The Motley Fool

Die 3 schlechtesten Dividendenaktien des (bisherigen) Jahres 2018

Foto: Getty Images

Risikoaverse Anleger setzen auf Dividendenaktien, in der Hoffnung, dass der stetige Ausschüttungsstrom sowohl Einnahmen als auch Schutz vor Abwärtstrends bietet. Aber jeder weiß, dass es so etwas wie eine absolut sichere Aktie nicht gibt. Volatilität gehört nun mal dazu und manchmal reicht auch eine nachhaltige Dividende nicht aus.

Einkommensinvestoren, die sich bei Camping World Holdings (WKN:A2AR5B), Universal Display (WKN:917585) und Arcos Dorados (WKN:A1H9NG) eingekauft haben und eine angemessene Wertsteigerung und zusätzliche Einnahmen erwarteten, haben diese erst in den letzten Monaten erhalten. Diese drei Aktien haben in diesem Jahr fast ein Drittel bis die Hälfte ihres Wertes verloren, und damit die moderaten Ausschüttungen wieder ausgeglichen. Schauen wir uns an, was Camping World, Universal Display und Arcos Dorados im Jahr 2018 Schwierigkeiten bereitet hat.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Camping World: Rückgang um 49 %

Unterstützt von CNBCs The Profit-Star Marcus Lemonis als CEO, ging Camping World Ende 2016 mit 22 US-Dollar an die Börse und hat sich bis Ende letzten Jahres mehr als verdoppelt. Der führende Händler von Wohnmobilen erregte große Aufmerksamkeit, da er einen stark fragmentierten Sektor durch die Übernahme unabhängiger Händler optimal ausnutzte.

Die Unternehmensentscheidung im Januar, den Outdoor-Händler Gander Mountain zu übernehmen, hat aber Probleme verursacht. Verlor Camping World seinen Fokus auf Wohnmobile, indem das Unternehmen auf den größeren Outdoor-Lifestyle-Einzelhandel abzielte? Camping World hat zudem auch seinen Wirtschaftsprüfer gewechselt, was sich nie gut macht.

Allerdings ist der größte Nachteil von Camping World, dass der Wohnmobilmarkt selbst einige Probleme hat. Die durchschnittlichen Verkaufspreise für die Fahrzeuge sind rückläufig, und die Aktien der Wohnmobilhersteller Winnebago (WKN:857479) und Thor Industries (WKN:872478) haben in diesem Jahr 24 % bzw. 34 % ihres Wertes verloren. Die Auszahlung moderater, aber konstanter Dividenden hat in diesem Fall auch nicht geholfen. Camping World, Winnebago und Thor bieten nur Renditen von 1,4 %, 1 % bzw. 1,6 % nach dem Abverkauf.

Universal Display: Rückgang um 44 %

Ein weiterer Dividendenzahler, der ein gutes Jahr 2017 verzeichnete, dafür aber ein umso horrenderes Jahr 2018, ist Universal Display. Der Patenthalter der organischen Leuchtdioden(OLED)-Technologie war im vergangenen Jahr ein aufsteigender Stern, als die batterieeffiziente Bildschirmtechnologie endlich den iPhone-Markt erreichte. Als jedoch die Umsätze des iPhone X nachließen und die Verwendung von OLEDs in Fernsehern und Tablets nicht genug Umsatz brachte (der Umsatz ging im ersten Quartal um 22 % zurück), geriet Universal Display unter Beschuss.

Universal Display argumentiert, dass die OLED-Technologie in den letzten zehn Jahren 10 % des Display-Marktes in der Unterhaltungselektronik einnehmen konnte, aber es bleibt abzuwarten, wie es weitergeht. Die Rendite von Universal Display ist mit 0,3 % die niedrigste unter den in diesem Artikel ausgewählten Aktien.

Arcos Dorados: Rückgang um 32 %

Die Investoren von Arcos Dorados haben in letzter Zeit nicht viel Freude an dem Franchisenehmer von McDonalds (WKN:856958)  gehabt. Die Aktien des weltweit größten unabhängigen McDonald’s-Franchisenehmers — und Lateinamerikas größter Restaurantbetreiber — haben in diesem Jahr fast ein Drittel ihres Wertes verloren.

Nachdem sich die Aktie im vergangenen Jahr fast verdoppelt hatte, hatten die Anleger für das Jahr 2018 hohe Erwartungen, die noch nicht vollständig erfüllt sind. Arcos Dorados‘ Franchise-Standorte von McDonald’s wachsen zwar gut in Lateinamerika, liegen aber hinter den Ertragserwartungen der Wall Street im letzten Quartal zurück. Fast die Hälfte der 2.190 Standorte befindet sich in Brasilien, sodass die heftigen Währungsschwankungen die Volatilität der Unternehmensperformance weiter erhöhen werden.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt Aktien von und empfiehlt Universal Display. The Motley Fool empfiehlt Camping World Holdings.

Dieser Artikel wurde von Rick Munarriz auf Englisch verfasst und am 25.07.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!