The Motley Fool

Die beste Zeit für diesen Ruhestands-Trick ist – genau jetzt

Foto: Getty Images

Eine der großen Herausforderungen beim Investieren ist das Timing. Natürlich will jeder Investor wissen, wie man Aktien aus etwa dem S&P 500 oder dem FTSE 100 auswählt – und zwar bitte am besten zum Tiefstand. Wäre das möglich, wäre auch das Thema Altersvorsorge viel, viel einfacher.

Letztlich ist es nahezu unmöglich, genau vorherzusagen, wann die Zyklen an den Börsen passieren. Zum jetzigen Zeitpunkt könnte es jedoch ein kluger Schachzug sein, für die Zukunft zu planen. Der Weltwirtschaft stellen sich eine ganze Reihe Herausforderungen, während die Bewertungen von konservativen Aktien im FTSE 100 und S&P 500 weiterhin relativ attraktiv sind.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

„Konservative“ Aktien

Während die Weltwirtschaft relativ schnell wächst, könnten konservative bzw. Value-Aktien mal einen Blick wert sein. Schließlich könnte tatsächlich ein regelrechter Handelskrieg zwischen den USA und China eskalieren. Es wurden bereits Zölle auf Exporte von beiden Seiten erhoben, und es besteht die Möglichkeit, dass die Situation in den kommenden Monaten sich weiter verschlechtert. Während das US-Wachstum unter Präsident Trump stark war, bleibt die Inflation nach Steuersenkungen und bevorstehenden höheren Ausgaben mittelfristig eine potenzielle Bedrohung.

Daher dürfte es sinnvoll sein, sich auf Unternehmen zu konzentrieren, die sich unter schwierigeren Handelsbedingungen gut behaupten können. Schon möglich, dass eine bestimmte Aktie im letzten Jahrzehnt starkes Wachstums erlebt hat. Allerdings dauert die Hausse eben auch schon zehn Jahre an. Eine Rezession oder Baisse könnte dazu führen, dass hoch verschuldete Unternehmen und solche mit schwachen Cashflows in Zukunft zu kämpfen haben werden.

Bewertungen

Während Aktienindizes wie der FTSE 100 und der S&P 500 in den letzten Jahren stark zugelegt haben, sind doch eine ganze Reihe von Aktien in diesen Indizes noch immer recht günstig zu haben. Häufig handelt es sich um Value-Aktien, die in der Vergangenheit im Vergleich zu ihren schneller wachsenden (aber eben zyklisch laufenden) Konkurrenten nicht attraktiv waren. Aber mit den Konjunktuzyklen, die sich in den nächsten Jahren ändern dürften, könnten sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Tatsächlich könnte eine Mischung aus niedrigen Bewertungen im Vergleich zum breiteren Index und der Aussicht auf einen schwierigeren Konjunkturausblick konservative Aktien sehr attraktiv machen. Wenn die Konjunkturaussichten für die Weltwirtschaft positiv bleiben, könnten sie zwar kurzfristig Probleme bekommen, langfristig aber höhere Renditen erzielen.

Da es immer extrem schwierig ist, die Spitze des Aktienmarktes zu wissen, könnte die Fokussierung auf Bewertungen ein gutes Mittel sein, um den richtigen Zeitpunkt zu timen. Denn irgendwann ist der Wechsel von konservativen zu zyklischen Werten sinnvoll – und natürlich umgekehrt auch. Da konservative Aktien relativ günstig und zyklische Aktien vergleichsweise teuer sind, könnte jetzt der perfekte Zeitpunkt sein, um mit der schrittweisen Umschichtung von Kapital in robuste Unternehmen zu beginnen. Dies könnte angesichts der Risiken für die Weltwirtschaft die langfristigen Perspektiven eines Portfolios verbessern.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel von Peter Stephens erschien am 21.8.2018 auf Fool.sg. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!