The Motley Fool

3 starke Dividendenaktien mit einem Ertrag von über 5 %

Foto: Getty Images

Wer aus seiner Anlage ein regelmäßiges Einkommen in Form einer Dividende ziehen will, muss gut abwägen, ob es sich das Unternehmen leisten kann, seine Dividende auch in Zukunft auszuschütten. Oftmals sind es die Aktien mit den höchsten Renditen, die die risikoreichsten Dividenden aufweisen.

Also haben wir drei Motley Fool-Investoren gebeten, jeweils eine Aktie aufzuspüren, die ihnen gefällt und eine Rendite von 5 % bietet, darüber hinaus aber auch ein solides Geschäft, das für Sicherheit sorgt. Gesagt, getan: Sie betrachten TerraForm Power (WKN:A117M7), AT&T (WKN:A0HL9Z) und Cedar Fair (WKN:876729) als geeignet.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Starke Dividende dank Solar- und Windenergie

Travis Hoium (TerraForm Power): Wind- und Solarparks können zu den stabilsten Investitionen im Energiesektor gehören, da einerseits die Hardware im Voraus gezahlt wird, andererseits durch langfristige Stromabnahmeverträge langfristig Geld reinspülen. Für Investoren wirken die Projekte eher wie Anleihen als traditionelle Energieanlagen, mit sehr geringer Volatilität der Cashflows und langfristig sehr berechenbaren Renditen.

TerraForm Power ist mit 2.606 MW an Wind- und Solarprojekten einer der größten Versorger von erneuerbaren Energien der USA. Der durchschnittliche Stromabnahmevertrag läuft über 15 Jahre, so dass das Unternehmen bis in die 2030er Jahre hinein planbare Cashflows hat.

Es ist auch wahrscheinlich, dass TerraForm Power seine Dividende langfristig weiter steigern wird. Etwa 15 % bis 20 % des freien Cashflows wird von TerraForm Power einbehalten und zur Finanzierung von Akquisitionen verwendet, die das langfristige Wachstum vorantreiben. Die Kombination aus vorhersehbaren Cashflows und organischem Wachstum ist eine gute Kombination für jede Aktie.

Das Management strebt eine jährliche Dividendenerhöhung von 5 % bis 8 % an, zusätzlich zur heutigen Dividende von 0,76 Dollar pro Aktie, was einer aktuellen Rendite von 6,9 % entspricht. Da Wind- und Solaranlagen weltweit wachsen und immer mehr Projekte von Unternehmen wie Yieldcos finanziert werden müssen, ist TerraForm Power in der Lage, Projekte klug zu kaufen und sich auf stabile Cashflows zur Finanzierung der Dividende zu verlassen. Es ist vielleicht nicht die aufregendste Aktie, aber TerraForm Power ist eine großartige Aktie für Investoren, die eine stabile Dividende für ihr Portfolio suchen.

Manchmal ist die offensichtliche Wahl die richtige Wahl

Rich Smith (AT&T): AT&T fährt derzeit in den USA eine aggressive Marketingkampagne. Werde ich also gebeten, eine Top-Dividendenaktie zu nennen, die über 5 % erbringt, ist AT&T natürlich der erste Name, der mir einfällt.

Mit einem Preis von dem 6,6-fachen des Gewinns ist AT&T eine unbestreitbar günstige Aktie. (Zum Vergleich: Die durchschnittliche Aktie des S&P 500 kostet etwa das 24-fache des Gewinns.) Seine Dividendenrendite von 5,7 % ist fast dreimal so hoch wie die durchschnittliche Auszahlung von 2 % des S&P – und mit einer Ausschüttungsquote von nur 41 % ist diese eine Dividende, die sich AT&T leicht leisten kann zu zahlen.

Am meisten schätze ich an AT&T den Geschäftssinn des Unternehmens. Man bedenke: Die größte Herausforderung für jeden Telekommunikationsanbieter besteht darin, genügend Bandbreite aufzubauen, um seine Kunden mit TV-, Internet- und Telefondiensten zu erschwinglichen Kosten zu versorgen. AT&T gibt regelmäßig mehr als 20 Milliarden Dollar pro Jahr für Investitionen genau mit diesem Ziel aus.

Ob sich diese Strategie sich für AT&T auszahlt? Kurzer Hinweis: Im letzten Quartal stieg der Gewinn um 681 %.

Achterbahnfahrt ins Glück

Rich Duprey (Cedar Fair): Dass Investitionen auch auf purer Freude gründen können, zeigt der Freizeitpark-Betreiber Cedar Fair, der zum Glück nicht nur Spaß, sondern auch eine gesunde Portion Wachstum und Gewinn bietet.

Die Sommermonate sind für Cedar Fair entscheidend. Das Unternehmen hat gerade die Twisted Timbers Hybrid-Achterbahn im Kings Dominion Park eröffnet, die erste neue Achterbahn dort seit acht Jahren; der große Cedar Point Park hingegen hat die Mean Streak Holzachterbahn aufgewertet. Solche Attraktionen bringen mehr Gäste, und Cedar Fair zog im Jahr 2017 25,7 Millionen Gäste in allen seinen Parks an, ein Plus von 2 % gegenüber dem Vorjahr und ein Rekordhoch, trotz extremer Wetterbedingungen zu Beginn des Jahres. Die Jahreskartenverkäufe für das laufende Jahr liegen 10 % über dem Vorjahr.

Dennoch bietet der Freizeitparkbetreiber eine gute Investitionsmöglichkeit. Mit einer Dividende von derzeit 5,4 % liegt die Aktie von Cedar Fair um 8 % unter dem Vorjahreswert und ist im Wesentlichen unverändert. Die Aktien werden zu einem vernünftigen 23-fachen Gewinn und 17-fachen Schätzungen für das nächste Jahr gehandelt, und das Management hat gesagt, dass es „sich weiterhin für eine stetige Steigerung unserer jährlichen Ausschüttungsquote um 4 % einsetzt.“

Anleger, die auf der Suche nach Wachstum und einem kleinen bisschen Spaß sind, können mit Cedar Fair nichts falsch machen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool empfiehlt Aktien von Cedar Fair.

Dieser Artikel erschien am 2.5.18 auf Fool.com. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!