MENU

2 Aktien mit hohen Dividenden und riesigem Kurspotenzial: Potash Corporation und Shaw Communications

Foto: Pixabay, Skitterphoto

Investoren, die gegen den Strom schwimmen, suchen immer nach ungeliebten Aktien, die zu großen Gewinnern werden könnten. Ab und zu bieten solche Aktien auch saftige Dividenden, die ordentlich was abwerfen, während man wartet.

Hier sind die Gründe, warum ich glaube, dass Potash Corporation of Saskatchewan (WKN:878149) und Shaw Communications (WKN:905979) einen Platz auf deinem Radar verdient haben.

Potash Corp

Der Markt für Düngemittel ist ziemlich unter Beschuss geraten.

Die Preise für Kali geraten unter Druck, da die globalen Großunternehmen um Marktanteile kämpfen. Gleichzeitig haben die wichtigsten Käufer aber Probleme mit der Trockenheit, den niedrigen Preisen, die sie mit der Ernte erzielen und den Währungsschwankungen.

Was ist das Ergebnis?

Potash ist in den letzten 12 Monaten um fast 50 % gefallen.

Das Unternehmen unternimmt die notwendigen Schritte, um da wieder herauszukommen. Die Produktion wurde gedrosselt und Werke, die zu hohe Kosten verursachen, wurden geschlossen. Zu Jahresbeginn wurde auch die Dividende gekürzt.

Der kurzfristige Ausblick ist weiterhin düster, aber die langfristigen Fundamentaldaten im Düngemittelbereich sehen interessant aus und Potash ist gut positioniert, um davon zu profitieren, sobald sich das Blatt wendet.

Der Ausverkauf ist inzwischen an einem Punkt angelangt, wo das Risiko weiterer Kursabfälle begrenzt sein sollte. Darüber hinaus gibt es eine Dividende von 6 %.

Shaw

Shaw arbeitet sich gerade durch eine größere Übergangsphase und die Investoren haben entschieden, erst mal abzuwarten.

Das Unternehmen hat erst kürzlich eine Kehrtwende vollzogen, da man sich entschlossen hat, Wind Mobile zu kaufen. Zuvor hatte es das Management vermieden, sich in den mobilen Markt verwickeln zu lassen, aber die Kanadier haben es gerne, wenn sie ihr Fernsehen, Internet und mobile Dienste im Paket von einem Lieferanten bekommen und der Mangel eines mobilen Angebots hat sich dabei bemerkbar gemacht.

Um für die Übernahme zu bezahlen und das mobile Netzwerk auszubauen, hat Shaw gerade erst alle seine Vermögenswerte in der Mediensparte an Corus verkauft.

Das ist sehr viel Neues in sehr kurzer Zeit und entsprechend hat der Kurs darunter gelitten. Im Moment wird Shaw deutlich günstiger als seine Konkurrenten bewertet.

In den mobilen Bereich zu investieren und sich aus den Medien zurückzuziehen, sollte sich als ein guter Schachzug herausstellen, sobald sich der Staub gelegt hat. Ich glaube auch, dass der Markt das erkennen und die Aktie nach oben bieten wird. In der Zwischenzeit bekommt man als Investor eine sichere Rendite von 4,9 %, die einem die Wartezeit auf bessere Zeiten verkürzt.

Das einfache Geheimnis, die besten Aktien zu kaufen

Wie Warren Buffett einmal sagte, musst du keinen IQ eines Genies haben, um ein großartiger Investor zu sein. Alles was du dafür brauchst ist einfache Mathematik, das Wissen auf welche Zahlen du schauen musst und etwas gesunden Menschenverstand. In unserem kostenlosen Spezialbericht "15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen" teilen wir 15 Bilanzkennzahlen mit dir, mit Hilfe derer du die Aktien mit den besten Zukunftsaussichten identifizieren kannst. Klick hier, um kostenlosen Zugang zu diesem Sonderbericht zu erhalten.

The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Andrew Walker auf Englisch verfasst und wurde am 20.05.2016 auf Fool.ca veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool

Ich würde gerne E-Mails von euch zu Produktinformationen und –angeboten von The Fool und seinen Geschäftspartnern erhalten. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.