MENU

Kann Roku nach dem Anstieg um 115 % weiter steigen?

Foto: The Motley Fool.

Der Markt erwartete nicht viel von Roku (WKN:A2DW4X) im November, aber der Pionier im Bereich Streaming-Geräte verdoppelte  seinen Kurs mit einem 115%igen Anstieg im letzten Monat. Ein gutes drittes Quartal war der klare Wachstumstreiber hinter diesen Kursgewinnen, aber das war keine Eintagsfliege Die Roku-Aktie hat sich in fünf aufeinander folgenden Wochen nach oben bewegt, wobei sie in drei der letzten vier Wochen zweistellige prozentuale Zuwächse verzeichnet hat.

Die Monster-Rallye im November wurde letzte Woche mit einem Gewinn von 10 % abgeschlossen, der durch die Analysten angeheizt worden war. Laura Martin von Needham erhöhte ihr Kursziel von 28 auf 50 US-Dollar. Als plattformunabhängiges Unternehmen betrachtet Martin Roku als Nutznießer neuer Content-Services, die kürzlich gestartet wurden oder in Kürze eingeführt werden sollen. Sie sieht Roku als eine großartige Möglichkeit, von der Streaming-Revolution ohne die Content-Risiken zu profitieren. Sie ist der Meinung, dass Rokus strategische Position, steigende Wettbewerbsvorteile, wachsende Popularität als Plattform, steigende Margen und Durchschnittseinnahmen pro Nutzer es zu einem überzeugenden Wert machen, auch nach dem kometenhaften Anstieg im November.

Feuer mit Feuer bekämpfen

Es war nicht nur die Börse, die Needhams optimistisches Update beachtete. Citron Research schrieb in den sozialen Medien, dass sie zumindest große Zweifel daran haben.

@CitronResearch

Zeit, ein paar echte Blasen platzen zu lassen. $ROKU, totaler Witz. Citron glaubt Mark Mahaney mit einem Kursziel von 28 US-Dollar. Needham ist unverantwortlich — diese Aktie ist VIEL WENIGER WERT….caveat emptor

18:39 PM – 28. November 2017

57 Antworten 87 Retweets 177 Likes

Martin von Needham und Andrew Left von Citron bekamen schließlich die Chance, ihre Positionen auf CNBC zu erläutern, während die Aktie einige ihrer frühen Wochengewinne verlor. Am Ende schloss sie die Woche immer noch mit zweistelligen prozentualen Gewinnen und den ganzen Monat mit einem dreistelligen Anstieg ab.

Die Rallye wird natürlich bis zum 8. November zurückverfolgt, dem ersten Bericht von Roku als Aktiengesellschaft. Der Umsatz stieg um 40 % mehr als erwartet, was auf eine 137%ige Explosion der Umsätze zurückzuführen ist. Die schnell wachsende Zahl von Nutzern auf Rokus service-unabhängiger Streaming-Plattform generiert einfach höhere Einnahmen pro Zuschauer.

Roku ist immer noch nicht profitabel, aber Martin hebt ihre Finanzprognosen für die nächsten Jahre an. Sie sieht nun, dass Roku im dritten Quartal des nächsten Jahres ein ausgeglichenes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erzielen kann.

Eine andere Sache, die wahrscheinlich geholfen hat, war die große Short-Position gegenüber der Aktie. Viele glaubten, dass der massive Kursanstieg die Reaktion auf einen Shortsqueeze gewesen war, da bis Mitte November die Shortpositionen sich auf 7,2 Millionen Aktien erhöht hatten.

Roku wird wahrscheinlich das Jahr als einer der größten IPO-Gewinner 2017 beenden und hat seinen Wert jetzt mehr als verdreifacht, seit das Unternehmen vor drei Monaten mit 14 US-Dollar an die Börse ging. Der November war ein aufsehenerregend und jetzt werden wir sehen, was der Dezember zu bieten hat.

54 Investmenttipps von den besten Investoren der Welt

Zugegeben, wir sind etwas voreingenommen, wenn wir behaupten, dass die Investoren und Analysten unserer Motley Fool Niederlassungen auf der ganzen Welt zu den Besten gehören. Aber zumindest haben wir es mit ihrer Hilfe geschafft, den Markt konsistent zu schlagen. Jetzt haben wir unsere besten Leute weltweit nach ihren Tipps gefragt, wie jeder ein besserer Investor werden kann. In unserem neuesten, kostenlosen Sonderbericht erfährst du ihre Antworten. Klick hier, um deinen einfachen Zugang zu diesem Bericht zu erhalten.

The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Rick Munarriz auf Englisch verfasst und am 04.12.2017 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool

Ich würde gerne E-Mails von euch zu Produktinformationen und –angeboten von The Fool und seinen Geschäftspartnern erhalten. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.