The Motley Fool

3 Gründe sich so früh wie möglich in den Ruhestand zu verabschieden

Foto: Getty Images

Vorzeitige Pensionierung könnte ein Wunschtraum sein – und einer, von dem du annimmst, dass du ihn nie realisieren wirst. 37 % der US-Arbeiter sind aber früher in Rente gegangen, als sie es geplant hatten, gemäß dem Center for Retirement Research, und das könnte auch dir passieren.

Ob du planst, vorzeitig dich zur Ruhe zu setzen oder nicht, hier sind drei Gründe, die man beachten sollte. Schau ob sie auch für dich gelten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Den Ruhestand so gut wie möglich zu genießen

Nicht nur, dass viele Menschen nicht wissen, wann sie tatsächlich in Rente gehen werden, die meisten von uns haben auch keine Ahnung, wie lange wir leben werden. Es ist eine traurige Tatsache, dass viele Menschen früher als erwartet sterben.

Wenn du den Ruhestand länger hinausschiebst, kannst du ihn verkürzen und die relativ wenigen arbeitsfreien Jahre dann umso mehr genießen.

Je früher du in Rente gehst, desto eher kannst du all die Wünsche in Angriff nehmen, die du schon lange hast, wie z. B. ein paar Monate, durch das Land zu fahren und lokale Sehenswürdigkeiten und Restaurants zu besuchen, durch alte Städte in Europa zu spazieren, längst überfällige Besuche bei weit entfernten Freunden und Verwandten zu machen, einen Garten anzupflanzen, Segeln oder Golf zu lernen oder Geschichtskurse an einem örtlichen College zu besuchen. Wenn du jünger bist, bist du wahrscheinlich noch gesünder als später, und kannst dein Geld mehr nutzen und genießen, da du mehr reisen und dich erholen kannst.

2. Weil du es kannst

Für viele Menschen ist ein weiterer wichtiger Grund, vorzeitig in Rente zu gehen, weil sie es können. Wenn du dir nicht die Zeit genommen hast, herauszufinden, wie viel Geld du im Ruhestand brauchst und wie hoch deine Ersparnisse sind, weißt du vielleicht nicht einmal, ob du vorzeitig in Rente gehen kannst oder nicht.

Du kannst die hilfreiche, aber leicht fehlerhafte 4%-Regel verwenden, um grob abzuschätzen, wie viel du brauchst, um dich in den Ruhestand zu verabschieden. Die Regel besagt, dass du im ersten Jahr des Ruhestandes 4 % deiner Ersparnisse entnehmen kannst. Wenn du zukünftige Auszahlungen an die Inflation anpasst, wird dein Geld 30 Jahre lang reichen. Die folgende Tabelle zeigt, wie viel du im ersten Jahr deines Ruhestandes aus deinem persönlichen Rentenfonds entnehmen kannst.

Rentenfonds 4% jährliche Abhebung
100.000 USD 4.000 USD
250.000 USD 10.000 USD
500.000 USD 20.000 USD
750.000 USD 30.000 USD
1 Million USD 40.000 USD
1.250.000 USD 50.000 USD
1.500.000 USD 60.000 USD

DATENQUELLE: AUTORENBERECHNUNGEN.

Du kannst es natürlich sicherer machen, indem du kleinere Auszahlungen machst, und du könntest einen Teil deines Portfolios in solide, Dividendenaktien investieren, die Einnahmen generieren, ohne dass der Verkauf von Aktien erforderlich ist. Wenn du, 400.000 US-Dollar in Aktien mit einer durchschnittlichen Gesamtdividendenrendite von 3 % investiert hast, bekommst du 12.000 US-Dollar an Dividendeneinnahmen pro Jahr. Das heißt  1.000 US-Dollar pro Monat. Du könntest auch einen größeren Teil deines persönlicher Rentenfonds einsetzen, um eine oder mehrere feste Renten zu kaufen, die dir ein relativ garantiertes Einkommen für den Rest deines Lebens liefern.

Wenn deine Ersparnisse nicht so hoch sind, wie sie sein sollten, kannst du sie aufbessern, indem du in den nächsten Jahren aggressiver sparst. Hier erfährst du, wie effektiv das sein kann:

wächst bei 8 % für 10.000 USD  pro Jahr investiert 15.000 USD  pro Jahr investiert 20.000  USD pro Jahr investiert
3 Jahre 35.061 USD 52.592 USD 70.122 USD
5 Jahre 63.359 USD 95.039 USD 126.719 USD
10 Jahre 156.455 USD 234.682 USD 312.910 USD
15 Jahre 293.243 USD 439.864 USD 586.486 USD

DATENQUELLE: AUTORENBERECHNUNGEN.

3. Weil es sich nicht lohnt, später seine Rentenleistungen zu beziehen

Schließlich denk an die Sozialversicherung. Wenn du das nicht getan hast, vergisst du vielleicht, dass die Rentenzahlungen dich dem Ziel näher bringen könnte, dir eine vorzeitige Pensionierung leisten zu können.

Viele gehen tatsächlich, sobald sie können mit 62 Jahren. Die durchschnittliche monatliche Altersrente beträgt aktuell 1.417 US-Dollar, was etwa 17.000 US-Dollar pro Jahr entspricht. Wenn deine Einnahmen jedoch überdurchschnittlich hoch waren, wirst du mehr als das verdienen.

Diejenigen, die mit der Sozialversicherung gut vertraut sind, wissen, dass bei späterem Beginn der Inanspruchnahme diese Leistungen größer sind.

Du hast Anspruch auf deine vollen Sozialversicherungsleistungen im „vollen“ Rentenalter, das auf dem Geburtsjahr basiert. Für die meisten von uns sind das 66 oder 67 Jahre. Trotzdem kannst du schon im Alter von 62 Jahren deine Rentenleistungen beziehen. Wenn du früh in Rente gehst, können deine Leistungen aber um bis zu 30 % sinken.

So spät wie möglich zu beginnen, mag wie ein Kinderspiel erscheinen, aber das ist nicht unbedingt der Fall. SAzu kommentiert die Social Security Administration: „Wenn du die durchschnittliche Lebenserwartung für jemanden in deinem Alter erreichst, erhältst du ungefähr den gleichen Betrag an lebenslangen Leistungen, egal ob du dich entscheidest, Leistungen im Alter von 62 Jahren, im vollen Rentenalter, im Alter von 70 Jahren oder in einem anderen Alter dazwischen zu erhalten“. (Die Auszahlungen, die du mit 62 bekommst, könnten viel kleiner sein als das, was du mit 67 bekommen würdest.) Daher kann es Sinn machen, mit 62 Jahren in Rente zu gehen, um eine vorzeitige Pensionierung zu ermöglichen.

Ein Grund warum du nicht vorzeitig in den Ruhestand gehen willst

Trotz der oben genannten Gründe ist es vielleicht nicht der richtige Schritt dich vorzeitig zur Ruhe zu setzen. Warum? Nun, aus vielen Gründen:

In erster Linie vielleicht gefällt dir dein Job, in diesem Fall ist es durchaus sinnvoll, weiterzuarbeiten. Du hast vielleicht nicht genug gespart, um dich zur Ruhe zu setzen. Du könntest aus einer Familie kommen, in der alle routinemäßig knapp 100 Jahre leben – was großartig ist, aber eine Belastung für den persönlichen Rentenfond darstellen kann, immerhin muss er statt 30 ganze 40 Jahre lang reichen.

Die Berechnungen und Überlegungen werden für jeden unterschiedlich sein. Denke darüber nach und schaue, ob du in der Lage bist, dich vorzeitig zur Ruhe zu setzen – und ob du es willst.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Selena Maranjian auf Englisch verfasst und am 24.03.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!