MENU

Aktien für Anfänger: Wann verkaufen?

Foto: Pixabay, obpia30

Wann sollte ich verkaufen?

Dies ist eine der häufigsten Fragen, die wir hören. Unsere aalglatte (aber trotzdem wahre) Antwort darauf: am besten nie.

Wir kommen darauf in Kürze zurück. In der Zwischenzeit aber besprechen wir fünf Gründe, warum wir Aktien verkaufen.

Grund Nr. 1: Bessere Gelegenheiten

Manchmal ist alles mit einer Aktie eines Unternehmens in Ordnung. Allerdings gibt es einfach anderswo bessere Optionen, die mehr Gewinn versprechen. Wir sollten darüber nachdenken, wenig attraktive Aktien (selbst mit Verlust) zu verkaufen, wenn wir anderswo ein besseres Geschäft machen können.

Grund Nr. 2: Das Geschäft ändert sich

Es ist unvermeidlich. Das Geschäft eines Unternehmens ändert sich – manchmal sehr deutlich. Sei es eine große Übernahme, ein Wechsel im Management oder eine Veränderung in der Wettbewerbslandschaft. Wenn das passiert, nehmen wir die neuen Informationen auf und bewerten unsere Aktie neu, um zu sehen, ob die Gründe, warum wir die Aktie gekauft haben, noch passen. Wir denken darüber nach, sie zu verkaufen wenn:

  • Die Fähigkeit des Unternehmens, Gewinn zu erzielen geschrumpft ist oder gerade deutlich schwindet.
  • Das Management stark verändert wird oder fragwürdige Entscheidungen trifft.
  • Eine neue Gefahr durch Konkurrenten auftaucht, die sich besser schlagen als erwartet.

Wir berücksichtigen auch unvorteilhafte Veränderungen in der Branche des Unternehmens. Hier ist es wichtig, zwischen vorübergehenden und dauerhaften Änderungen zu unterscheiden. In einem Abschwung können die Zahlen leiden, selbst bei den besten Unternehmen. Wichtig ist jedoch, wie die Unternehmen diese Ereignisse zu ihrem Vorteil nutzen, um ihre Wettbewerbsposition zu verbessern.

Grund Nr. 3: Bewertung

Wir sind alle hier, um zu bleiben. Manchmal ist der Herr Markt jedoch etwas zu verliebt in unsere Aktie. Wir denken darüber nach zu verkaufen, wenn der Preis einer Aktie so hoch geklettert ist, dass er den darunter liegenden Wert des Geschäfts nicht mehr widerspiegelt.

Grund Nr. 4: Eine fehlerhafte Investitionsthese

Jeder macht Fehler. Manchmal triffst du einfach voll daneben. Du solltest ernsthaft darüber nachdenken zu verkaufen, wenn sich herausstellt, dass die Gründe für den Kauf der Aktie falsch sind, deine Bewertung zu optimistisch war oder wenn du das Risiko unterschätzt hast.

Grund Nr. 5: Wir können nachts nicht schlafen

Es ist schwer, Seelenfrieden mit einem Wert zu versehen. Wenn du eine Investition hast, deren Schicksal unsicher ist und du darüber nicht einschlafen kannst, könnte es Zeit sein, dein Geld anderswo anzulegen. Wir sparen und investieren, um unsere Lebensqualität zu erhöhen und nicht, um Magengeschwüre zu bekommen. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, wenn wir wegen einer Aktie gestresst sind, könnte das dazu führen, dass wir den Fokus verlieren und unbedachte Entscheidungen anderswo treffen. Denke daran, dass es keine Trophäe für riskante Investitionen gibt. Bleib in deiner Komfortzone.

Wissen, wann du nicht verkaufen solltest

Der größte Investor der Welt Warren Buffett lehrt uns, dass die beste Zeit, ein großartiges Unternehmen zu verkaufen, niemals ist. (Wir haben dir gesagt, dass wir darauf wieder zurückkommen.) Denke daran, dass wir langfristige Investoren sind, keine Spekulanten mit weichen Knien. Im Laufe deiner fruchtbaren Investitionskarriere wird der Markt steigen oder fallen. Rezessionen und Aufschwünge wechseln sich ab.

Und während dieser ganzen Zeit musst du dich auf die lange Sicht konzentrieren.

Wenn du ein Unternehmen identifiziert hast, welches die drei Merkmale der Großartigkeit erfüllt, Kundenfokus, starke Finanzen und hohe Insider Ownership, dann sollten dich die kurzfristigen Bewertungen nicht von den riesigen Gewinnen fernhalten.

Wir sind fertig!

Danke, dass du uns auf unserer Reise zum Einstieg ins Investieren mit Aktien begleitet hast. Wir hoffen, dass dir das Lesen dieser Serie genauso gut gefallen hat wie uns das Schreiben. Die Artikel dieser Serie kannst du hier finden.

Bleib dran. Im Juli kommt unsere nächste einmonatige Serie… ein ganzer Monat über Warren Buffett!

Hast du dir schon einmal vorgestellt, so erfolgreich zu sein wie Warren Buffett?

Dachten wir uns. Schon einmal darüber nachgedacht, so wie Warren Buffett in Deutschland zu investieren? Nein? Dann melde dich jetzt für unseren neuen kostenlosen Sonderbericht an, in dem unsere Analysten unter anderem verraten, welche Aktie die Investorenlegende in Deutschland schätzt wie keine andere -- und was du noch zum Thema Indexfonds wissen solltest. Wie Buffett zu investieren ist nämlich keine Zauberei - sondern viel einfacher und besser.

 

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool