The Motley Fool

Warum Tabakunternehmen mehr für den Ruhestand bieten als Pharma-Aktien

Foto: The Motley Fool

In den letzten Jahren hat der Tabaksektor seine Attraktivität für eine Reihe von Investoren verloren. Die Branche hat große regulatorische Veränderungen und eine Veränderung im Geschmack der Verbraucher erlebt, die zu einem Rückgang des Zigarettenabsatzes beigetragen haben. Das künftige Wachstumspotenzial von Tabakerzeugnissen mag daher etwas begrenzt erscheinen.

Demgegenüber scheint es einen deutlichen Aufwärtstrend bei Pharmaaktien zu geben. Eine alternde Weltbevölkerung wird immer mehr Behandlungen für eine Vielzahl von Krankheiten benötigen, und dies hat das Potenzial, die Rentabilität des gesamten Sektors zu verbessern.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Langfristig könnte die Tabakindustrie jedoch eine überraschend starke Performance zeigen. Sie könnte sogar ein größeres Altersvorsorgepotenzial bieten als der Pharmasektor.

Eine Industrie im Wandel

Während der Zigarettenabsatz in den letzten Jahren rückläufig war, wird dies durch eine steigende Nachfrage nach Produkten der nächsten Generation ausgeglichen. E-Zigaretten sind vielleicht das derzeit am weitesten verbreitete Produkt mit geringeren Gesundheitsrisiken, und sind bei Tabakkonsumenten, die einen gesünderen Lebensstil anstreben, sehr beliebt.

Die Investitionen in die nächste Produktgeneration sind beträchtlich. Die großen Tabakkonzerne sind über verschiedene Marken damit verbunden, und durch die Produktentwicklung dürfte das Geschäftsfeld in den kommenden Jahren stark expandieren.

Weiteres Potenzial

Mit Blick auf die Zukunft dürften regulatorische Veränderungen und eine Verschiebung der Verbrauchernachfrage hin zu risikoärmeren Produkten mittelfristig zu einem Absatzrückgang bei Zigaretten führen. Die preisbestimmende Stellung der großen Marken lässt jedoch erwarten, dass Tabakerzeugnisse in den kommenden Jahren eine steigende Rentabilität erzielen werden. Diese Entwicklung war in den letzten Jahren innerhalb der Branche zu beobachten, da rückläufige Absatzmengen durch Preiserhöhungen ausgeglichen wurden.

Darüber hinaus wird erwartet, dass die Weltbevölkerung in den nächsten 13 Jahren um 13 % zunehmen wird. Dies könnte bedeuten, dass der Rückgang des Zigarettenverkaufs weniger ausgeprägt ist, als viele Investoren derzeit erwarten. Es könnte auch bedeuten, dass der potenzielle Markt für Produkte der nächsten Generation wächst, was langfristig zu mehr Umsatz und Rentabilität führen könnte.

Risiko/Ertrag

Obwohl Investitionen in die Tabakindustrie aufgrund rückläufiger Nachfrage nach Zigaretten riskant erscheinen mögen, scheint der Sektor ein starkes Wachstumspotenzial zu haben. Neben der Pharmaindustrie könnte die Tabakindustrie einem Anleger helfen, den Ruhestand erfolgreich zu planen.

Da viele der weltweit tätigen Tabakunternehmen derzeit mit relativ schlechten Ratings ausgestattet sind, könnten sie größere Sicherheit bei den Margen und ein größeres Kurspotenzial bieten als viele ihrer Wettbewerber im Pharmasektor. So wie es zum jetzigen Zeitpunkt aussieht, bieten Tabakaktien ein besseres Chancen-Risiko-Verhältnis als Pharma-Aktien.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 13.04.2018 auf Fool.sg veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!