MENU

Fool.de RSS Feed

Kommerzielle Nutzung des Fool.de RSS-Feed

Brauchst du Investmentinhalt-Links für deine Finanzwebsite? Und wie sehr liebst du The Fool?

Wenn du „sehr“ gesagt hast, dann kannst du den Fool.de RSS Feed auf deiner Website nutzen. (Ok, du kannst den RSS Feed auch nutzen, wenn du nicht „sehr“ gesagt hast, aber wir hoffen doch, dass du „sehr“ gesagt hast).

Hier sind die wichtigen Einzelheiten:

Der RSS-Feed, den du unten findest, ist frei für dich verfügbar, um ihn in deine Website einzubinden. Der Feed ist im XML Format und kann einfach in die meisten Websites integriert werden. Im RSS-Feed inklusive sind Schlagzeilen, Links, Abrisse der Artikel, Kategorien, Ticker-Symbole und die WKN der Hauptaktien des Artikels.

Die Links sollen sich nur in neuen Browser-Fenstern öffnen, nicht in Frames. The Motley Fool behält sich außerdem das Recht vor, anderen Websites die Nutzung von Fool.de-Inhalten ohne Angabe von Gründen zu verbieten. (Tut uns leid, unsere Anwälte haben uns gezwungen, das mit einzuschließen).

Wenn du Fool.de Schlagzeilen in deine Seite einbinden möchtest, aber irgendwas anderes im RSS-Feed benötigst, oder wenn du andere Fragen über die Nutzung des Feeds hast, schick uns eine Mail an FragEinFool@Fool.de.

Und endlich, hier ist der Feed: Klick hier.