MENU

Wenn du in deinen 30ern steckst, denk darüber nach, folgende Aktien zu kaufen

Foto: Pixabay

Da Investoren in ihren 30ern unglaublich viel Zeit haben, bevor sie ihr Rentenalter erreichen, sollten sie nicht davor zurückschrecken, ihren Portfolios einige risikoreiche Aktien hinzuzufügen. Während Aktien, die auf diese Beschreibung passen, kurzfristig eher unbeständig sind, können gut ausgewählte Aktien, die das Potenzial haben, jahrelang schnell zu wachsen, deine Portfolio-Rendite abheben lassen.

Deswegen haben wir uns an drei unserer Mitarbeiter gewandt und sie gefragt, welche Aktie eine gute Wahl für Investoren mit sehr langem Zeitfenster wäre. Lies weiter, um zu sehen, welche Aktien sie vorschlagen und ob sie einen Platz in deinem Portfolio verdienen.

Matt DiLallo: Wenn es dir wie mir geht und du noch 30 Jahre bis zur Rente hast, sollte der Fokus deines Portfolios darauf liegen, deinen Wohlstand zu vermehren. Um dieses Ziel zu erreichen, solltest du ein paar Unternehmen halten, die innovativ sind und Technologie nutzen, um eine Branche fundamental zu verändern und zu verbessern. Ein solches Unternehmen ist BofI Holdings (WKN:A0D8WZ). Dabei handelt es sich um die Holdinggesellschaft von der Bank of the Internet und anderen internetbasierten Finanzeinheiten.

bofi-logo_large

Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, die innovativste Bank ohne Filialen der USA zu werden, indem sie Technologie in einer Weise nutzt, die es ihr erlaubt, Kosten zu senken und den massiven Bankensektor umzustoßen. Es feiert bereits große frühe Erfolge: Das Unternehmen ist im Top-Viertel unter seinesgleichen, wenn es um Schlüsselkennzahlen der Bankenindustrie geht wie Eigenkapitalrentabilität und Gesamtkapitalrentabilität. Außerdem ist sein Geschäftsmodell dank der niedrigeren Kosten profitabler und erklärt die jährliche Gesamtwachstumsrate der Gewinne je Anteil von 30 % seit 2011.

Mit Vermögenswerten in Höhe von nur 6,7 Milliarden US-Dollar hat BofI Holdings enormes Wachstumspotenzial, wenn man bedenkt, dass einige seiner physischen Rivalen Bilanzen haben, auf denen über 2 Billionen US-Dollar verzeichnet sind. Das technologiebasierte Modell der Bank passt außerdem sehr gut auf Millennials und andere technikinteressierte Menschen. Es ist diese Mischung aus Innovation, Profitabilität und Potenzial, weswegen du dir diese Aktie genauer anschauen solltest, wenn dein Portfolio viel Zeit zum Wachsen hat, bevor du in den Ruhestand gehst.

Brian Feroldi: Die Möglichkeiten des Home Entertainments werden jedes Jahr besser und Kinobetreiber müssen groß auffahren, um den Menschen Erfahrungen zu bieten, die sie nicht in ihren Wohnzimmern genießen können. Deswegen wenden sich immer mehr von ihnen an die einzigartigen Angebote von IMAX (WKN:896801), die dabei helfen, ihre Kunden ins Kino zu locken. Die übergroßen Leinwände und einmaligen Projektionssysteme liefern eine Filmerfahrung, die ihresgleichen sucht.

Mit dieser Art Rückenwind ist es kein Wunder, dass das Unternehmen weiterhin so schnell wächst. Weltweit gibt es 1.061 IMAX-Leinwände – 2015 allein ist diese Anzahl um 154 gestiegen – und das Unternehmen erwartet, dass es 2016 mindestens 135 weitere liefern kann.

Die Anzahl der Leinwände zu erhöhen, ist enorm wichtig, denn das Unternehmen profitiert nicht nur von den Verkäufen, es bekommt auch einen Anteil an den Ticketverkäufen der Filmbetreiber, welche die gemeinsame Vereinbarung zur Umsatzbeteiligung unterzeichnen. Von diesen Vereinbarungen profitieren beide Seiten, da sie die Installationskosten für Kinobetreiber senken und IMAX gleichzeitig die Möglichkeit geben, Umsatz einzufahren.

Dieses Modell hat IMAXs Finanzen enorm geholfen und das Unternehmen vergrößert weiterhin seine Operationen. Dadurch wurde es mit der Zeit immer profitabler, wie man an der Expansion der Margen erkennen kann.

1

Die Gesamtergebnisse werden zwar von Quartal zu Quartal variieren – Megahits wie Star Wars kommen nur alle paar Monate heraus – aber solange das Unternehmen weiterhin neue Kinos gewinnt, sollten sein Umsatz und seine Gewinne mit der Zeit steigen. Deswegen denke ich, dass diese Aktie eine großartige Wahl für Investoren mit langfristigen Zeitfenstern ist.

Evan Niu, CFA: Wenn du in deinen 30ern steckst, stehen die Chancen ganz gut dafür, dass du ein recht langes Zeitfenster für deine Investitionen hast. Die Vorteile davon sind vielzählig und rangieren von Wachstumsmöglichkeiten und Dividenden bis hin zur Möglichkeit, die Unbeständigkeit vieler Wachstumsaktien auszuhalten.

Die Chancen, dass du ein Millennial bist (so wie ich) stehen auch ganz gut. Es ist dabei immer gut, wenn man sich beim Investieren auf Unternehmen und Marken konzentriert, die man gut kennt und deren Kunde man selbst auch ist.

Netflix (WKN:552484) ist eine großartige Aktie, die diesen Kriterien entspricht. Die Generation Y hat zum Großteil seine Kabel gezogen und verlässt sich mehr als andere Generationen auf Top-Streamingdienste. Eine Studie von NATPE und CEA hat letztes Jahr herausgefunden, dass Millennials Netflix weitaus mehr zu schätzen wissen als Kabelfernsehen. Traditionelle Kabelprogramme sprechen uns einfach nicht mehr so an wie früher und die Anzahl an Alternativen wächst täglich.

Gleichzeitig ist Netflix eine unbeständige Wachstumsaktie. Seine Anteile werden mit mehr als dem 350-fachen seiner Gewinne und dem 6,3-fachen seines Umsatzes gehandelt – weit im Wachstumsbereich. Der Video-Streamer hat immer noch viele Wachstumsmöglichkeiten in den kommenden Jahren, da es international vordringt. In diesem Jahr hat es eine massive Expansion auf 130 neue Märkte angekündigt. Das zu finanzieren wird zwar teuer, aber die Sache wert sein. Netflix grenzt sich auch immer weiter ab, indem es immer mehr auf Originalinhalte setzt.

Wenn du längerfristig halten möchtest, könnte Netflix in den nächsten Jahren viel liefern.

Kostenlos: 3 Aktientipps von unserem globalen Investitionsteam

Die besten Anleger der Welt wissen alle etwas Einfaches: Die besten Investitionsmöglichkeiten finden sich nicht immer zu Hause um die Ecke. Deswegen sucht das Investitionsteam von The Motley Fool auf der ganzen Welt nach den besten Aktien. Normalerweise muss man Mitglied eines unserer kostenpflichtigen Dienste sein, um diese Aktientipps zu erhalten. Ausschließlich für deutsche Anleger haben wir jetzt allerdings einen kostenlosen Sonderbericht, über den wir drei Top-Aktientipps mit dir teilen. Klick hier, um deinen einfachen Zugang zu diesem Bericht zu erhalten.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Atkien von BofI Holding, Imax und Netflix.

Dieser Artikel wurde von Brian Feroldi auf Englisch verfasst und am 20.3.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool

Ich würde gerne E-Mails von euch zu Produktinformationen und –angeboten von The Fool und seinen Geschäftspartnern erhalten. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.