The Motley Fool

Drei interessante deutsche Dividendenwachstumsaktien, die man leicht übersehen kann

Foto: Getty Images

Klar, eine ansprechende Dividendenrendite kann so einiges an Attraktivität ausstrahlen. Aber langfristig ist es manchmal ratsamer, auf Dividendenwachstum zu setzen anstatt auf die aktuelle Ausschüttungshöhe. Bei der Analyse der zukünftig womöglich steigenden Ausschüttungen kann man nämlich beispielsweise so manche Dividendenfalle ausmerzen.

Aber nicht nur das. Auch die Ausschüttungshöhe wird bei stark wachsenden Ausschüttungen irgendwann einmal ein höheres Niveau erreichen als das der hohen, konstanten Dividendenzahler.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

In diesem Sinne betrachten wir heute drei Dividendenwachstumsaktien, bei denen zumindest in den letzten Jahren das Ausschüttungswachstum mehr als stimmig gewesen ist:

1) TAG Immobilien

Unser erster Kandidat in dieser Übersicht heißt TAG Immobilien (WKN:830350). Der MDAX-Wert investiert, wie der Name bereits vermuten lässt, in Immobilien. Gegenwärtig finden sich rund 83.000 verschiedene Gebäude im Portfolio des bereits seit 125 Jahren existierenden Unternehmens.

Aus Dividendensicht zahlte das Unternehmen zuletzt eine Ausschüttung in Höhe von 0,65 Euro je Anteil aus, wodurch Investoren hier bei dem gegenwärtigen Kurs in Höhe von 17,75 Euro (05.05.2018, maßgeblich für alle Kurse) eine rechnerische Dividendenrendite von 3,66 % erhalten könnten.

Sofern das Dividendenwachstum der letzten Jahre allerdings erhalten bliebe, könnte sich das durchaus noch nach oben korrigieren. Seit der Wiedereinführung der Dividende für das Geschäftsjahr 2011 wuchs diese nämlich ziemlich rasant. Von 0,20 Euro ging es inzwischen auf besagte 0,65 Euro je Anteilsschein herauf. Das entspricht bislang einem jährlichen durchschnittlichen Wachstum von rund 21,7 %. Definitiv ein interessanter Mix aus hoher Rendite gepaart mit hohem Wachstum. Zumindest, sofern das in Zukunft aufrechterhalten werden kann.

2) Henkel

Weiter geht es mit einem sehr defensiven DAX-Schwergewicht. Das Unternehmen Henkel (WKN:604843) ist hierzulande vornehmlich bekannt für seine Klebe-, Hygiene und Beautyprodukte wie beispielsweise Schwarzkopf, Persil oder auch Pritt. In der Unternehmenswelt hingegen schätzen viele an Henkel den defensiven Charakter der Aktie sowie eine ziemlich sichere, wenngleich auch relativ schmale Dividende.

Zuletzt zahlte das Unternehmen beispielsweise 1,79 Euro je Vorzugsaktie aus, wodurch man bei einem gegenwärtigen Kurs in Höhe von 105,10 Euro auf eine rechnerische Dividendenrendite von 1,70 % käme. Wie gesagt, nicht sehr üppig, dafür jedoch eher defensiv.

Zudem kann Henkel innerhalb der letzten acht Jahre auf eine ansehnliche und zugleich konstante Dividendenwachstumsstory zurückblicken. Seit der Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2009 in Höhe von 0,53 Euro je Aktie hat sich die Dividende inzwischen mehr als verdreifacht. Genau genommen wuchs die Dividende sogar um 16,43 % jährlich, um auf die gegenwärtige Ausschüttungshöhe zu kommen.

3) Fuchs Petrolub

Zuletzt richten wir noch unser Augenmerk auf Fuchs Petrolub (WKN:579040). Hierbei handelt es sich um ein Unternehmen aus dem Chemie- und Mineralölbereich, das Lösungen für viele Sparten der gesamten Industriewelt bereithält.

Und für Investoren eine nicht zu verachtende Dividende, wenn du mich fragst. Zuletzt zahlte das Unternehmen nämlich beispielsweise 0,91 Euro je Vorzugsaktie aus, wodurch Investoren beim Kurs von 42,35 Euro eine Dividendenrendite von 2,14 % erhielten.

Aber nicht die gegenwärtige Dividendenrendite verkörpert den Reiz der Dividende, sondern, wie sollte es angesichts der Überschrift auch anders sein, natürlich auch das Wachstum. Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich die Dividende von 0,24 Euro für das Geschäftsjahr 2007 auf das oben genannte Niveau ebenfalls deutlich mehr als verdreifacht. In diesem Zeitraum betrug das Wachstum ansehnliche 14,25 %, wobei Fuchs Petrolub bereits auf eine 16-jährige Historie ungekürzter und stetig erhöhter Dividenden zurückblicken kann.

Gute Ansätze, aber wie geht es weiter?

Alle drei Unternehmen boten damit innerhalb der letzten Jahre vielversprechende Dividendenwachstumsansätze. Investoren, die frühzeitig eingestiegen sind, können sich nun über hohe Dividenden und bereits deutlich gestiegene Kurse freuen.

Da wir uns an dieser Stelle allerdings nichts mehr von der vergangenen Entwicklung kaufen können, liegt es nun an uns, herauszufinden, wo noch weiteres Wachstum lauern könnte. Eine erste Weichenstellung hast du jetzt zumindest schon mal erhalten.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!