The Motley Fool

Noch ein MLP verschwindet – und das ist sehr gut für Dividendeninvestoren

Pipelines mit Sonnenuntergang
Foto: Getty Images

Vor noch gar nicht allzu langer Zeit haben Energieunternehmen so schnell sie nur irgendwie konnten Master Limited Partnerships (MLPs) gegründet. Von 2011 bis 2014 schaffte die Branche durchschnittlich 16 neue MLPs pro Jahr, um die Nachfrage der Anleger nach diesen ertragsstarken Investmentvehikeln zu nutzen.

Dieses einst rasant wachsende Segment des Energiesektors ist jedoch in den letzten Jahren zurückgegangen, Schuld war die Stimmung der Anleger. Deswegen machen Energieunternehmen entweder die von ihnen geschaffenen MLPs dicht oder wandeln sie in eine traditionelle Unternehmensstruktur um, die für Investoren attraktiver ist.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Das gilt für die MLPs des Erdgasriesen Antero Resources (WKN:A1W4U4), Antero Midstream GP (WKN:A2DQR1) und Antero Midstream Partners (WKN:A12ENK), die sich nicht nur zusammentun, sondern gleich in ein einziges Unternehmen übergehen. Das ist ein sinnvoller Schritt, insbesondere für dividendenorientierte Investoren, die dann die Möglichkeit haben werden, in eine interessante Chance zu investieren.

Die Transaktion unter der Lupe

Im Zuge der jüngsten Umstrukturierung des MLP-Sektors wird Antero Midstream GP die Antero Midstream Partners im Rahmen eines Cash-and-Stock-Deals erwerben. Das fusionierte Unternehmen wird nach Abschluss der Transaktion unter dem Namen Antero Midstream firmieren und steuerlich von einer MLP in einen traditionellen C-Corp übergehen. Die Transaktion wird die Unternehmensstruktur vereinfachen und gleichzeitig die Attraktivität für Investoren erhöhen, da US-Anleger die neue Gesellschaft in einem IRA (Rentenkonto) halten können, was bei einer MLP nicht funktioniert.

Die Transaktion folgt einem ähnlichen Konzept wie bereits andere aktuelle Projekte in diesem Sektor. Eine der erfolgreichsten ist ONEOK (WKN:911060), die vergangenes Jahr ihre MLP übernommen haben. Seitdem sind die Aktien des Midstream-Riesen um mehr als 27 % gestiegen. Einer der Gründe war ONEOKs breite Aufstellung als Anreiz für Investoren, weil das Unternehmen nicht nur Rendite bietet – in diesem Fall fast 5 % –, sondern gleichzeitig auch viel Wachstum: Die Dividende wird bis 2021 um 9 % auf 11 % jährlich erhöht. Damit ist das Unternehmen eine Klasse für sich.

Ein Blick auf das neue Antero Midstream

Die neue Antero Midstream wird auch zu dieser Elite gehören, da man den Investoren eine überzeugende Rendite und erstklassige Wachstumsaussichten in einer attraktiveren Unternehmensstruktur bietet. Künftig werden die Investoren der neuen Antero Midstream eine 4,4 %ige Dividende erhalten, die das Unternehmen bis 2021 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 27 % erreichen wird. Das ist bei weitem die am schnellsten getätigte Dividendenwachstumsprognose der Branche, wobei die meisten der Top-Konkurrenten darauf abzielen, ihre Auszahlungen in diesem Zeitraum jährlich um 10 % zu erhöhen.

Die schnell wachsende Dividende von Antero Midstream wird durch die 2,7 Milliarden USD an Wachstumsprojekten angeheizt, die voraussichtlich in den nächsten vier Jahren zur Unterstützung des Wachstums von Antero Resources beitragen werden. Bemerkenswert an den Expansionsplänen des Unternehmens ist, dass es sie vollständig finanzieren kann, ohne weitere Aktien auszugeben. Stattdessen wird man das Wachstum mit überschüssigem Cashflow sowie Schulden finanzieren.

Auch interessant ist die prognostizierte Dividendenabdeckung von Antero Midstream, die in den nächsten vier Jahren durchschnittlich zwischen 1,2 und 1,3 liegen sollte, so dass man über genügend überschüssige liquide Mittel verfügt, um diese Expansionen zu finanzieren, obwohl das Unternehmen seine Dividende rapide erhöht.

Die Aktie ist eine ernsthafte Überlegung wert

Die Transaktion von Antero Midstream zur Vereinfachung und Umwandlung in ein Unternehmen macht die Aktie zu einer noch attraktiveren Option für Dividendenanleger. In den USA können Anleger das neue Unternehmen in ihren Rentenkonten halten. Dazu bietet es auch eine beispiellose Kombination aus Rendite und Wachstum, unterstützt durch erstklassige Finanzkennzahlen. Aus diesem Grund hat es das Potenzial, in den kommenden Jahren starke Gesamtrenditen zu erwirtschaften. Und als Dividendenanleger sollte man da schon ins Grübeln kommen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool empfiehlt Aktien von ONEOK. Matthew DiLallo besitzt keine der angegebenen Aktien.

Dieser Artikel erschien am 9.10.2018 auf Fool.com. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!