The Motley Fool

Frag einen Fool: Kommt die Inflation zurück?

Niemand will mehr für die Dinge des täglichen Lebens bezahlen, aber im Laufe der Jahre führt die Inflation unaufhaltsam dazu, dass die Preise steigen. Selbst mit den relativ günstigen Inflationsniveaus, die die USA in den letzten 30 Jahren erlebt haben, hat sich der Verbraucherpreisindex (CPI) seit Ende der 80er-Jahre verdoppelt und die Preise bestimmter Kategorien von Waren und Dienstleistungen sind viel stärker gestiegen.

Nach mehreren Monaten fast stagnierender Messwerte zeigten die jüngsten monatlichen Daten zum CPI einen Anstieg von 0,4 %. Das war der größte Anstieg seit mehr als einem Jahr und hat einige Leute beunruhigt, ob eine Rückkehr zu einer schärferen Inflation unmittelbar bevorsteht.

DATENQUELLE: BÜRO FÜR ARBEITSSTATISTIK. DIAGRAMM AUTOR.

Das große Problem bei der Verwendung des CPI als Indikator für sich ändernde Trends ist jedoch, dass er tendenziell volatil ist. Insbesondere die Kosten für Lebensmittel und Energie variieren in der Regel von Monat zu Monat stark und die jüngsten Daten vom März beinhalten Preiserhöhungen in beiden Kategorien. Insbesondere ein anhaltender Anstieg der Benzinpreise um 6,5 % trug zu einem Anstieg der Energiekomponente des Verbraucherpreisindex um 3,5 % bei. Die Lebensmittelpreise stiegen um moderatere 0,3 %, was aber dennoch zu dem überdurchschnittlichen monatlichen Gewinn beitrug.

Zwei weitere Inflationsmessungen sollten dir mehr Einblick in die aktuelle Situation geben. Wenn man Nahrungsmittel und Energie herausnimmt, nahm der CPI im März nur 0,1 % zu, was mit früheren Messungen gutartiger inflationärer Bedingungen übereinstimmt. Darüber hinaus ist der CPI, auch wenn er alle Positionen umfasst, in den letzten zwölf Monaten nur um 1,9 % gestiegen. Auch wenn die Preise an der Zapfsäule in die Sommermonate hinein weiter steigen, gibt es keinen Grund, sich Sorgen um eine Rückkehr zur höheren Inflation auf lange Sicht zu machen.

Der größte Rentenfehler

Träumst du von einem wunderschönen Ruhestand? Warum auch nicht – nach all der harten Arbeit verdienst du das. Doch für viele könnte sich dieser Traum nicht verwirklichen, wenn sie diesen Rentenfehler machen. Ob du bereits mittendrin steckst, kurz davor stehst oder noch Jahrzehnte bis zum Ruhestand hast, unseren neuen Sonderbericht solltest du unbedingt lesen. Derzeit kannst du dir eine kostenlose Kopie sichern.

Dieser Artikel wurde von Dan Caplinger auf Englisch verfasst und am 22.04.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

2.000 % mit Wirecard verpasst... Ist das deine 2. Chance?

Ein wenig bekanntes Unternehmen definiert das Thema Payment-Abwicklung neu. Folge: +49 % Umsatz-Wachstum (2018) und 52 % Marge vor Steuern und Abschreibungen. Die voll integrierte Plattform für E-Commerce, Mobile-Commerce und stationären Handel erreicht bereits über 3 Milliarden Menschen, macht Zahlungen betrugssicherer als je zuvor und zeigt die beste Performance im Wettbewerb. Ein neuer Technologie-Gigant von morgen?

The Motley Fool hat jetzt einen kostenlosen Sonderbericht zusammengestellt, der die wichtigsten Informationen zu diesem Unternehmen liefert. Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.