The Motley Fool

Bereitmachen zum Start: Das ist der drittgrößte Gewinn EVER

Foto: Getty Images

Der Dow verzeichnete seinen drittgrößten Zuwachs aller Zeiten.

Ich verfolge die täglichen Marktbewegungen nicht so genau. Vielleicht überrascht dich das. Schließlich verdiene ich meinen Lebensunterhalt als Investor und als jemand, der über Investitionen schreibt.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Klar, wenn du schon eine Weile Teil der Motley-Fool-Community bist, ist dieses Geständnis wahrscheinlich weniger überraschend.

Wenn ich sage, dass ich langfristig investiere, meine ich das wirklich so. Wenn du mich fragst, was der Markt an einem bestimmten Tag gemacht hat, ist es wahrscheinlich, dass ich es nicht weiß. Es ist viel wahrscheinlicher, dass ich ein Unternehmen studiere oder eine Branche analysiere.

Gleichzeitig möchte ich immer auf dem Laufenden bleiben, was in der Welt im Allgemeinen passiert. Als ich Anfang der Woche die Morgennachrichten hörte, war ich überrascht …

Der Dow verzeichnete seinen drittgrößten Zuwachs aller Zeiten.

Wow! Könnte ich wirklich etwas so Großes übersehen haben?

Es stellte sich heraus, dass dem nicht so war.

Tatsächlich hat der Dow seinen drittgrößten Gewinn aller Zeiten erzielt. Am Montag kletterte der Dow um 669 Punkte, was knapp hinter dem Zuwachs von 889 Punkten vom 28.10.2008 lag.

Und ich habe es nicht einmal bemerkt.

Aber: Dieser 669-Punkte-Gewinn war lediglich ein Zuwachs von 2,8 %. Das ist ein anständiger Gewinn, aber kein Anstieg, der einen vom Hocker haut.

Das Problem mit dem Bericht war, dass durch die Konzentration auf die Punkte der Kontext völlig fehlte, während man das Gesamtniveau des Index ignorierte. Der viertgrößte Punktzuwachs (619 Punkte, 26.08.2015) war mit 3,95 % sogar höher als der Sprung am Montag. Tatsächlich war auch Platz 20 in der Rangliste – prozentual gesehen – größer als der Anstieg am Montag. Das geschah im Jahr 2008, als der Dow bei 9.265 lag und ein Sprung von 413 Punkten zu einem Anstieg von 4,7 % führte.

Das ist nur eine der vielen Fallen, der viele Investoren zum Opfer fallen. Sie nehmen eine Zahl oder ein paar Daten ohne Kontext und denken, dass das Bedeutung hat.

Die Bedeutung eines 669-Punkte-Gewinns beim Dow variiert stark, wenn der Dow bei 25.000 (weniger wichtig) oder bei 5.000 (sehr wichtig) liegt.

Das gleiche Problem tritt oft auf, wenn die Investoren über Aktienbewertungen sprechen. Ist ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 20 hoch? Aus dem Zusammenhang gerissen ist das unmöglich zu sagen. Wenn es ein großartiges Unternehmen ist, das seine Gewinne schnell steigert, könnte ein KGV von 20 billig sein. Wenn es ein schreckliches Unternehmen mit unzuverlässigem Management ist, kann sogar ein KGV von 10 viel zu teuer sein.

Was bedeutet das für uns?

Das bedeutet, dass wir bei unseren Diensten immer den Überblick behalten wollen. Das bedeutet, nicht nur einige wenige Key Performance Indicators (KPIs) zu betrachten, sondern auch das Management, die Branche, die Wettbewerber und sogar das Geschehen in angrenzenden Branchen. Wir glauben, dass wir dir so auch weiterhin die Foolishsten Anlageideen bieten können.

Darüber hinaus sind wir bestrebt, dir ständig zu helfen, das Gesamtbild besser zu verstehen, damit du deine eigenen Foolishen Analysen verbessern kannst.

*Datenstand 27.03.2018






Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Matt besitzt keine der im Artikel erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der im Artikel erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!