The Motley Fool

Sollte man jetzt alle Aktien verkaufen, bevor der Markt einbricht?

Es sind gerade komische Zeiten für die Investoren. Die Börsen sind auf ein Allzeithoch gestiegen, besonders in den USA und in Großbritannien und das in Zeiten, in denen die politische Klagemauer aktuell immer höher wird.

Die Investoren haben die Angewohnheit, genau dann nervös zu werden, wenn sich die Märkte einem Allzeithoch nähern, denn das macht einen möglichen Crash umso schmerzhafter. Viele machen sich auch Sorgen und möchten gerade kein neues Geld investieren, denn sie wollen nicht zu viel für ihre Aktien zahlen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Andere werden sich jetzt gerade fragen, ob sie ihre Gewinne von diesem noch nie da gewesene Bullenmarkt der letzten 8 Jahre mitnehmen sollen und sich schnell in Sicherheit bringen sollten.

Der Trump-Faktor

Es gibt einen bestimmten Grund, warum die Investoren sich jetzt gerade Sorgen machen und am Ende sind es nur drei Worte: Präsident Donald Trump.

Die Märkte haben sich selbst überrascht, indem sie seinen schockierenden Wahlsieg gefeiert haben in der Hoffnung, der neue Präsident wäre gut fürs Geschäft. Die Investoren haben ihre Hoffnungen auf seine Kampagnenversprechen projiziert, denn sie erwarten jetzt dass die Steuern gesenkt werden, in Infrastruktur investiert wird und die Militärausgaben erhöht werden. Jetzt ist Donald Trump im Amt und sie fragen sich, was sie da eigentlich gekauft haben.

Amerika zuerst, die Welt zuletzt

Trump hat bei seiner Amtseinführungsrede mit dem Ausspruch “Amerika zuerst” die Angst geschürt, dass er zum Protektionismus zurückkehren könnte und damit vielleicht einen globalen Handelskrieg vom Zaun brechen könnte. Jetzt haben wir es zwei Alternativen: Trumpflation oder den Trump’scher Handelskrieg.

Möglichkeit Nummer 1 sind großartige Neuigkeiten für die Börse. Letzteres könnte die Welt in eine Rezession stürzen.

Durch solche Aussichten fühlen sich viele Investoren dazu verleitet, ihre saftigen Profite mitzunehmen, die sie seit der Finanzkrise erwirtschaftet haben und die nächsten vier Jahre einfach auszusitzen.

Das wäre aber ein Fehler und hier die Gründe.

Schlechtes Timing

Niemand kann die Börse vorhersagen. Hast du vorhergesehen, dass der Brexit den FTSE 100 auf ein Allzeithoch puschen würde? Hast du wirklich geglaubt, dass der Wahlsieg von Trump  die Märkte in den USA in eine derartigen Jubelstimmung versetzen würde? Die Märkte folgen ihren eigenen Gesetzen und niemand kann erwarten, sie richtig vorherzusehen.

Handelskosten

Wenn du zu einem bestimmten Punkt verkauft hättest, dann müsstest du ja auch deine Rückkehr in den Markt entsprechend gut timen und das wird genauso schwierig. Zusätzlich musst du jede Menge Gebühren zahlen — jetzt und wenn du dann wieder einsteigen möchtest. Vielleicht wirst du auch Steuern auf deine Kapitalerträge abführen müssen.

Sich in Märkte einkaufen und dann wieder zu verkaufen ist deutlich teurer als die Vorteile, die eine solche Strategie bringt.

Es gibt so viele Gelegenheiten

Aktuell ist Grund zur Vorsicht geboten und das ist verständlich aufgrund der letzten beeindruckenden Gewinne. Es gibt aber noch jede Menge großartige Investitionen da draußen. Unternehmen im Verteidigungs- und im Energiesektor könnten unter Trump sich sehr gut entwickeln. Der aktuelle Ausverkauf bei den Pharma-Aktien könnte auch überzogen sein. Aktien mit hohen Dividenden werden auch weiterhin attraktiv wirken, da die globalen Zinsen immer noch niedrig sind. Die amerikanische Federal Reserve ist aktuell die einzige Bank, die eine Zinserhöhung in Betracht zieht.

Fools, bleibt investiert

Wir werden vielleicht auch niemals diesen Handelskrieg bekommen. Der neue Wirtschaftsminister der USA sagte, er wäre für den Handel oder das, was er “vernünftigen Handel” nennt. Trump ist darüber hinaus auch jemand, der Deals macht, daher könnte er eine seiner besten Fähigkeiten hier zum Einsatz bringen.

Es ist vielleicht nicht der beste Zeitpunkt, um jetzt an der Börse einzusteigen, aber es wäre ein noch schlimmerer Zeitpunkt, um panisch zu verkaufen. In Panik zu geraten dein Portfolio zu verkaufen ist nur einer von vielen Fehlern, die einen als Investor teuer zu stehen kommen können.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Dieser Artikel wurde von Harvey Jones auf Englisch verfasst und wurde am 24.01.2017 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!