The Motley Fool

Wie Dividenden aus 9.000 EUR 179.000 EUR machen können

Foto: Pixabay, falovelykids

Ich weiß, ich sage immer wieder, dass Aktien die beste Anlageart sind und wie reinvestierte Dividenden einen enormen Unterschied bei der Gesamtrendite machen können. Aber selbst jetzt, viele Jahre nachdem ich zum ersten Mal von der Equity-Gilt-Studie von Barclays gehört habe, bin ich immer noch beeindruckt davon, wie viel besser es ist, Aktien zu kaufen anstatt sein Geld auf dem Sparkonto zu lassen.

Was für eine Studie? Das ist eine Untersuchung, die die Renditen von Aktien, Sparkonten und Staatsanleihen seit 1899 miteinander vergleicht – noch länger geht nicht!

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Zu viel Angst

Es ist verständlich, dass die Leute Angst vor der Börse haben, fürchten sie doch alles zu verlieren, anstatt ihr Geld sicher auf dem Sparkonto zu wissen, besonders nach der letzten Finanzkrise und der Dotcom-Blase um die Jahrtausendwende. Aber wenn du noch ein paar Jahrzehnte Zeit hast, damit deine Investitionen reifen können, dann könnte das ein sehr teurer Fehler sein.

Kurzfristig sind Aktien natürlich risikoreicher, aber das Risiko gleicht sich im Lauf der Zeit immer weiter aus – je länger du die Aktien behältst, desto geringer wird es.

Die Leute bei Barclays haben die Erhebungszeiträume bis in die Gegenwart miteinander verglichen – das sind die Zeiträume 2004-14, 2005-15, 2006-16 und so weiter. Dabei haben sie herausgefunden, dass über diese Zeiträume hinweg Aktien das Sparkonto in 91 % der Fälle geschlagen haben. Wenn du also einen Zeithorizont von 10 Jahren hast, dann stehen die Chancen klar auf deiner Seite.

Kann man nicht auch verlieren?

Eine Chance von 9 % ist nicht zu vernachlässigen, aber was ist bei längeren Haltezeiten? Sie mussten den Erhebungszeitraum nur auf 18 Jahre erhöhen, um eine 99%ige Chance zu erreichen und das sollte für die meisten Leute ausreichen, oder? Wenn das noch zu nervenzehrend ist, dann legen wir noch ein paar Jahre drauf.

Als Barclays den Zeitraum von 23 Jahren untersuchte, fanden sie heraus, dass Aktien niemals schlechter abgeschnitten hatten als Bargeld – nicht ein einziges Mal. Und das beinhaltet auch Bankenkrisen, die Dotcom-Blase und selbst den Crash von 1929, bei dem sich die Investoren angeblich aus den Fenstern von Hochhäusern stürzten. Wenn dich das immer noch nicht überzeugt, dann gebe ich auf.

Dividenden machen den Unterschied

Aber was ist mit den Dividenden? Die Investoren haben die Option, die Dividenden entweder einzustecken oder sie langfristig zu reinvestieren. Es ist zwar verlockend, ein bisschen Geld zu bekommen, während die Aktien an Wert gewinnen. Wenn du aber 1945 100 GBP in Großbritannien investiert und die Dividenden im Lauf der Jahre ausgegeben hättest, dann hättest du ansehnlich 9.148 GBP nach Anpassung an die Inflation. Das ist mehr als das 90fache deiner ursprünglichen Investition.

Wenn du aber alle deine Dividenden in neue Aktien reinvestiert hättest, dann hättest du inflationsbereinigt jetzt… einen Moment bitte, 179.695 GBP!

Albert Einstein hat einmal gesagt „der Zinseszins ist das achte Weltwunder”. Und der Mann war nicht dumm.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Alan Oscroft auf Englisch verfasst und wurde am 27.03.2016 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!