Your payment is being processed

Do not refresh page

After payment is complete, you will be asked to set up a username and password.

Stock Advisor

Um deine Bestellung zu abschließen musst du JavaScript aktivieren.

Profitiere von der einen Investition,
die du dieses Jahr vornehmen MUSST …
sie kann dein Leben vielleicht grundlegend ändern!

In diesem Moment, in dem du diese Webseite aufgerufen hast, bist du Teil einer ganz besonderen Gruppe geworden … einer Gruppe von Investoren, die ihr finanzielles Schicksal selbst in die Hand nehmen.

Das ist GROSSARTIG! Sei nun bereit für etwas viel, viel Größeres. Denn du wirst jetzt erfahren…


  • Wie zwei legendäre Brüder die Profis am Aktienmarkt schlagen und Riesen-Gewinne erzielen — und wie auch du davon profitieren kannst.
  • Wie sie ihre erfolgreiche Strategie kürzlich auch nach Deutschland gebracht haben.
  • Wie nur EINE Investition dein Leben garantiert für immer verändern wird — und worum es sich bei dieser Investition handelt (lies bis zum Ende, du wirst überrascht sein).

Du erfährst außerdem, wie du dir ein kostenloses Buch von uns sichern kannst, das dich unserer Meinung nach zu einem besseren Investor machen wird, egal was kommt.

Kurz gesagt, du wirst eine neue Art des Vermögensaufbaus kennenlernen!

Lieber Freund und Investor,

was ist das für eine „Investition“ die du in diesem Jahr auf jeden Fall tätigen musst? Handelt es sich dabei um eine „heiße Neuemission“? Oder vielleicht um irgendeinen obskuren asiatischen Nebenwert?

Weit gefehlt.

Dann ist es vielleicht eine ungewöhnliche Wette auf den bevorstehenden Crash am Aktienmarkt? Nein. Darum geht es nicht. Weniger dringend ist es aber auch nicht.

Tatsächlich wirst du gleich erfahren, welche Investition du unserer Meinung nach wirklich machen MUSST — und zwar SOFORT — ohne Zeit zu verlieren. Und wie diese Investition dein Leben buchstäblich von Grund auf verändern kann — und dir den lebenslangen Wohlstand ermöglicht, den du dir wünscht und den du verdienst!

Eines vorab: Investieren, also tatsächlich dein eigenes Geld, deine Investitionen und deine Rente verwalten, ist eine ganz andere Geschichte!

Aber vielleicht weißt du das auch schon.

Darum geht es heute — und warum du an den heutigen Tag zurückdenken wirst, als den Moment, in dem du die Kontrolle über deine Finanzen übernommen und dein Leben von Grund auf verändert hast.

Lass nun also deine Reise zu möglichem Wohlstand und einem neuen Leben beginnen …

Doch lass mich zunächst erläutern, warum wir glauben, dass diese neue Art von Investitionen so anders ist — und besser — als alles andere, was du bislang im Bereich der Geldanlage gesehen hast …

„The Motley Fool sticht als ethische Oase hervor in einem Bereich, der zunehmend von Scharlatanen beherrscht wird.“

— US-Wirtschaftszeitung The Economist

Wie ein lustiger Hut dich absichern und vermögend machen kann

Motley Fool Stock Advisor Deutschland kann dir den Weg weisen.

Unglücklicherweise schlagen nur wenige Investoren dauerhaft den Aktienmarkt. Du jedoch kannst es. Und im Gegensatz zu dem, was die „Profis“ in Frankfurt dir erzählen wollen, braucht es dazu keine Geheimnisse oder Tricks.

Denn in Wahrheit hat jeder einzelne in der Vergangenheit erfolgreiche Investor eine der folgenden, seltenen Eigenschaften:

  • Die Vision, Durchbruch-Produkte, -Marken und Führungspersönlichkeiten zu identifizieren
  • Das Wissen in einem Meer aus Glasperlen den unterbewerteten Edelstein zu finden
  • Den Mut zu kaufen und zu halten, wenn andere zu ängstlich sind

Einige wenige — die echten Meister — besitzen zwei dieser drei Eigenschaften. So gut wie keiner besitzt alle drei. Dazu bräuchte es ein unglaublich dynamisches Team von Analysten, angeleitet von einem zu allem entschlossenen, inspirierenden Analysten mit viel Erfahrung.

Jetzt kennst du das Geheimnis von Stock Advisor Deutschland

Denn jeden Donnerstag im Monat empfiehlt Bernd Schmid und sein Team dir die besten Unternehmen aus der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz).

Sobald sie ein Unternehmen identifizieren, das ihrer Meinung nach den Markt schlagen wird, senden sie es dir auf kürzestem Wege zu. Dann kommt es auf die Scorecard, wo du die weitere Entwicklung verfolgen kannst.

Doch bei Stock Advisor Deutschland geht es nicht darum, dir wilde Aktien-Empfehlungen an den Kopf zu werfen. Es ist auch kein „Black Box“–Investitionsansatz oder ein lizensiertes Computer Modell. Es kommt auch nicht von einem geheimnisvollen Mitarbeiter beim deutschen Geheimdienst oder von Insidern aus Frankfurt. Das ist alles Blödsinn.

Stattdessen sagen wir dir bei jeder Empfehlung ganz genau:

  • Wie wir es gefunden haben
  • Wie wir den Wert einschätzen
  • Warum wir davon so überzeugt sind
  • Welche Risiken es gibt

Diese Transparenz zeichnet jede Empfehlung von Stock Advisor Deutschland aus. Doch es gehört noch mehr dazu …

Diese 4 erstaunlichen Tatsachen musst du über die Geldanlage kennen!

Tatsache Nr. 1

Die Finanzindustrie raubt dich aus!

Wusstest du, dass Deutschlands Wirtschaft zwar führend ist, aber Investoren im Vergleich zu anderen Ländern unglaublich hohe Gebühren berappen müssen?

Eine Studie der Ratingagentur und Fonds-Experten Morningstar hat ergeben, dass deutsche Anleger durchschnittlich zwischen 1,75 % und 2 % pro Transaktion zahlen — in den USA liegen die Gebühren im Schnitt bei weniger als 1 %. Sogar in China zahlen Investoren nur zwischen 1 % und 1,25 %!

Das bedeutet, dass die Banken bei dir absahnen, während du versuchst für den Ruhestand zu sparen!

(Das hat mich auch überrascht!!)

John Bogle, der legendäre Gründer der berühmten Vanguard Gruppe, drückte es einmal im Gespräch mit unseren Gründern von Motley Fool, David und Tom Gardner, folgendermaßen aus:

„Die Vermögensverwalter haben abstoßende Dinge getan, um es einmal so auszudrücken.“

Autsch! Tatsache Nr. 1 bedeutet also: Schon vor den ganzen Skandalen rund um die trotz schlechter Ergebnisse horrenden Boni in der Finanzindustrie ist das Ziel dieser Branche ganz klar, dir das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Würdest du dieses Geld nicht lieber in deiner Geldbörse sehen oder auf deinem Konto bei der Bank, und in deinen Rücklagen für die Rente? Nun, wenn du Mitglied von Stock Advisor Deutschland wirst, wird das so sein!

Als Mitglied unseres Service erhältst du Unterstützung von einem Partner, der …

  • Nicht auf Kommission arbeitet (und diese tatsächlich ablehnt)
  • Keine Verbindungen jedweder Art zu Investment Banken pflegt
  • Keine Gewinnbeteiligung von dir einfordert

Dazu kannst du einfach nicht nein sagen!!

Tatsache Nr. 2

Fonds-Manager schlagen den Markt nur sehr selten

Es handelt sich hier um eine gut dokumentierte Wahrheit. Wenn du einmal die absurden Gebühren einrechnest, die du diesen Typen bezahlst, damit sie sich ihre schicken Büros im angesagten Bankenviertel des Frankfurter Finanzviertels leisten und ihre Produkte mit Hochglanz-Flyern bewerben können, dann schneiden die meisten Vermögensverwalter schlechter als der Markt ab.

Und zwar, bevor du die ganzen versteckten Gebühren und Handelsgebühren abziehst, die noch obendrauf kommen. Besonders wenn du bedenkst, wie gerne diese Helden schnell in Aktien ein- und wieder aussteigen, um ihre Performance zu „verbessern“.

Tatsache Nr. 2 bedeutet also, dass nach Kosten ganze 85 % aller Fondsmanager schlechter als der Markt abschneiden. Da muss es doch einen besseren Weg geben!

Es gibt ihn. Und er heißt Motley Fool Stock Advisor Deutschland … denn wir bringen Jahre an Erfahrung, wie man den Markt schlagen kann, nach Deutschland. Und das kannst du für dich nutzen, wenn du uns heute beitrittst.

Tatsache Nr. 3

Du kannst den Markt TATSÄCHLICH durch die Auswahl der richtigen Aktien schlagen

Du kannst ein Vermögen verdienen, indem du die besten Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kaufst. Es ist einfach so, dass die Fondsindustrie gar nicht die Möglichkeit hat, von den besten Chancen im Markt zu profitieren.

Zum einen sind sie einfach zu groß und schwerfällig, um Positionen in den Erfolgsgeschichten aus der DACH-Region aufzubauen. Und selbst wenn sie einmal über einen echten Edelstein stolpern, haben sie noch Hunderte weitere Aktien im Depot, sodass sie zu diversifiziert sind, um einen wirklichen Effekt auf ihr Portfolio zu sehen.

Zwischenzeitlich hat ein Amerikaner namens Mark Hulbert, der die Börsenbriefszene mit Argusaugen beobachtet, deutlich gemacht, dass einige unabhängige Analysten, die das Research aus Frankfurt geflissentlich ignorieren, sehr wohl in der Lage sind, die richtigen Aktien auszuwählen.

Seit David und Tom Gardner den Service Stock Advisor im April 2002 auf den amerikanischen Markt gebracht haben, haben sie Dutzende von Aktien empfohlen. Im Durchschnitt haben ihre Abonnenten damit 334 % Rendite erwirtschaftet.

334,16 %! Solch eine Performance schlägt den amerikanischen Vergleichsindex S&P 500, der in der gleichen Zeit gerade einmal um 252 % zugelegt hat, um Längen.

Das ist Tatsache Nr. 3 — du kannst die Fachleute wirklich schlagen und dabei ein Vermögen aufbauen, von dem du immer geträumt hast. Und der Anfang ist Stock Advisor Deutschland von Motley Fool Deutschland.

Tatsache Nr. 4

Der weltweit beste Manager deines Geldes bist … DU!

Das ist richtig. Wenn es darum geht, DEINE Investitionen zu managen und deine Zukunft zu planen, dann weiß kein sogenannter Profi aus Frankfurt oder sonst woher mehr über dich oder die Wahrung deiner Interessen als du.

Genau das habe ich von David und Tom Gardner gelernt. Und es hat mir das Zutrauen gegeben, die volle Kontrolle über meine finanzielle Zukunft zu erlangen. Ich bin froh, dass ich mich letztendlich dazu entschieden habe … und ich hoffe, du tust dasselbe.

Denn es gibt keinen besseren Zeitpunkt damit zu beginnen als … jetzt … heute … in diesem Moment. Und das ist der Grund …

Wenn du heute Mitglied von Stock Advisor Deutschland wirst, erhältst du nicht nur Zugang zu den besten Aktien-Empfehlungen aus der DACH-Region. Du erhältst außerdem auch unser Buch, das speziell für Anleger in der DACH-Region geschrieben wurde.

Und du erhältst es KOSTENLOS. Lies weiter, um herauszufinden, wie du es anfordern kannst.

2018 kann deine Chance sein, einen Vorsprung zum Markt aufzubauen und diesen beizubehalten!

Die einzige Investition die du tätigen musst … bist DU

Das klingt vielleicht ein wenig seltsam, doch höre mir jetzt gut zu. In den nächsten Monaten werden dir wieder Dutzende von Gurus und Beratern raten, was du mit deinem Geld tun sollst.

95 % dieser Empfehlungen werden absoluter Schrott sein!

Vielleicht geht es um eine heiße Industrie, oder ein Land, ein Unternehmen oder eine Aktie. Sicher, einige wenige werden sich gut entwickeln. Doch die meisten werden dir nichts bringen … und einige werden eine echte Katastrophe für dein Geld sein. Also, denke darüber nach, was David und Tom Gardner über die Jahre gelernt haben:

Egal, wie erfahren du bist oder welchen Hintergrund du hast, du musst aufhören …

  • in sogenannte Geheimtipps zu investieren, die du auf Cocktail Partys aufschnappst
  • in den Aktienmarkt hinein- und schnell wieder herauszuspringen
  • dein Geld einem skrupellosen Vermögensverwalter anzuvertrauen

Wer weiß, vielleicht benötigst du nur etwas mehr Selbstvertrauen. Oder vielleicht BRAUCHST du auch 2017 als das Jahr, in dem du endlich den Markt schlagen konntest!

Was auch immer der Fall ist (und wie auch immer du dich heute entscheidest), du MUSST in dich selbst investieren … du musst die Kontrolle über dein finanzielles Schicksal erlangen.

Und wenn du erst mal den ersten Schritt gegangen bist — egal ob du deine erste Aktie gekauft, deinen Anlageberater gefeuert oder einfach nur dein Portfolio einer eingehenden Prüfung unterzogen hast — wirst du erstaunt sein, wie einfach es war … und wie gut es sich anfühlt!

Wie genau finden wir solche außergewöhnlichen Aktien, die den Markt potenziell schlagen, wenn es doch über 1.000 frei gehandelte Aktienunternehmen in Deutschland gibt?

Also schenke mir in den nächsten Minuten deine Aufmerksamkeit, während ich die Zeit zurück drehe bis zum Jahr 2002, und uns 7.857 Kilometer über den Atlantik in die Vereinigten Staaten von Amerika zurücktransportiere …

Nach dem berüchtigten „dot-com“ –Technologie-Zusammenbruch zweifeln die amerikanischen Investoren an dem langfristigen Potenzial des Aktienmarktes …

… sie erwägen alternative, renditeschwächere Investitionen wie Anleihen …

… sie sorgen sich um Marktvolatilität und eine dramatische Abschwächung der Konjunktur …

… und vor allem haben sie die Nase voll von den dicken Bonzen an der der Wall Street, die ihnen das alles eingebrockt hatten.

Während dessen sind zwei Brüder in einer wenig bekannten Stadt namens Alexandria, die an der Ostküste der Vereinigten Staaten liegt, damit beschäftigt, eine mutige und unkonventionelle Investment-Unternehmung zu planen, die einem Mondflug gleichkommt…

Ikone. Amerikanische Flagge Kartenmarker


Sie hießen David und Tom Gardner und sie waren die Mitbegründer von dem, was damals ein kleiner Finanzverlag namens The Motley Fool war.

Und der „mutige und unkonventionelle Investitionsflug zum Mond“? Das war ein einzigartiges und revolutionäres Investment-System, bekannt als Motley Fool Stock Advisor.

Es funktionierte.

Es funktionierte besser als jeder vernünftige Mensch — sogar David und Tom Gardner selbst — es sich hätte vorstellen können.

Und das im weiteren Verlauf das Leben von buchstäblich Hunderttausenden von normalen amerikanischen Investoren, die loyale Mitglieder von Stock Advisor geworden waren, für immer veränderte.

Viele von ihnen waren in der Lage, stetigen und dauerhaften Reichtum über die Börse aufzubauen, wie sie es sich bis dahin noch nie auch nur erträumt hatten … und wahrscheinlich nicht einmal geglaubt haben, dass das möglich sei (zumindest ohne irgendwelche Insider-Informationen).

Einige dieser Menschen kamen von der Überlegung, wie sie ihr Haus abbezahlen würden, hin zu der Frage, wo sie sich ein zweites Haus kaufen wollten.

Andere machten sich ständig Sorgen darüber, wie sie die Studiengebühren für die Universität ihrer Kinder zahlen sollten — was in den Staaten Hunderttausende von Dollar pro Kind kosten kann — und brauchten sich nun darüber gar keine Gedanken mehr machen.

Ich habe sogar eine Geschichte von einem Mann gehört, der sich von seinen Gewinnen ein Schwimmbad gekauft hat, und der das Wertpapiersymbol „NFLX“ an diesen Pool geschrieben hat, um für immer an seinen größten Motley Fool Stock Advisor Gewinner, Netflix, erinnert zu werden.

Aber hey, du musst dich gar nicht auf mein Wort verlassen …

Stock Advisor ist wunderbar. Ich verwalte mein eigenes Portfolio und kann nachts ruhig schlafen, danke dafür. Ich freue mich auf viele weitere Jahre voller Informationen über den Aktienmarkt, Bildung, Diskussionen und Käufe.“

— Sara R., Sherwood, AR

„Ehrlich gesagt, die Ausgaben für euren Service ist das beste Investment, das ich je getätigt habe, und ich bekomme weit mehr dafür als ich zahle.“

— Neil A., Brookline, MA

„Ich bin seit der Gründung von Stock Advisor Abonnent. Es war eine solch gute Investition für meine Familie. Ich fühle mich so viel sicherer in Bezug auf unseren Bedarf im Ruhestand, sowie die Ausgaben für die Universität für unsere Kinder, die ebenfalls bald anstehen.“

— Dennis I., Glendale, AZ

„Es gibt ein paar Must-Haves im Leben. Diese wären (1) Luft, (2) Essen und Trinken, (3) Kleidung, (4) ein Dach über dem Kopf, und (5) Motley Fool Stock Advisor. Alles andere ist optional.

— Phillip R., Anchorage, AK

Natürlich gab es auch einen angemessenen Anteil an Blindgängern (alles andere ist kaum möglich, wenn du so viele Jahre lang mit der Aktien-Auswahl beschäftigt bist). Doch wenn du eine wirklich erstaunliche durchschnittliche Rendite von 334 % auf alle Aktienempfehlungen erzielst, wie David und Tom das in den letzten anderthalb Jahrzehnten gemeinsam geschafft haben, bekommst du mehr als nur ein paar glühende Kommentare.

Vor allem, wenn du das im Vergleich mit dem S&P 500 siehst, der im gleichen Zeitraum nur eine durchschnittliche Rendite von 252 % geschafft hat.

Das mag im Vergleich zu Motley Fool Stock Advisor nicht so gut aussehen, aber eigentlich ist es gar nicht so schlecht. Tatsächlich ist es sogar ein ganz gutes Ergebnis.

Aber es ist nicht lebensverändernd, zumindest nicht in dem Maße, wie Motley Fool Stock Advisor es ist.

Lebensverändernd ist es, wenn du aus 10.000 Euro Investment ganze 43.400 Euro machst.

Und wenn aus 25.000 Euro investiertem Kapital 108.500 Euro werden.

Und 75.000 Euro sich in 325.500 Euro verwandeln.

So sieht das dann langfristig aus:

Kummulierte Entwicklung von 10.000 Euro Investment nach Motley Fool Stock Advisor

Berechnet nach zeitgewichteter Durchschnittsrendite.

Grafik zeigt die Performance von Motley Fool Stock Advisor USA im Vergleich zum S&P 500 Index seit 2002.

Es ist erstaunlich, was eine intelligente Aktien-Auswahl langfristig bewirken kann.. Sie nur, wie Motley Fool Stock Advisor U.S den Markt abhängen konnte. Jetzt sind wir felsenfest entschlossen, die gleiche Investitionsphilosophie nach Deutschland zu bringen!


Hier sind einige der vielen Hundert Gewinner, die David und Tom im Laufe der Jahre ausgemacht haben und die solch eine Durchschnittsrendite ermöglicht haben:

  • Netflix— +15.414,04 %
  • Amazon.com — +9.778,72 %
  • UnitedHealth Group — +709,67 %
  • Sherwin-Williams — +768,24 %
  • Activision Blizzard — +3.777,93 %
  • Tesla Motors — +977,42 %
  • Hasbro — +832,94 %
  • Priceline Group — +8.479,35 %

Nachdem du diese Liste gesehen hast, kann ich mir ganz gut vorstellen worüber du jetzt gerade nachdenkst…

Was ist das „große Geheimnis“ hinter diesen „Riesen-Gewinnen?“ Und viel wichtiger, wie kann ich selbst solche Gewinne erzielen?

Ich werde dir die zweite Frage in einer Minute beantworten.

Die Antwort auf die erste Frage ist das, was wir hier bei The Motley Fool gerne „Den Stock Advisor Weg“ nennen.

Es ist unser firmeneigenes Investmentsystem, das sorgfältig Erkenntnisse von einigen der berühmtesten und erfolgreichsten Investoren in der Geschichte auswählt und sie zu einer Philosophie der Aktien-Auswahl kombiniert, die den Markt grandios schlägt.

  • Benjamin Grahams Hinweis, dass jede Aktie einem Prozentsatz des Eigentums an dem Unternehmen entspricht.
  • Warren Buffetts Obsession mit langfristigen, Buy-and-Hold-Investitionen. Und Mangel an Obsession beim Versuch, den Gang der Wirtschaft täglich oder wöchentlich vorherzusagen.
  • Peter Lynchs Fokus darauf, Firmen zu finden, die letztlich zu „10-baggers“ werden — Aktien mit riesigem Potenzial, die letztlich 1.000 % (oder mehr!) erwirtschaften.

Weißt du, die meisten traditionellen Finanzberater … Vermögensverwalter … und Aktien-Analysten sind nur an einer Sache interessiert. Sie wollen dir (und allen anderen) beweisen, wie intelligent sie sind.

Und das bedeutet in der Regel, eine vollkommen überbewertete Firma nach der anderen zu empfehlen, wie ein Maschinengewehr …

… jeden Tag stundenlang über den Computer gebeugt zu sitzen und wie ein Falke Hunderte von Wertpapierkennziffern zu scannen …

… und wie wild Aktien hin und her zu traden.

Leider bedeutet das in der Regel nicht:

  • Tage, Wochen oder sogar Monate geduldig und sorgfältig die Bilanz einer Firma akribisch durchzuackern.
  • Jedem Konferenzgespräch zu lauschen das stattfindet, und sogar das Management-Team persönlich zu interviewen um herauszufinden, ob es wirklich vertrauenswürdig ist.
  • Rigoros die langfristige Geschäftsstrategie zu analysieren, um sicherzustellen, dass sie einen dauerhaften Burggraben konstruiert haben, der tief genug ist, um einem harten Wettbewerb im Laufe der kommenden fünf Jahre … 10 Jahre … oder sogar einem Vierteljahrhundert standzuhalten.

In der Tat ist das der einzige wahre, unbestreitbare Vorteil, den alltägliche Anleger wie wir der Börse gegenüber haben …

Aber das ist nicht einmal der wichtigste Teil. Denn das ist …

Sobald du tief gegraben hast und eine ordnungsgemäße Due Diligence für ein Unternehmen durchgeführt hast, um sicher zu sein, dass es wirklich ein Kauf ist, gibt es eine letzte Sache, zu der du dich unbedingt noch verpflichten musst.

Tatsächlich ist das der wahre, unbestreitbare Vorteil, den normale Anleger wie wir dem Aktienmarkt gegenüber generell haben …

Zeit.

Als Investoren haben wir die Möglichkeit, eine Aktie zu kaufen und sie jahrelang köcheln zu lassen … sogar Jahrzehnte, wenn wir wollen.

Das ist der einzige Weg, um kontinuierlich lebensverändernde Gewinner-Aktien zu finden, wie die, die ich dir von David und Tom Gardner weiter oben gezeigt habe.

Wenn du ständig in Aktien ein– und aussteigst, wie willst du jemals eine lange genug halten, um einen „10-bagger“ zu erleben, also Verzehnfacher die Peter Lynch immer gejagt hat?

Deshalb ist unsere Kernphilosophie bei Stock Advisor Deutschland, Aktien langfristig zu kaufen und zu warten. Das kennst du wahrscheinlich bereits als Leser von Motley Fool Deutschland.

Weißt du, das ist es eigentlich auch schon. „Der Stock Advisor Weg“ auf den Punkt gebracht.

Nun, wenn dein erster Eindruck nach all dem ist „Super, Bernd, das klingt eigentlich ziemlich einfach,“ dann habe ich Neuigkeiten für dich …

Du hast absolut recht!

Es ist tatsächlich so einfach und war doch zugleich so effektiv

David und Tom Gardner fühlten sich persönlich verpflichtet, „Den Stock Advisor Weg“ auf der ganzen Welt zu verbreiten!

In der Hoffnung, noch mehr Investoren auf der ganzen Welt zu helfen, die ähnlich schlechte Erfahrungen mit lausigen Anlage-Beratungen gemacht haben…

Die australische Flagge überlagert auf einer Karte von Australien.


Motley Fool startete seine Mission im Dezember 2011 „Down Under“ in Australien. Motley Fool Share Advisor AU konnte seinen Vergleichsindex, den XAO, ebenfalls um einen Faktor von fast drei zu eins schlagen. Die durchschnittliche Aktienrendite liegt nach nur einem halben Jahrzehnt bei 51,2%!

„Der Service ist phänomenal, mein Portfolio hat noch nie so gesund ausgesehen und ich war nie dermaßen sorgenfrei, und die Unterstützung kam immer umgehend und hilfreich.“

— Tony, Randwick

„Ich möchte mich bei euch dafür bedanken, dass ihr meine Einstellung so verändert habt, dass ich nun nicht mehr nachts wach liegen muss vor lauter Sorge. Ich schlafe tief und fest im Wissen, dass ich mit den Empfehlungen von Share Advisor gute Aktien gekauft habe und sie auch halten werde.

— Stuart, Karrinyup

Die Gewerkschaftsflagge wurde auf einer Karte des Vereinigten Königreichs überlagert.


Im Anschluss ging The Motley Fool im März 2012 nach London und eröffnete Motley Fool Share Advisor UK. In weniger als fünf Jahren liegen die Empfehlungen durchschnittlich 28,5 % im Plus … und haben damit den Vergleichswert um satte 8,2 %–Punkte geschlagen!

Lies nun hier unten, was Trish und G.L. an das Team von Motley Fool Share Advisor UK geschrieben haben.

„Durch die Empfehlungen habe ich die anfänglichen Kosten für die Share Advisor Mitgliedschaft vielfach zurückverdient. Ich habe viel gelernt, nicht nur von der Detailanalyse, sondern auch aus den Foren und großartigen Kommentaren.“

— Trish G., Edinburgh

„Ich danke herzlich für meinen ersten Kurs-Verdoppler. Ebenfalls Danke für meinen zweiten Verdoppler sowie all den Foolishen Service und die qualitativ großartigen Diskussionen… seit dem 9. Juni bin ich nun rund 24% im Plus und das gibt mir einen 10% igen Vorsprung vor dem Markt … Ich bin absolut sicher, dass ich das nicht alleine hätte erreichen können.

— G.L., Hampshire

Die kanadische Flagge überlagert auf einer Karte von Kanada.


Im Herbst 2013 eroberte The Fool den „Hohen Norden“, um die Stock Advisor Philosophie nach Kanada zu bringen. Auch sie sind begeistert!

Ich denke, du wirst ziemlich beeindruckt sein von dem, was Alexis und Sylvie schreiben, siehe unten.

„Es klingt fast so, als würde ich für The Motley Fool arbeiten, aber es ist zu 100% wahr — The Motley Fool hat mein Leben verändert … Ich war so erfolgreich, wie ich es mir nie hätte erträumen können. Jetzt habe ich ein ausgewogenes Portfolio aufgebaut.“

— Alexis Y., Ontario

„Ich muss Ihnen sagen, wie sehr ich meine Mitgliedschaft bei Motley Fool Stock Advisor Kanada schätze. Die Erkenntnisse sind von unschätzbarem Wert bei der Entscheidung, wo und wie ich meine hart verdienten Dollar investieren kann. Ich schätze auch den ausgewogenen Ansatz in der Beratung — und dass ich von Zeit zu Zeit daran erinnert werde, dass Geldanlage bedeutet, über einen längeren Zeitraum zu ernten. Das ist sehr beruhigend in diesen Tagen von Höhen und Tiefen. Viele Grüße.“

— Sylvie S., Ontario

Die Flagge von Singapur wurde auf einer Karte von Singapur überlagert.


Und erst vor kurzem wagten wir den Sprung in die Welt des „kleinen roten Punkts“ von Singapur. Dort erfahren die Mitglieder in diesem Moment, welchen erstaunlichen Unterschied Stock Advisor ausmachen kann…

Wie du siehst, wann immer das Stock Advisor Franchise den Schritt gewagt hat, folgten bald zufriedene (und oftmals bald sehr viel reichere) Investoren — auch wenn jede Niederlassung regional arbeitet und für alle ihre Investitionsentscheidungen selbst verantwortlich ist!

Okay, aber genug zum Rest der Welt. Die eigentliche Frage, die du heute beantwortet haben möchtest, ist, was bedeutet das für deutsche Investoren wie DICH?

Wir haben den unglaublichen Investitionserfolg von David Gardner … Tom Gardner … und allen anderen Motley Fool-Analysten auf der ganzen Welt durch den Einsatz des „Stock Advisor Wegs“ gesehen. Und da wusste ich, dass ich die gleiche Investitionsphilosophie nutzen und nach Deutschland bringen musste…

Offen gesprochen kenne ich keinen anderen Investment-Service hier in Deutschland, der auch nur annähernd so ist…

Deshalb freue ich mich auch bekannt geben zu können, dass Motley Fool Mitbegründer David und Tom Gardner mich persönlich beauftragt haben, Investoren wie dich mit auf die Reise zu nehmen. Unser gesamtes Team von Motley Fool Deutschland hat sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren voll und ganz dem Ziel gewidmet, diesen Service in Deutschland von Grund aufzubauen.

… alles auf Basis des Feedbacks direkt von den Lesern von Motley Fool Deutschland!

Ikone. Deutche Flagge Kartenmarker


Jetzt endlich erreicht der „Stock Advisor Weg“ Deutschland, und zwar in Form von Stock Advisor Deutschland!

Wir sprechen mit Investoren, von Angesicht zu Angesicht …

… bitten rigoros um geschätztes Feedback in Mitglieder-Umfragen …

… analysieren sorgfältig die Daten aller Artikel, die wir gesendet haben …

Ich bin sehr stolz sagen zu können, dass jede einzelne Facette dieses ersten reinen Aktienempfehlungsdienstes von Motley Fool Deutschland sorgfältig mit Hilfe deutscher Investoren wie du einer bist vorbereitet wurde — genau so, wie es sein sollte, meiner bescheidenen Meinung nach!

Das bringt uns zur wichtigsten Frage des Tages …

(Auf diese Frage wartest du nun schon sicherlich eine ganze Weile ganz ungeduldig!)

„Wenn ich mich für eine Mitgliedschaft von Stock Advisor Deutschland entschieden habe, wozu genau erhalte ich Zugang?“

Wahrscheinlich hast du bereits herausgehört, dass offizielle Aktien-Empfehlungen bei Stock Advisor Deutschland im Rampenlicht stehen.

Sie sind tatsächlich der Kern unseres Services!

Und gemeinsam mit meinem Team von Analysten, die ich dir gleich in Kürze vorstellen werde, bringen wir die bereits bewährte Stock–Advisor–Investitions–Philosophie, über die ich schon berichtet habe, hierher nach Deutschland!

Und das funktioniert so.

Tag und Nacht sitzen mein Team und ich über Finanzberichten, Bilanzen, Geldflussrechnungen — wirklich über allem, was wir in die Hände bekommen können, zu buchstäblich Hunderten von deutschen Unternehmen.

Wir lauschen Gewinnankündigungen und Telefonkonferenzen (wo wir vielleicht selbst auch eigene Fragen stellen) …

… kämmen akribisch durch Finanzkennzahlen und Indikatoren die, gut verborgen, von normalen Anlegern einfach nicht beachtet werden …

… und stehen sogar vor der Haustür der größten, bekanntesten Unternehmen im Lande, um unsere eigene strenge „unmittelbare und persönliche“ Geschäfts-Analyse durchzuführen.

Versuch dir nur vorzustellen, wie viel Zeit und Energie das alles kosten würde wenn du es selbst tun müsstest.

(Denn wenn du eine garantiert vernünftige Due Diligence bei jeder einzelnen Anlage-Entscheidung durchführen möchtest, bevor du auf den Kaufen-Knopf drückst, ist alles oben genannte ohne Zweifel absolut notwendig.)

Du wärst für den Rest deines Lebens damit beschäftigt! Kein Kurztrip mehr an den Strand von Mallorca, soviel steht fest…

Das Beste daran ist für dich deshalb auch, dass mein Team und ich alle Erkenntnisse aus der oben beschriebenen Analyse zusammenstellen, die Filetstücke herausschneiden, es herunterkochen und in gut durchdachte und knappe Artikel zusammenfassen.

Das gipfelt dann in einem Tag im Monat, an dem wir bei Stock Advisor Deutschland offiziell Top-Unternehmen aus der ganzen DACH-Region zum Kauf empfehlen, begleitet von einer umfassenden und tiefgehenden Analyse.

(Wir schicken dir die Empfehlung in der Sekunde, in der sie fertig ist, damit du sie so bald als möglich nutzen kannst.)

Das ist der aufregendste Tag des Monats … zumindest für das Stock Advisor Deutschland Team und mich!

Ich hoffe aufrichtig, es wird der Tag, auf den du dich ebenfalls Monat für Monat am meisten freuen wirst.

Weil ich auch verstehe, wieviel du um die Ohren hast und dich neben dem Verfolgen deiner Investments um Dutzende andere Sachen kümmern musst …

Deshalb werden wir dir alle kalten, harten Fakten nennen, die du kennen musst, um eine gut informierte Entscheidung zu jeder einzelnen Aktie zu treffen, die wir empfehlen.

Hier ist nur eine kleine Stichprobe, was jede reguläre Stock Advisor Deutschland Empfehlung beinhaltet:

„Analyse des Kerngeschäfts“

Was macht das Unternehmen, wie macht es das, und, vielleicht am wichtigsten, was plant es für die Zukunft?

„Warum kaufen?“

Die wichtigsten Einflussfaktoren, die für jede unserer monatlichen Empfehlungen sprechen … und von denen wir glauben, dass kein anderes Unternehmen auf der Welt sie nachahmen kann. Stell es dir als sprichwörtliches Ass im Ärmel des Unternehmens vor.

Umfassende Finanzanalyse

Motley Fool Deutschland ist bekannt für die strikte Fokussierung auf langfristige, qualitative Faktoren bei der Investment-Entscheidung, aber wir sind auch bereit, unsere quantitative Analyse gegen alles in der Branche messen zu lassen. Wir führen dich durch die Kapitalallokation … zu unserer Einschätzung der gegenwärtigen und zukünftigen Bewertung … bis hin zur Generierung von Cash Flow, und das alles auf einfache und verständliche Art und Weise.

„Nur Fakten“ Kasten

Ein umfangreicher Kasten mit Statistiken, einschließlich des Industriezweigs in dem das Unternehmen tätig ist, Marktkapitalisierung und den Kennzahlen, die wir als die wichtigsten betrachten. Extrem hilfreich, wann immer du schnellen Zugriff auf eine bestimmte Information zu einem Unternehmen benötigst, ohne stundenlang suchen zu müssen.

Risiken

Wir sind so langfristig „buy-and-hold“, wie du es sonst in diesem Geschäft kaum finden wirst. Das heißt aber nicht, dass wir bei einem Unternehmen alles akzeptieren. Wir haben die wichtigsten Risikofaktoren für jedes Unternehmen, das wir empfehlen, bereits vor der Kauf-Empfehlung definiert. Wenn ein Unternehmen unsere hohen Erwartungen nicht erfüllt, haben wir kein Problem damit im Sinne unserer Mitglieder sofort eine offizielle VERKAUFS-Empfehlung auszusprechen.

Stell dir vor du wärst ein CEO und dies ist dein „Executive Briefing“. Du kannst so tief oder flach graben wie du möchtest und dich dann entscheiden, ob diese Aktie in dein Portfolio gehört!

Aber das bringt uns zu einer sehr wichtigen Frage …

Mit einer Aktien-Empfehlung pro Monat … und insgesamt 12 Aktien-Empfehlungen pro Jahr … wie wollen wir alle Unternehmen im Blick behalten?

Schön, dass du fragst!

Werfen wir einen ersten Blick auf unsere Stock Advisor Deutschland „Aktien-Performanceübersicht“ …

Sieh mal, viele andere Aktien-Empfehlungsdienste auf die du stößt befeuern dich gerne mit Empfehlung über Empfehlung …

Leider sind viele von ihnen nicht willens, mehr zu tun, sobald sie diese Empfehlungen ausgesprochen haben. Sie denken wohl, dass die Empfehlung ausgesprochen und ihre Arbeit getan ist — wen kümmert es, wie die Aktie tatsächlich performt?

Aber hier bei Stock Advisor Deutschland ist die offizielle Empfehlung erst der Anfang unserer Berichterstattung!

Wir halten nicht nur jede Empfehlung im Auge, sondern liefern auch regelmäßige Updates zu wichtigen Nachrichten oder Neuigkeiten in Bezug auf diese Unternehmen…

Zusätzlich gibt es einen eigens dafür eingerichteten Bereich auf unserer Website, in dem alle unsere Empfehlungen chronologisch abgelegt sind und wo jede Aktienempfehlung in spezifische Kategorien wie Wert, Wachstum oder Qualität unterteilt wird.

Du findest dort:

  • Wann wir offiziell eine Aktie zum Kauf empfohlen haben.
  • Zu welchem Kurs wir die Aktie empfohlenen haben und wo er jetzt steht.
  • Wie gut die Aktie seit unserer ersten Empfehlung gelaufen ist und wie der DAX sich in dieser Zeit entwickelt hat — so kannst du leicht vergleichen, wie unsere Empfehlungen sich entwickeln.
  • Eine Zeile mit der durchschnittlichen „Gesamtrendite“ über alle jemals ausgesprochenen Empfehlungen hinweg und wo wir die Gesamtperformance mit dem DAX vergleichen.

Nun, ich glaube fest, dass der letzte Punkt der wichtigste von allen ist, und zwar deshalb …

Im Gegensatz zu vielen „hochgelobten“ Aktien-Analysten bestehen wir darauf, unsere historische Performanceübersicht allen Stock Advisor Deutschland Mitgliedern zu zeigen.

24 Stunden am Tag. Sieben Tage die Woche. 365 Tage im Jahr.

Nicht nur, weil wir an komplette Transparenz in allen Bereichen des Investierens glauben …

Sondern auch, weil wir volles Vertrauen haben, dass niemand in der gesamten Branche tiefer gegraben hat als wir bei jeder Empfehlung, die wir aussprechen.

Nachdem das nun gesagt ist, kommt hier ist eine gute Darstellung dessen, wie unsere Stock Advisor Deutschland Performanceübersicht aussehen wird …

(Bitte nimm zur Kenntnis: verwenden wir unten das Bild aus dem australischen Dienst von The Motley Fool, Share Advisor, als Platzhalter.)

Screenshot zeigt die Performance-Tabelle der Aktienempfehlungen von Stock Advisor Deutschland.

Hier siehst du die Liste mit aktuellen Empfehlungen, damit du eine Vorstellung davon bekommst, wie einfach es sein wird, den Überblick über jede einzelne Aktie, die Stock Advisor Deutschland empfiehlt, zu behalten.


Du siehst, wie viele Aktien wir schlussendlich empfehlen werden. Das kann dich zu einer interessanten Frage führen.

Woher weißt du, welche wir in einem Monat stärker empfehlen als andere?

Darf ich vorstellen … „Aktuelle Kaufchancen“ von Stock Advisor Deutschland!

Jetzt möchte ich, dass du mit mir für einen Moment ungefähr 3 Jahre in die Zukunft gehst …

Du bist jetzt seit 36 Monaten Mitglied bei Stock Advisor Deutschland. Das bedeutet, dass jedes Mal, wenn du auf unsere Performanceübersicht schaust, du ganze 36 Empfehlungen sehen wirst (mit hoffentlich einer Vielzahl von hohen grünen Prozentsätze daneben!).

Aber die Frage bleibt bestehen. Wie kannst du heute wissen, welche der vielen Dutzend Aktien, die wir im Laufe der Zeit empfohlen haben, genau jetzt ganz oben auf der Liste stehen werden.

Und nun kommen unsere wichtigsten „Aktuellen Kaufchancen“ ins Spiel.

Denn am dritten Donnerstag eines jeden Monats (sobald wir genügend Empfehlungen ausgesprochen haben), zeigen wir offiziell, welche drei unserer aktiven Empfehlungen wir in diesem Moment als die Crème de la Crème von allen aktuellen Empfehlungen erachten.

Wir veröffentlichen außerdem einen dazugehörigen Bericht zu den „Aktuellen Kaufchancen“, der klar aufzeigt, warum diese drei Unternehmen unsere Top-Werte zum Kauf sind.

Auf diese Weise musst du dich nicht durch unsere gesamte Liste der Empfehlungen wühlen, um zu erraten, welche Werte wohl zur Zeit die größten Chancen bieten. Wir sagen es dir klar und deutlich jeden Monat!

Doch damit kein falscher Eindruck entsteht, nicht alle Artikel die du von uns erhältst werden Aktien-Empfehlungen sein …

Deine geheime Waffe, um die Angst um dein Depot wegen des Brexit … des Trump Siegs … der anstehenden deutschen Wahlen… und so weiter zu bekämpfen!

Weißt du, unser Ziel hier bei Stock Advisor Deutschland ist es, unseren Mitgliedern einen komfortablen und angenehmen Ruhestand zu sichern, mit einem Lebensstandard wie sie ihn im Erwerbsleben gewohnt waren.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir Investoren wie dir dabei helfen, die typischen Fehler, die Menschen bei der Geldanlage machen, besser zu verstehen.

Offensichtlich ist das Aufspüren großartiger Unternehmen für deutsche Investoren sehr wertvoll.

Wir möchten dir helfen, Aktien zu kaufen und während normaler Marktvolatilität zu halten und auch in turbulenten Zeiten ruhig zu bleiben. Nur dann kannst du verhindern, dass dein Gehirn dich austrickst oder du auch als smarter Investor dumme Dinge tust. Wir glauben, dass wir dich wahrhaft dabei unterstützen können, ein langfristig erfolgreicher Anleger zu werden.

Aus diesem Grund veröffentlicht Matt Koppenheffer, der Geschäftsführer von Motley Fool Deutschland, jeden dritten Donnerstag des Monats einen Artikel zum Thema Anleger-Mentalität.

Thema des Artikels kann alles sein von „Der Mitläufer-Effekt“ bis hin zu den realen Auswirkungen von Donald Trump im weißen Haus …

… von den Konsequenzen der bevorstehenden Wahlen in Deutschland bis hin zu der Frage, welchen Unterschied es für dein Portfolio machen kann, wenn du nicht permanent in den Markt ein- und wieder aus ihm aussteigst …

… wie sehr Gebühren den Ertrag deiner Aktien schmälern können… oder warum du es vermeiden solltest, in Zeiten der Unsicherheit reflexartig zu verkaufen …

Sogar zu den fundamentalen Problemen einer Investition in Gold!

In den Vereinigten Staaten waren solche exklusiven, hochgeschätzten Artikel zur Anlegermentalität traditionell bislang den Mitgliedern der hochpreisigen The Motley Fool Elite vorbehalten.

Aber wir können auch nachvollziehen, dass viele Tausend deutsche Investoren zur Zeit sehr besorgt sind wegen des Brexit… dem Sieg von Donald Trump… den Auswirkungen der Einwanderung auf die Sozialversicherungs- und Gesundheitskosten … und die bevorstehende Wahl im kommenden Jahr.

Das ist der Grund, warum wir es für lebensnotwendig erachten, dir nicht jeden Monat Aktienempfehlungen zu geben …

Sondern auch sicherzustellen, dass du den Kontext verstehst, in dem die Empfehlungen zu sehen sind. So kannst du immer gut überlegte und informierte Portfolio-Entscheidungen treffen — auch wenn die Welt auf dem Kopf steht.

Nachdem wir das geklärt haben, findest du hier einen ganz normalen monatlichen Ablauf als Stock Advisor Deutschland Mitglied!

Ikone: Ein Chart mit steigenden Aktienkursen

1ster Donnerstag im Monat:

Offizielle Veröffentlichung unserer Aktien-Empfehlung des Monats — unser Lieblingsunternehmen aus der DACH-Region für neue Investments. Einschließlich eines begleitenden Berichts unserer Analyse und Recherche.

Ikone: Ein offener Umschlag

2ter Donnerstag im Monat:

Voll von wichtigen Informationen. Du kannst in dieser „Digest E-Mail“ alle Updates nachlesen, die wir im vergangenen Monat auf unserer Stock Advisor Deutschland Mitglieder-Website veröffentlicht haben.

Ikone: Eine Silhouette eines menschlichen Kopfes im Profil, überlagert von einem Euro-Symbol.

3ter Donnerstag im Monat:

Wir veröffentlichen unsere „Aktuellen Kaufchancen“ — die drei Aktien, die sich bereits in unserer Performanceübersicht befinden und die aktuell den besten Wert und die größte Chance für Stock Advisor Deutschland Mitglieder bieten (von dem Moment an, sobald wir genügend Aktien empfohlen haben).

Ikone: Eine Informations-Sprachblase

4ter Donnerstag im Monat:

Unser monatlicher Artikel „Mentalität“ zur Anleger-Mentalität, jeweils zu dem Thema, das wir aktuell als am wichtigsten für unsere Mitglieder betrachten.

So wird dann der offizielle Erscheinungskalender aussehen…

Bild: Ein Monatskalender für Stock Advisor, in dem die wichtigsten Termine für die Veröffentlichung von Inhalten angezeigt werden.

Bei Stock Advisor Deutschland gibt es so gut wie wöchentlich neue Aktien-Empfehlungen. Kein Warten auf die Aktien-Empfehlung des nächsten Monats.


Das ist natürlich nur eine Liste mit den regelmäßigen Inhalten, die wir jeden Monat veröffentlichen werden.

Darüber hinaus werden wir selbstverständlich diesen offiziellen Erscheinungskalender ebenfalls mit Updates zu aktiven Empfehlungen füllen (zum Beispiel wenn sie ihren Jahresabschluss veröffentlichen, ihr Managementteam austauschen oder eine Akquisition bekannt geben) oder wenn Makroereignisse dein Portfolio beeinflussen könnten.

Wenn das alles so gut klingt, dass du es nicht verpassen möchtest und du bereit bist, dir die Konditionen und Bedingungen einer Mitgliedschaft bei Stock Advisor Deutschland näher anzusehen, dann klicke einfach auf die Schaltfläche direkt hier unten.


Also, wenn du dich entschieden hast und du dich über Preis und Konditionen einer Mitgliedschaft bei Stock Advisor Deutschland informieren möchtest, dann klick einfach auf die Schaltfläche hier unten

Ja, ich möchte jetzt ein Mitglied bei Stock Advisor Deutschland werden!

oder lies hier weiter, um mehr zu erfahren …


In diesem Moment hat bereits ein Großteil der Motley Fool Deutschland Leser den ersten Schritt zum Mitglied bei Stock Advisor Deutschland gemacht.

Aber ich würde erwarten, dass du die Art von Investor bist, die lieber vollumfänglich informiert ist, statt die hart-verdienten Euros einer übereilten Entscheidung auszusetzen.

Genauso bin ich auch.

Das ist auch genau die Philosophie, die wir bei Motley Fool Deutschland bei unseren Anlage-Entscheidungen praktizieren und predigen. Deshalb möchten wir es auch gar nicht anders haben, wenn es darum geht, dass du dich für eine Mitgliedschaft entscheidest!

(Ist es nicht lustig, wie viele Investitionsgrundsätze auch für das Leben im Allgemeinen gelten?)

Bevor du also zu uns stößt, erwarte ich, dass du erst einmal das Team kennenlernen möchtest, das dir helfen wird deine finanzielle Zukunft in die Hand zu nehmen!


Bernd Schmid

Chefanalyst

Das bin ich!

Bevor ich Investor wurde, war ich Wissenschaftler in den Bereichen Luft– und Raumfahrt, Robotertechnik und photonische Kristalle. Später kombinierte ich meine Leidenschaft für die Geschäftswelt, Finanzen und Reisen miteinander und wurde ein international tätiger Unternehmensberater.

In meiner aktuellen Inkarnation als Foolisher Investor kommt mir mein Wissensschatz und meine Erfahrung sehr zugute. Dabei habe ich mir ein fundiertes Verständnis der Probleme und Möglichkeiten von Unternehmen erarbeitet, die neue wettbewerbsfähige Strategien umsetzen. Dazu kommen exzellente analytische Fähigkeiten, um eigene Bewertungsmodelle zu erstellen.

Genau das mach ich in meiner aktuellen Inkarnation als Foolisher Investor und Chefanalyst von Stock Advisor Deutschland.

Ich halte einen Master von der technischen Universität von Hamburg und einen MBA des Northern Institute of Technology Management. Ich habe auch das dritte Examen des CFA (Chartered Financial Analyst) bestanden und rechne damit, in ein paar Jahren den CFA Charter zu erhalten.

Natürlich ist das Leiten von Stock Advisor Deutschland keine Ein-Mann-Show. Deshalb habe ich ein hochkarätiges Team an meiner Seite.

Dieses Team möchte ich dir ganz formell vorstellen, auch wenn du diese Investoren schon aus deiner Zeit als Leser von Motley Fool Deutschland kennst.


Matt Koppenheffer

Senior Analyst

Bevor er zum Fool mutierte, war Matt in den Bereichen Investmentbanking, Private Equity und Venture Capital tätig. Hier unterstützte er Investoren und Unternehmen darin, Millionen von Dollar durch die Wirtschaft zu pumpen.

Während seiner Karriere bei Motley Fool hat Matt über 3.000 Artikel für Fool.com geschrieben. Seine Arbeiten erschienen in The Financial Times, Businessweek und der Website der Huffington Post. Er war schon Gast bei mehreren Fernsehsendungen, unter anderem bei CNBC und US National Public Radio.

Matt arbeitete auch als Analyst für den Börsenbrief Motley Fool Hidden Gems – einen Newsletter, der sich mit Small-Cap-Unternehmen beschäftigt – sowie Motley Fool Paydirt, einem weiteren Foolishen Newsletter. Er ist Co-Autor des Buches The Astonishing Collapse of MF Global, in dem der Zusammenbruch des Derivatehändlers MF Global untersucht wird. Er ist laut einer Analyse des Online-Dienstes TipRanks einer der Top-Finanzblogger weltweit.

Matt ist ebenfalls ein riesiger Fan von Warren Buffett und hat viele Jahre lang die Berichterstattung von Motley Fool bei der jährlichen Aktionärsversammlung von Berkshire Hathaway verantwortet. 2015 hatte er sogar die Möglichkeit, Buffett höchstpersönlich eine Frage zu stellen (natürlich hat Matt das Orakel von Omaha nach den Aussichten für Investitionen in Deutschland gefragt).

Er ist Senior Analyst bei Motley Fool Stock Advisor Gold.

Das bedeutet, sein Job ist es sicherzustellen, dass jeder Aspekt deiner Mitgliedschaft eine ganz besondere Erfahrung wird.


Miklos Szekely

Analyst

Miklos nennt sich seit 2013 einen Fool und im August 2014 begann er als einer der ersten deutschsprachigen Autoren für Fool.de zu schreiben. Seit Anfang 2016 bringt er seine Vorliebe für wachstums- und wertorientiertes Investieren (ja genau, beides!) bei Motley Fool Stock Advisor Gold ein.

Miklos ist ein freier Mitarbeiter von Motley Fool. Während seines normalen Arbeitslebens arbeitet er als Controller für einen international tätigen Interessensverband. Zuvor arbeitete er 16 Jahre lang in mehreren verschiedenen Positionen im Management einiger weltweit tätiger Unternehmen.

Als gebürtiger Ungar hat Miklos (nach zahllosen interessanten „Zwischenstops“ in Westeuropa, den USA und Asien) 12 Jahre in Österreich gelebt. In seiner Freizeit analysiert er Aktien, folgt den neuesten Serien auf Netflix und genießt die Tiroler Alpen mit seiner Familie.

Ich freue mich sehr, mit diesem Team in den kommenden Jahren und Jahrzehnten zusammen arbeiten zu dürfen. Offen gesprochen könnte ich mir kaum ein kompetenteres Team vorstellen, das engagierter und härter an der Auswahl der richtigen Aktien arbeitet.

Das bringt uns zur letzten, ganz wichtigen Frage …

Was ist deiner Meinung nach die Mitgliedschaft in Stock Advisor Deutschland wirklich wert?

Gerade am Anfang haben viele Stock Advisor Mitglieder aus verschiedensten Ländern rund um den Globus uns gesagt, dass alleine schon die Unterhaltungs- sowie Bildungskomponente des Dienstes das Geld wert sind, das sie zahlen.

Dabei ist die Möglichkeit, ihre Aktiengewinne unerwartet deutlich zu steigern, noch nicht einmal berücksichtigt. Und sich dabei viele Stunden, Tage oder sogar Wochen Arbeit und Stress auf dem Weg dahin zu sparen.

Ich persönlich habe schon Finanzanalysen gesehen, die auf 2 Seiten recht elementar waren und die hunderte US Dollar oder sogar mehr gekostet haben.

Das ist weniger Recherche als das, was du in einem einzigen Monat von uns erhältst, 12 mal im Jahr. Inklusive offizieller Stock Advisor Deutschland Empfehlung, die jeden zweiten Donnerstag im Monat in deinem Postfach ankommt!

Sogar die großzügigsten Finanzberater und Vermögensverwalter verlangen in der Regel eine Gebühr von mindestens 1% deines Vermögens. Dazu kommen oft versteckte — oder sogar vorsätzlich verdeckte — Trading Gebühren dazu …

Bedenke, dass für ein 500.000 Euro Depot unter professionellem Management locker 5.000 Euro Gebühren fällig werden. Und zwar unabhängig davon, ob man erfolgreich ist oder nicht.

(Und da sind zusätzliche, obskure Gebühren noch nicht einmal enthalten!)

Denke nur an die High-Roller Hedgefonds, die berühmt sind (oder berüchtigt) für ihre „2 und 20“ –Modelle.

Sie stellen dir 2 % des verwalteten Vermögens pro Jahr in Rechnung, zuzüglich fetten 20 % aller Gewinne, die sie machen — unabhängig davon, wie sie tatsächlich im Vergleich zum Aktienmarkt abschneiden!

Lass uns das einmal durchrechnen, wieder mit einem 500.000 Euro Portfolio (keine Sorge, du brauchst nicht annähernd diese Größenordnung um Stock Advisor Deutschland beitreten).

Nehmen wir einmal an, dass der DAX ein tolles Jahr hat und um 10% steigt. Aber die Hedge-Fonds erwirtschaften nur eine mäßige 5% Rendite auf die 500.000 Euro für dich. Trotzdem erhältst du eine Rechnung über 15.000 Euro für das Vergnügen, sich vom Markt um 100% schlagen zu lassen.

(Wenn sich dein Kopf jetzt vor lauter Mathematik dreht, dann kann ich das verstehen. Aber genau so können solche Unternehmen so effektiv arbeiten, indem sie dir verwirrende Zahlen und Gebühren an den Kopf werfen!)

Nun, um fair zu sein, im Gegensatz zu diesen Jungs verwalten wir dein Geld nicht in deinem Namen. Und wir dürfen auch keine persönliche Anlageberatung durchführen.

Ich stelle mir Stock Advisor Deutschland immer als eine Art „Anleitung“ vor, die dabei hilft, Mitglieder in Richtung der Aktien zu führen, bei denen unser Team ein großes Potenzial für langfristig steigende Erträge vermutet.

All das mit dem Ziel, dein finanzielles Schicksal im Laufe der Zeit zu verändern …

Aus diesem Grund haben mein Team und ich den Preis einer jährlichen Mitgliedschaft bei Stock Advisor Deutschland auf 299 Euro festgelegt — nur 74,75 Euro pro Vierteljahr.

Wenn man das einmal durchrechnet — 74,75 Euro geteilt durch drei offizielle Aktienempfehlungen pro Vierteljahr — das sind das lediglich 24,92 Euro pro Empfehlung.

Soviel kostet ein Abendessen für zwei in einem (sehr) günstigen Restaurant um die Ecke …

Oder ein Kinoabend mit deiner Frau und eine kleine Portion Popcorn …

(Wie du vielleicht weißt, betragen die Kosten für dein monatliches Handelsblatt-Abo 2,5mal so viel …)

Und wenn du es ganz genau nimmst, dann zahlst du als Mitglied von Stock Advisor Deutschland nur etwa 82 Cent am Tag!

Gibt es heutzutage eigentlich noch irgend etwas, das du für 82 Cent kaufen kannst?

Oder wenn du lieber bei dem 500.000 Euro Beispiel bleiben möchtest, über das wir eben gesprochen haben … nun, dann zahlst du weniger als 0,06 % deines Gesamtvermögens pro Jahr.

Wieso bieten wir diesen wertvollen Newsletter zu einem so günstigen Preis an? Eigentlich ist es ganz einfach, und liegt an unserem weltweiten Ziel: Wir möchten „der Welt helfen, besser zu investieren“, und wenn wir starke, langfristige, vermögendsschaffende Empfehlungen und Analysen zu einem fairen Preis, den fast jeder sich leisten kann, veröffentlichen können, dann tun wir genau das.

Du musst dich auch nicht mehr mit seltsamen Anbietern oder versteckten Gebühren herumschlagen.

Und wenn all das nicht schon reicht, um dich zu überzeugen …

Um dir das Angebot noch weiter zu versüßen, ist hier ein kleines Bonus-Geschenk, das ich dir umgehend schicken möchte sobald du beitrittst!

Es ist ein 118-seitiges Buch, das von dem Stock Advisor Deutschland Team geschrieben wurde mit dem Titel: Der Foolishe Investmentratgeber für Deutschland, Österreich, die Schweiz und den Rest der Welt (Wert 39,99 Euro, für dich kostenlos).

In unserem Foolishen Investmentratgeber denken wir gemeinsam nach über den Sinn und Zweck des Investierens, über die verschiedenen Möglichkeiten der Vermögensbildung und ganz besonders über das richtige Investieren in Aktien.

Wir zeigen dir, dass die Welt der Finanzen gar nicht so kompliziert ist, wie viele uns das glauben machen wollen. Wer uns weismachen will, dass der Umgang mit Geld für Otto Normalverbraucher zu schwierig sei, tut dies häufig, weil er dann teure Dienstleistungen anbieten kann. Nicht so bei den Fools: Wir zeigen dir einen „wundersamen“ Weg der potenziellen Geldvermehrung … erklären den Unterschied zwischen schlechter, sicherer, weiser und Foolisher Geldanlage… sagen dir wie du unnötige Risiken an der Börse vermeidest … und warum Gebühren deinen Investment-Erfolg unnötig schmälern können.

Wir widmen uns auch im Detail dem Foolishen Investieren, worum es dabei geht und wie du Geld mit Aktien verdienen kannst. Dazu musst du die 3 Merkmale kennen, die eine gute Aktie ausmachen. Diese Merkmale kann wirklich jeder identifizieren, denn Fools gehen mit gesunden Menschenverstand an das Investieren heran. Wir zeigen dir worauf du achten musst … und warum ein gutes Produkt oder eine gute Dienstleistung allein noch keine gute Investition ausmacht.

Wir beantworten darin auch die 3 wichtigsten Fragen, die jeder Investor hat und die lauten: Ist es sicher, heute in den Aktienmarkt zu investieren? Welche Rolle spielen Dividenden bei meiner Investitions-Entscheidung? Und last but not least: Woher weiß ich, wann ich eine Aktie verkaufen soll? Einige unserer Antworten werden dich vielleicht überraschen …

Allerdings sind deine analytischen Fähigkeiten nicht alleine ausschlaggebend dabei, erfolgreich am Aktienmarkt zu investieren. Wir haben dir deshalb die 3 besten Wege zusammengestellt, um eine Gewinnermentalität beim Investieren zu erlangen. Es gibt fast so viele Denkfehler, wie es Investoren gibt, die auf sie hereinfallen. Zum Glück ist es nicht schwer, das eigene Denken — und dein Portfolio — davor zu schützen. Wir geben dir Tipps, wie du Informationen aufnehmen und deine Ideen testen kannst und wie du nicht vom rechten Weg abkommst. Und keiner kann das unserer Ansicht nach besser, als der Experte für Verhaltensökonomie im Finanzbereich und Fool Morgan Housel. Seine Lektionen sind zeitlos und von unschätzbarem Wert für Erfolg mit Aktien.

Zu guter Letzt schauen wir auf den erfolgreichsten Investor aller Zeiten: Warren Buffett. Seine 8 Foolishen Lektionen geben dir einen Einblick in die Arbeitsweise eines Super-Investors, und was du davon lernen kannst. Buffett ist schon lange ein Verfechter dafür, dass das Temperament eine größere Rolle spielt als Intelligenz, wenn es darum geht, ein außergewöhnlicher Langzeit-Investor zu werden. Wie das gelingen kann, zeigen wir dir in unserem Investment-Ratgeber. Nach der Lektüre unseres umfangreichen Investment-Ratgebers weißt du dann schon eine ganze Menge darüber, was Foolisches Investieren ausmacht!

Ja, ich bin bereit, ein Mitglied von Stock Advisor Deutschland zu werden!

Ich möchte dir gerne per E-Mail ein PDF-Exemplar zukommen lassen, in dem Moment, in dem du als Mitglied bei Stock Advisor Deutschland beitrittst, mit meinen besten Grüßen und herzlichem Dank.

Vielleicht wird auch deutlich, dass ich fest davon überzeugt bin, dass eine Mitgliedschaft bei Stock Advisor Deutschland Mitgliedschaft viel mehr Wert bietet als du bei nur 82 Cent pro Tag, die man dafür bezahlen musst, erwarten würdest.

Doch, das ist meine Meinung (und du kannst gerne sagen, dass ich ein bisschen voreingenommen bin). Ich möchte, dass du die Möglichkeit hast, dir deine eigene Meinung zu bilden… ganz in Ruhe.

Mit unserer unumstößlichen Volle-Mitgliedsgebühren-Geld-Zurück-Garantie kannst du Stock Advisor Deutschland bis zu 30 Tage komplett testen und erhältst jeden Cent des Mitgliedsbeitrags zurückerstattet, solltest du nicht 100 % begeistert sein!

Sieh mal, ich erkenne ein gutes Angebot wenn ich eines sehe.

Und ich würde gutes Geld darauf wetten, dass du nirgends sonst in der gesamten Finanzbranche einen Berater finden wirst, der bereit wäre, dir einen vollständigen, alles umfassenden Zugang zu seinen Dienstleistungen oder Investitions-Empfehlungen für einen ganzen Monat zu gewähren…

In diesem Fall erstatten wir dir nach nur einer knappen E-Mail, die aus 2 Sätzen bestehen kann, deine komplette Gebühr zurück, solltest du nicht 100 % zufrieden sein mit dem Service, den wir bieten.

Genau das machen wir hier bei Stock Advisor Deutschland, solltest du heute beitreten.

Auch damit möchten wir dich für das belohnen, was unserer Meinung nach eine kluge Investitionsentscheidung für dich und deine ganze Familie ist.

Nimm dir einfach volle 30 Tage, um zu erleben wie es ist, jeden Tag ein geschätztes Mitglied von Stock Advisor Deutschland zu sein …

(Und außerdem zu den wenigen Investoren auf der ganzen Welt zu gehören, die bei Veröffentlichung unserer nächsten offiziellen Stock Advisor Deutschland Empfehlung in der ersten Reihe sitzen!)

Und wenn du nach deinem Zugriff auf unser gesamtes Spektrum akribischer Aktien-Recherche … unterhaltsamer und nachdenklicher Artikel … und unsere offiziellen Aktienempfehlungen, denkst, dass deine Mitgliedschaft nicht jeden Cent wert ist?

Nun, dann schreib meinem Team einfach eine kurze E-Mail und wir werden dir gerne und umgehend die volle Mitgliedsgebühr erstatten.

Keine lästigen Umwege. Kein verzweifeltes „bitte bleib bei uns!“ Betteln. Nicht mehr als ein paar Minuten deiner Zeit.

Du hast mein Wort darauf.

Wie ich dir schon sagte, so etwas siehst du nicht alle Tage in der Finanzdienstleistungsbranche 

Vielleicht fragst du dich „Bernd, warum tun du und dein Team von Stock Advisor Deutschland Team das dann überhaupt?“

Ehrlich gesagt, die Antwort ist wirklich ganz einfach.

Das Ziel von Motley Fool und auch unser Ziel hier bei Stock Advisor Deutschland ist, niemals gezielt jemanden zur Mitgliedschaft zu überreden.

Wenn du nicht das Gefühl hast, dass der Service dir genug liefert für dein Geld, dann wollen wir dich sicher nicht gegen deinen Willen festhalten.

Also, worauf wartest du? Ein besseres „win-win“ –Szenario wirst du wahrscheinlich nicht finden!

Entweder du:

A) liebst alles an deiner Mitgliedschaft bei Stock Advisor Deutschland und denkst, es ist jeden Cent wert, oder …

B) du schickst innerhalb der ersten 30 Tage deiner Mitgliedschaft bei uns eine E-Mail, und wir erstatten dir umgehend den gesamten Mitgliedsbeitrag zurück.

Ehrlich gesagt kannst du viel gewinnen, und soweit ich sehen kann nicht viel verlieren.

Bitte vergiss auch nicht, dass die neue Empfehlung bereits erschienen ist, also hast du nur wenig Zeit für eine Entscheidung, ob du in der ersten Reihe sitzen möchtest.

Ich hoffe wirklich, dass du dich entscheidest, ein Teil davon zu sein.

Damit du deine Chance nicht verpasst und die spannende neue Empfehlung entdecken kannst, klicke einfach auf die Schaltfläche unten, scroll dann weiter nach unten und vervollständige den Anmeldeprozess, um Stock Advisor Deutschland beizutreten!

Ja, ich bin bereit, ein Mitglied von Stock Advisor Deutschland zu werden!

Auf dass deine finanziellen Träume Wirklichkeit werden,

Foto und Unterschrift von Bernd Schmid

Bernd Schmid,
Chefanalyst
Stock Advisor Deutschland

P.S.Denke daran, in dem Moment in dem du dich für eine Mitgliedschaft bei Stock Advisor Deutschland entscheidest, sicherst du dir ein Exemplar unseres 118-seitigen Buches: Der Foolishe Investmentratgeber: für Deutschland, Österreich, die Schweiz und den Rest der Welt.

Alle Angaben Stand 22.03.2018. Bernd Schmid besitzt Aktien von Tesla Motors. The Motley Fool besitzt Aktien von und empfiehlt Activision Blizzard, Amazon.com, Hasbro, Netflix, Priceline Group, Tesla Motors, und Walt Disney.

Jetzt bestellen Unsere Garantie

1Wähle ein Angebot

Ihr Abonnement verlängert sich automatisch zum jeweils aktuellen Preis.

2Wähle eine Zahlungsmethode

3Bitte gib deine Daten ein

SEPA Lastschriftmandat

Gläubiger: The Motley Fool GmbH, c/o Cormoran GmbH,
Am Zirkus 2, 10117 Berlin
ID: NL40ZZZ342349500000
Mandatsreferenz: wird seperat mitgeteilt
Zahlungsart: wiederkehrende Zahlung

Ich ermächtige GlobalCollect Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von GlobalCollect auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Du bezahlst hiermit dein Motley Fool Stock Advisor Deutschland-Abo von The Motley Fool GmbH. Global Collect ist unser Zahlungsdienstleister, der diese Zahlung per Lastschrift ermöglicht. Sollten im Nachhinein Fragen auftreten, kontaktiere gerne den Motley Fool Kundenservice. Wir werden dich auch rechtzeitig erinnern, bevor sich dein Abo verlängert und die nächste Zahlung ansteht.

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Motley Fool Deutschland Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast.

Sie erhalten von uns E-Mails über Produktinformationen und Angebote von The Fool und seinen Geschäftspartnern. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.

4Kreditkarte Rechnungsadresse

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Motley Fool Deutschland Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast. Sie erhalten von uns E-Mails über Produktinformationen und Angebote von The Fool und seinen Geschäftspartnern. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren.

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Motley Fool Stock Advisor Deutschland Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast.