The Motley Fool

Novo Nordisk, Etsy und ProSiebenSat.1 Media: 3 Aktien, die man jetzt im Auge behalten sollte!

Foto: Getty Images

Die Welt von Aktien und Börse schreibt konsequent neue spannende Geschichten. Manchmal eine Erfolgsgeschichte, die den Investoren eine ganze Menge Geld bringt. Manchmal aber auch eine Horrorgeschichte, in der so mancher Anleger sich ordentlich die Finger verbrennt.

Was diese Geschichten jedoch in aller Regel eint, sind Neuigkeiten. In diesem Sinne wollen wir heute einen Blick auf Novo Nordisk (WKN: A1XA8R), Etsy (WKN: A14P98) und ProSiebenSat.1 Media (WKN: PSM777) werfen, bei denen allesamt kurz- bis mittelfristig spannende und wegweisende Neuigkeiten anstehen könnten, die es zu beobachten gilt.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Novo Nordisk und sein Semaglutide

Wie du vielleicht schon weißt, handelt es sich bei Novo Nordisk um einen dänischen Pharmagiganten, der sich vor allem im Bereich der Diabetesversorgung einen Namen gemacht hat. Das Unternehmen ist hier nach eigenen Angaben seit über 90 Jahren führend, was unter anderem auch ein Ergebnis der Innovationsfähigkeit von Novo Nordisk ist.

Entsprechend hoch sind daher im Moment die Erwartungen des Marktes, was ein neues und möglicherweise revolutionäres Typ-II-Diabetes-Präparat der Dänen anbelangt. Semaglutide wird diese orale Variante genannt und gilt derzeit als ein großer Hoffnungsträger für das weitere Wachstum des Unternehmens.

Die Semaglutide von Novo Nordisk befinden sich derzeit schon in klinischen Phase-3-Studien und konnten nach bisherigem Ergebnisstand die hoch gesteckten Erwartungen erreichen. Nichtsdestoweniger heißt es hier weiterhin aufmerksam sein, was die noch im Verlauf befindlichen Studien offenbaren werden. Insbesondere das Erreichen wichtiger Nebenziele, beispielsweise bei der Gewichtsreduktion, könnten ein Fingerzeig dafür werden, welches Marktpotenzial das Mittelchen wirklich erlangen kann.

Etsy mit der Dawanda-Übereinkunft im deutschen Markt

Bei Etsy könnten sogar schon in diesem oder im nächsten Quartal spannende Neuigkeiten anstehen. Der auf selfmade- und homemade spezialisierte E-Commerce-Händler hat nämlich kürzlich damit überrascht, dass man die Marktpräsenz in Deutschland ausbauen wird. Im Zuge dessen kam es zu einer Übereinkunft mit Dawanda, das seine Geschäftstätigkeit nun aufgeben wird und den bisherigen Verkäuferstamm empfiehlt, zu Etsy zu wechseln.

Auch wenn diese Übereinkunft beim bisherigen Dawanda-Händlerkreis nicht nur auf Zustimmung stößt, könnte dieser Schritt sehr wegweisend für Etsy sein. Etsy ist hierzulande nämlich noch eher unbekannt und mit der Übertragung eines hypothetisch schon vorhandenen Nutzerstammes könnte sich das schlagartig ändern. Die Folge? Für Etsy könnte sich eine weitere Wachstumsquelle in einem neuen geografischen Raum ergeben. Wobei der deutsche Markt vielleicht nur ein Zwischenziel sein könnte.

ProSiebenSat.1 Media mit Streaming-Allianz

ProSiebenSat.1 Media hatte es innerhalb der letzten Jahre wirklich nicht leicht. Der Wachstumsmotor im klassischen TV-Geschäft ist angesichts der aufkommenden Streaming-Größen gehörig ins Stottern geraten. Ein vielversprechender Weg aus dieser Misere schien lange Zeit in weiter Ferne.

Doch erst kürzlich verkündete das Unternehmen, dass man nun auf eine internationale Allianz mit dem US-Anbieter Discovery setzen möchte, um die eigenen Inhalte künftig zu streamen. ProSiebenSat.1 Media geht hierbei sehr zuversichtlich davon aus, dass man innerhalb der nächsten zwei Jahre bereits 10 Millionen Nutzer gewinnen können wird.

Wie du im verlinkten Artikel nachlesen kannst, bin ich grundsätzlich ein wenig skeptisch, was die Erfolgsaussichten dieses Zusammenschlusses angeht. Nichtsdestoweniger könnte sich hier eine der letzten Gelegenheiten ergeben, um zu den etablierten Streaming-Anbietern mal wieder etwas aufzuschließen.

Es wird spannend!

Wie wir daher nun gesehen haben, könnten bei den drei hier vorgestellten Aktien definitiv spannende Neuigkeiten bevorstehen. Es empfiehlt sich natürlich, diese Entwicklungen im Auge zu behalten. Doch auch wir Fools werden dich selbstverständlich informieren, sofern es wichtige Neuigkeiten bei diesen wegweisenden Themen gibt.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Novo Nordisk. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Discovery Communications. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!