstum investieren. Du kannst diese Gewinne dann wieder anlegen, sodass sie dir noch mehr Geld einbringen.

Wenn du das im Hinterkopf hast, schau dir die folgende Tabelle an. Diese wird dir zeigen, wie viel du jeden Monat zurücklegen musst, um mit 1 Mio. US-Dollar in den Ruhestand zu gehen, je nachdem, in welchem Alter du mit dem Sparen anfängst:

Alter, in dem du mit dem Sparen für den Ruhestand beginnst Der monatliche Beitrag, der benötigt wird, um 1 Mio. US-Dollar bis zum Alter von 65 Jahren zu haben (Annahme einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 7 %)
25 420 USD
30 605 USD
35 885 USD
40 1.320 USD
45 2.035 USD

Tabelle und Berechnungen: Autor.

Wie du sehen kannst, je länger du mit dem Sparen wartest, desto mehr musst du auf monatlicher Basis beitragen, um 1 Mio. US-Dollar zu erreichen. Obwohl das Sparen von 420 US-Dollar oder 605 US-Dollar pro Monat machbar sein kann, selbst bei einem durchschnittlichen Gehalt, ist das Sparen von 2.035 US-Dollar keine leichte Aufgabe. Doch wenn du dir selbst ein 40-jähriges Sparfenster gibst, könntest du dank der Kraft des Zinseszins 1 Mio. US-Dollar zu einem Preis von nur 201.600 US-Dollar (420 US-Dollar im Monat x 40 Jahre) sparen.

Natürlich spielt die Rendite, die du bei deinen Investitionen erzielst, eine Rolle für deine Fähigkeit, dein Vermögen zu vergrößern. Die vorstehende Tabelle geht nämlich von einer durchschnittlichen jährlichen Kapitalrendite von 7 % aus. Das sind ein paar Prozentpunkte unter dem Durchschnitt des Aktienmarktes. Es ist eine vernünftige Annahme für ein Portfolio, das viele Aktien hat und über einen Zeitraum von 10 Jahren oder mehr investiert. Doch wenn du viel zu vorsichtig beim Investieren bist, wirst du niedrigere Renditen haben und müsstest diese durch die immer größer werdenden Sparbeiträge ausgleichen.

Der Aufbau von Vermögen ist einfacher, wenn du mit dem Sparen beginnst, wenn du noch jung bist. Wenn dein Arbeitgeber eine Rentenförderung anbietet, melde dich sofort dafür an. Wenn nicht, dann eröffne selbst ein solches Rentenkonto. Je früher du das tust, desto weniger Schwierigkeiten wirst du haben, eine gesunde Menge an Ersparnissen für deine goldenen Jahre zu erzielen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Dieser Artikel wurde von Maurie Backman auf Englisch verfasst und am 14.07.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!