MENU

2 Gründe, warum Goldcorp ein gutes Geschäft ist

Foto: Pixabay, PublicDomainPictures

Goldcorp Inc. (TSX:G) (NYSE:GG) (ETR:GO5) hatte in den letzten Monaten ein wirklich schönes Wachstum gezeigt und ich glaube, dass da noch mehr Platz ist zu wachsen. Viele Dinge scheinen für den Goldbergbau insgesamt gut zu laufen, weil aber Goldcorp die beste Mine im Geschäft ist, konzentriere ich mich auf dieses Unternehmen.

Es gibt zwei Gründe, warum Goldcorp eine Kaufgelegenheit ist.

 1. Gold steigt bei einer unsicheren Weltwirtschaft

Wenn die Welt Angst hat, steigt der Goldpreis. Viele sehen Gold als sicherste Wertanlage der Welt. Dies erklärt, warum der Goldpreis in den letzten Wochen gestiegen ist. Es gibt ernste Bedenken, ob Europa in eine erneute Rezession schlittert. Die Europäische Zentralbank hat gerade angekündigt, dass sie Staatsanleihen zurückkaufen wird und damit versucht, die Wirtschaft anzukurbeln.

Vor nur einer Woche hat die Schweizer Nationalbank angekündigt, dass sie den Schweizer Franken nicht mehr zu einem festen Wechselkurs von 1,20 Franken pro Euro handeln will. Danach schoss der Kurs um 30% gegenüber dem Euro in die Höhe. Solche plötzlichen Währungsschwankungen haben den Markt erschüttert und die Leute veranlasst, Gold zu kaufen.

2. Die Geschäftsstrategie von Goldcorp funktioniert

Wie ich ständig in meinen Artikeln über Gold betone, ist Goldcorp das beste Goldbergbauunternehmen der Welt. Es ist am effizientesten und das heißt, es kann auch bei fallenden Goldpreisen profitabel sein. Zum Glück für Goldcorp steigt der Goldpreis und solange wie die Situation in Europa so schlecht ist, wird der Goldpreis auch weiterhin steigen.

Das Unternehmen hat bekannt gegeben, dass im letzten Jahr die Herstellungskosten um 6% auf 950 USD pro Unze gesunken sind. Das heißt, dass Goldcorp 950 USD ausgeben muss, um eine Unze Gold aus dem Boden zu holen. Je niedriger diese Zahl ist, desto mehr Geld verdient Goldcorp, wenn es sein Gold verkauft. Wenn der Goldpreis steigt, erhöht dies einfach die Marge. Das Unternehmen strengt sich sehr an, um die Kosten auf 875 USD zu senken. Wenn das gelingt, wäre das ein richtiger Coup.

Was ebenfalls vorteilhaft für das Unternehmen ist, ist seine geänderte Strategie, lieber zu kaufen, anstatt zu bauen. Es hat bekannt gegeben, dass es seine Investitionen deutlich zurückfährt. Vor ein paar Tagen wurde dann bekannt, dass es Probe Mines vollständig übernommen hat. Probe Mines hat ungefähr 1,6 Millionen Unzen unter Tage. Was an der Übernahme so großartig ist, ist, dass die Mine bereits betriebsfertig ist. Goldcorp musste das Land nicht erst explorieren, eine Mine bauen und die gesamte Operation finanzieren. Das sind gute Nachrichten für Goldcorp.

Die cleversten Investoren wetten groß auf diese 3 Aktien

Deutsche Aktien erreichen neue Höhen, aber gerissene Investoren bringen ihr Geld woanders unter. Wenn du sicherstellen möchtest, dass 2015 dein bestes Investmentjahr überhaupt wird, dann musst du wissen wo es zu schauen gilt. Darum setzen unsere besten Analysten auf 3 Aktien, von denen sie glauben, dass sie 2015 bereit sind es knallen zu lassen (Tipp: Keine dieser Aktien wird im DAX gehandelt). Versäum das nicht. Klick einfach hier, um herauszufinden wie diese 3 Unternehmen deine finanzielle Zukunft verändern können.

FB_FindUsOnFacebook-100 g+29
Dieser Artikel wurde Jacob Donnelly auf Englisch verfasst und am 22.1.2015 auf Fool.ca veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool