MENU

2 großartige Aktien, um von Megatrends im Gesundheitswesen zu profitieren

Foto: The Motley Fool

„Der Trend ist dein Freund.“ Investoren haben dieses Sprichwort schon lange in Bezug auf die Aktienkursentwicklung verinnerlicht. Aber es gibt noch einen anderen Weg, als Anleger Trends für sich nutzen zu können.

Sogenannte „Megatrends“ sind große Veränderungswellen, die weitreichende Auswirkungen haben und gewaltigen Einfluss auf die Zukunft nehmen. Sie können in jeder Branche auftauchen, und derzeit dürften einige bedeutende Megatrends im Gesundheitswesen den Status quo auf dramatische Weise verändern.

Die wichtige Nachricht für Investoren ist, dass man von diesen Megatrends profitieren kann. Zwei Aktien, die sich dabei besonders hervortun, sind Intuitive Surgical (WKN:888024) und Illumina (WKN:927079). Aber wie sehen diese großen Megatrends im Gesundheitswesen aus, die die Dynamik der gesamten Branche verändern werden? Und warum sind Intuitive und Illumina so gut aufgestellt, um von diesen Trends zu profitieren?

Megatrend Nr. 1 im Gesundheitswesen: Eine alternde Bevölkerung

Wir alle werden älter. Das U.S. Census Bureau prognostiziert, dass sich die Zahl der Amerikaner über 65 Jahre bis 2060 mehr als verdoppeln wird. In Nordamerika werden bis 2050 22,5 % der Gesamtbevölkerung mindestens 65 Jahre alt sein, während es im Jahr 2015 gerade mal 15,1 % waren.

Auch die Bevölkerung im Rest der Welt wird immer älter. In den nächsten drei Jahrzehnten wird sich die Zahl der älteren Erwachsenen in Asien und Südamerika mehr als verdoppeln. Der europäische Anteil der Personen über 65 Jahren wird von 17,4 % im Jahr 2015 auf 27,6 % im Jahr 2050 steigen.

Viele Veränderungen sind wahrscheinlich auf die Alterung der Bevölkerung zurückzuführen. Eine der bedeutendsten dieser Veränderungen ist die gestiegene Nachfrage nach Gesundheitsprodukten und -dienstleistungen, insbesondere nach chirurgischen Eingriffen und verschreibungspflichtigen Medikamenten.

Megatrend Nr. 2 im Gesundheitswesen: Die Genomik-Revolution

Ein weiterer wichtiger Megatrend ist das, was auch als „die Genomik-Revolution“ bezeichnet wird. Obwohl es seit den 1970er Jahren die Möglichkeit gibt, DNS zu sequenzieren, waren der Zeit- und Kostenaufwand für den Prozess so groß, dass die Forschung in den Kinderschuhen blieb. Das Human Genome Project, das ein ganzes menschliches Genom sequenzieren wollte, kostete 1991 rund 2,7 Milliarden USD und dauerte Jahre.

Aber die Dinge haben sich seit 2005 mit dem Aufkommen der Next-Generation-Sequenzierung (NGS), die den Zeit- und Kostenaufwand für die Abbildung von Genomen drastisch reduziert hat, enorm verändert. Die Kosten für die Sequenzierung eines menschlichen Genoms wurden auf rund 1.000 USD geschrumpft.

Diese Fortschritte haben viele Möglichkeiten eröffnet. Länder wie Großbritannien und die USA unternehmen große Projekte, um Hunderttausende von individuellen Genomen zu sequenzieren. Arzneimittelhersteller entwickeln eine personalisierte Medizin, die auf den spezifischen genetischen Eigenschaften der Patienten basiert. Die Forschung ist auch dabei, einen einfachen Bluttest zu entwickeln, mit dem mehrere Krebsarten in einem sehr frühen Stadium erkannt werden können, was die Krebsbehandlung komplett zum besseren verändern könnte.

Zwei fantastische Aktien für mehr Gewinn

Natürlich gibt es eine ganze Reihe an Unternehmen, die von diesen beiden Megatrends im Gesundheitswesen profitieren wollen. Aber Intuitive Chirurgie und Illumina sind den anderen weit voraus.

Intuitive Surgical leistete Pionierarbeit bei der Anwendung der Roboterchirurgie mit dem da Vinci-System. Das ermöglicht es einem Chirurgen, ein Kontrollzentrum mehrere Meter vom Patienten entfernt zu nutzen, um einen chirurgischen Roboterarm zur Durchführung minimal-invasiver chirurgischer Eingriffe zu steuern.

Kameras am chirurgischen Arm geben dem Chirurgen eine scharfe, klare und vergrößerte Ansicht des Bereichs, in dem der Eingriff stattfindet. Die Bedienelemente für da Vinci ermöglichen es dem Chirurgen, den Roboterarm und die chirurgischen Instrumente so zu führen, dass sie eine größere Präzision, einen größeren Bewegungsumfang und einen besseren Zugang bieten.

Intuitive Surgical profitiert vom Trend der alternden Bevölkerung, da ältere Menschen im Durchschnitt mehr chirurgische Eingriffe benötigen. Zwei der am häufigsten durchgeführten Verfahren mit dem da Vinci-System sind Prostatektomien und kolorektale Verfahren. Das Durchschnittsalter der Diagnose von Prostatakrebs liegt nach Angaben der American Cancer Society bei 66 Jahren. Das Durchschnittsalter für die Diagnose von Darmkrebs liegt bei 68 Jahren bei Männern und 72 Jahren bei Frauen.

Illumina ist bereit, enorm von der Genomik-Revolution zu profitieren. Das Unternehmen führte die Revolution im Wesentlichen an und führte DNA-Sequenziersysteme ein, die die Kosten senkten und die Sequenzierung für viele weitere Forscher ermöglichten. Mehr als 90 % der Sequenzierungsdaten weltweit werden mit den Systemen von Illumina erzeugt.

Gute Nachrichten: Illumina ist noch nicht fertig, den adressierbaren Markt für genomische Sequenzierung zu erweitern. Das Unternehmen erwartet, dass sein 2017 eingeführtes NovaSeq-System letztendlich zu einem Rückgang der Kosten für die Sequenzierung eines Genoms auf rund 100 USD führen wird. Innerhalb der nächsten 10 Jahre könnte Illumina sogar ein flächendeckend bekannter und verwendeter Begriff werden, wenn die DNS-Sequenzierung für die meisten Menschen in den entwickelten Ländern zur Routine wird.

Zwei Trendsetter

Wie sieht es bei der Konkurrenz aus? Sowohl Intuitive Surgical als auch Illumina könnten verstärkten Wettbewerb erleben. Beide Unternehmen genießen jedoch dank ihrer großen Verbreitung, ihrer starken Finanzposition und ihrer kontinuierlichen Innovation erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Diese Vorteile wurden von Intuitive und Illumina nicht erreicht, weil sie Trends folgten, sondern weil sie selber Trends setzten. Und deshalb könnten diese beiden Aktien langfristig für Anleger sehr erfreulich sein.

Das einfache Geheimnis, die besten Aktien zu kaufen

Wie Warren Buffett einmal sagte, musst du keinen IQ eines Genies haben, um ein großartiger Investor zu sein. Alles was du dafür brauchst ist einfache Mathematik, das Wissen auf welche Zahlen du schauen musst und etwas gesunden Menschenverstand. In unserem kostenlosen Spezialbericht "15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen" teilen wir 15 Bilanzkennzahlen mit dir, mit Hilfe derer du die Aktien mit den besten Zukunftsaussichten identifizieren kannst. Klick hier, um kostenlosen Zugang zu diesem Sonderbericht zu erhalten.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Illumina und Intuitive Surgical. Keith Speights besitzt Aktien von Illumina und Intuitive Surgical.

Dieser Artikel erschien am 9.12.2018 auf Fool.com. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschsprachigen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool

Ich würde gerne E-Mails von euch zu Produktinformationen und –angeboten von The Fool und seinen Geschäftspartnern erhalten. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.