The Motley Fool

Novo Nordisk: Weitere Top-News beim Hoffnungsbringer Semaglutide – die Fantasie lebt!

Foto: The Motley Fool

Nachdem Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) erst kürzlich eher durchwachsene Quartalszahlen zu verkünden hatte, können die Dänen nun mit frischen News auftrumpfen.

Im Fokus dabei? Natürlich wieder einmal der Hoffnungsbringer Semaglutide. Die orale Variante zur Behandlung des Typ-II-Diabetes konnte nämlich wieder einmal mit hervorragenden Studienergebnissen glänzen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Semaglutide hat bereits 5 von 10 Mal ins Schwarze getroffen

Genau genommen konnte Novo Nordisks orales Mittelchen Semaglutide erneut mit einer klinischen Studie begeistern. Über 26 Wochen wurde Semaglutide in dieser an 324 Patienten mit Typ-II-Diabetes getestet. Dieses Mal jedoch nicht im Vergleich mit einem Konkurrenzprodukt, sondern im Vergleich zu wirkungslosen Placebos.

Semaglutide in der 14-Miligramm-Dosierung konnte dabei erneut das Primärziel der statistisch signifikanten und überlegenen Reduktion des Blutzuckerwertes aufzeigen. Ebenso konnte das Präparat das wichtige Nebenziel der Gewichtsreduktion der mit Semaglutide behandelten Personen statistisch nachweisen.

Unterm Strich bewies Semaglutide dabei inzwischen zum fünften Mal, dass das Präparat erfüllt, was von ihm erwartet wird. Das Hauptziel konnte bislang in allen fünf Studien nachgewiesen werden, während das Nebenziel der Gewichtsreduktion ebenfalls zumindest wiederholt aufgezeigt werden konnte.

Die Fantasie bleibt bei Novo Nordisk erhalten

Es scheint, als sei Novo Nordisk daher auf einem guten Weg, einen vielversprechenden Hoffnungsbringer zur Marktreife führen zu können. Zwar stehen noch immer fünf weitere und nicht weniger wegweisende Studienergebnisse an, aber nichtsdestoweniger könnte der bisherige Verlauf im klinischen Testverfahren ein deutlicher Wink dafür sein, dass Novo Nordisk letztlich bei Semaglutide in einer aussichtsreichen Position ist.

Novo Nordisk bleibt daher für mich auch weiterhin eine spannende Aktie aus dem Pharmabereich. Die Fantasie ist da, jetzt heißt es lediglich noch Augen auf, was die weiteren Studienergebnisse bis zum Ende des Jahres ergeben werden.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!