The Motley Fool

Ein offensichtlicher Fehler beim Investieren

Foto: Getty Images

Eine der schwierigsten Aspekte beim Investieren besteht darin, zu bestimmen, wie viel man für eine Aktie bezahlt. Ein niedriger Kurs ist besser als ein höherer Kuss, da er eine höhere Sicherheitsmarge und ein größeres Renditepotenzial mit sich bringt.

Es ist jedoch nicht immer möglich, die Aktien eines Unternehmens zu einem niedrigen Kurs zu kaufen. Beispielsweise kann es sein, dass das betreffende Unternehmen eine gute Performance zeigt und seine Bewertung niemals in den Bereich des “Good Value” fällt. In einem solchen Szenario kann sich ein Investor entscheiden, die Aktie zu meiden oder in Zukunft auf eine starke Performance zu verzichten. Das könnte sich als ein Fehler erweisen, der wiederholt wird und langfristig erhebliche Opportunitätskosten verursacht.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Qualität

Der wohl bekannteste Verfechter des Value Investing ist Warren Buffett. Er hat über einen langen Zeitraum hinweg außergewöhnliche Gewinne mit seinem Portfolio verzeichnet und ist damit zu einem der reichsten Menschen der Welt geworden. Aber auch er hat gesagt, dass er lieber ein tolles Unternehmen zu einem fairen Preis kaufen würde, als ein mittelprächtiges Unternehmen zu einem hohen Preis. Mit anderen Worten, sein Hauptaugenmerk scheint sich auf die Qualität des Unternehmens in Bezug auf finanzielle Stärke, Wettbewerbsvorteile und Zukunftsaussichten zu richten, und nicht auf die Bewertung.

Das ist eine logische Haltung, die man als Investor einnehmen sollte. Unternehmen, die in der Lage sind, ihre Erträge schnell und kontinuierlich zu steigern, werden tendenziell von der Börse mit einem höheren Kurs belohnt. Aktien, die ein durchschnittliches Gewinnwachstum aufweisen und relativ schlechte Gewinnperspektiven und eine höhere Bewertung haben, werden selten belohnt. Daher ist es sinnvoll sich auf die Aktien zu konzentrieren, die das Potential haben, ihre Konkurrenten zu übertreffen, wenn es um das Wachstum geht. Man sollte sich nicht auf die Unternehmen konzentrieren, die nur zu einem bestimmten Zeitpunkt billig sind.

Der Wert

Das heißt natürlich nicht, dass der Wert eines Unternehmens ignoriert werden sollte. Einen hohen Preis für eine Aktie zu zahlen, ist selten eine gute Entscheidung — egal wie stark die Zukunftsaussichten gerade sind. Es kann jedoch ratsam sein, bei der Bestimmung des Wertes eines Unternehmens die Qualität, die historische Bewertung und die Kurse der Konkurrenten zu berücksichtigen. Dies kann einem helfen, einen höheren Einstiegspunkt für eine Aktie zu rechtfertigen und den Fehler zu vermeiden, Unternehmen mit den attraktivsten langfristigen Wachstumsaussichten zu verpassen.

Wenn man mehr für eine Aktie bezahlt, dann bedeutet das, dass die Sicherheitsmarge geringer ist. Dies könnte zu größeren Verlusten führen, als wenn man zu einem günstigeren Kurs gekauft hätte. Tatsächlich bedeutet der Kauf eines Unternehmens mit einer besseren Bilanz und schneller wachsen Gewinnen zusammen mit einem größeren Wettbewerbsvorteil in der Regel ein geringeres Risiko als bei Aktien, die sich gerade in Schwierigkeiten befinden.

Daher könnte es sich lohnen, es Warren Buffett gleichzutun und nach den besten Aktien zu fairen Preisen zu suchen. Das kann bedeuten, dass Investoren den Fehler vermeiden, die besten Anlagemöglichkeiten aufgrund einer zu starken Abhängigkeit von den Bewertungen zu verpassen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 24.09.2017 auf Fool.ca veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!