Your payment is being processed

Do not refresh page

After payment is complete, you will be asked to set up a username and password.

Stock Advisor

Um deine Bestellung zu abschließen musst du JavaScript aktivieren.

Motley Fool Stock Advisor Deutschland

Unsere 3 besten Bollwerk-Aktien

(und du willst sie vielleicht nie wieder hergeben)

Motley Fool Stock Advisor sagt dir hier, was du jetzt tun kannst, um ganz gelassen zu bleiben. Auch wenn die Märkte einmal verrückt spielen ...

Diese konkrete Hilfe kannst du gleich nutzen:

  • 3 in unseren Augen besonders stabile Aktien, die du vielleicht nie wieder hergeben möchtest …
  • … denn es sind potenzielle Kern-Investments für Jahrzehnte.
  • Plus. Die brandaktuelle Sonderstudie Sonderbericht „Rezessionen, Bärenmärkte und wie man sich darauf vorbereiten kann.“

3 Top-Picks 33 % Rabatt für 1 Jahr
+ Sonderstudie Rezessionen, Bärenmarkt!

Lieber Anleger,

du lernst heute 3 ganz besonders wichtige Aktien kennen.

Ich habe sie aus den internen Empfehlungslisten des Motley Fool Stock Advisor Deutschland herausgepickt und ich würde sie als meine absoluten Top-Picks zum jetzigen Augenblick bezeichnen.

Sie gehören zu einem Typus von Aktien, bei denen wir besonders starke Defensiv-Eigenschaften sehen, ohne dass du deswegen geringere Chancen auf Rendite als bei anderen guten Aktien erwarten müsstest.

Wenn du dir unsere (oder ähnliche) Top-Picks jetzt in dein Depot legst, dann wirst du sie möglicherweise nie wieder hergeben wollen. Wir meinen:

Sie haben 1.)  fast schon eingebaute Stabilitätsfaktoren in fallenden Märkten und 2.) Chancen auf mittelfristig bemerkenswert hohe Kurssteigerungen.

Gleich mehr dazu, was sie von den herkömmlichen Aktien unterscheidet und warum ich sie gerade jetzt für brandwichtig halte – denn die Zeiten haben sich seit einigen Wochen einschneidend geändert.

Nur so viel vorneweg: Solche Aktien sind für dein Depot wirklich so wichtig wie tragende Säulen bei einem Hochhaus. Sie können erheblich dazu beitragen, dass chaotische Negativphasen deine Bestände nicht plötzlich total dezimieren – und genau eine solche Phase könnte demnächst ausbrechen (die Besorgnis erregenden Gründe nenne ich dir gleich).

Nur 3 Aktien, aber unsere Top-Picks bilden eine exklusive Auswahl

Sie haben außergewöhnliche Merkmale wie zum Beispiel …

  • Attraktive Bewertungen
  • Hohe Dividenden
  • Geschäfte mit geringen oder zyklisch bedingten
  • Robuste Märkte
  • Wettbewerbsführende Technologien oder geschäftliche Methoden
  • Hohe Innovationskraft
  • Blendende Aussichten, so weit das Auge reicht

Viele Anleger, die Mitglied beim Motley Fool Stock Advisor Deutschland sind, haben diese drei „Bollwerk-Aktien“ (und einige mehr) schon seit einigen Monaten im Depot. Dir würde ich daher empfehlen, zieh jetzt möglichst bald nach.

Gut möglich, dass du diese Top-Aktien nie wieder verkaufen möchtest, weil sie dir beständige Renditen und jede Menge Herzensgelassenheit bescheren – vor, während und nach Rezessionen.

Achtung: Der Zeitpunkt ist wichtig

Dass ich sie dir heute vorstelle, halte ich für zentral wichtig.

Ich bin überzeugt, dass du diese drei Aktien unbedingt jetzt kennenlernen solltest, nicht erst in einigen Monaten.

Jedenfalls meiner Meinung nach, wenn du dein Depot verstärken und stabiler machen willst.

Ich möchte dich heute dafür sensibilisieren, dass die Zeiten sehr volatil werden können.

Du musst jdich etzt strategisch gut positionieren

Und dich vor allem mit der Frage beschäftigen, welche „Bollwerke“ dein Depot robust machen.

Deshalb macht dir The Motley Fool heute ein Angebot, das es dir leicht machen sollte, bei uns dabei zu sein:

  • Du bekommst heute 33 % Rabatt für volle 12 Monate Mitgliedschaft (das Angebot ist vermutlich unwiderstehlich, gilt allerdings auch nur über diese Einladung, bei Interesse also sofort sichern).
  • Und um dir deine Entscheidung noch etwas mehr zu versüßen, bekommst du obendrein die aktuelle Sonderstudie zum Thema Wasserstoff-Antrieb „Rezessionen, Bärenmärkte und wie man sich darauf vorbereiten kann“ gratis.

Dieses Angebot machen wir bewusst so günstig, um mehr Mitglieder für unsere Community zu gewinnen.

Denn die Lage in der Wirtschaft hat sich eingetrübt. Wir denken, dass nun ein guter Zeitpunkt gekommen ist, um sich Gedanken zu machen, wie man sein Portfolio nun ausrichten möchtest, so dass man keine schlaflosen Nächte bekommt, egal wie die nächsten Wochen und Monate an der Börse aussehen.

Grundsätzlich gilt: Volatilität am Aktienmarkt wird nicht verschwinden. Es wird immer 10%-, 20%- und auch einmal wieder 50%-Kursrückgänge geben.

Am wichtigsten wird sein, dass du dann nicht auf die Geschehnisse reagierst, sondern bereits vorher einen Plan hast, nach dem du handeln bzw. stillhalten kannst. Dieser Sonderbericht gibt dir das Handwerkszeug dazu in einfacher und verständlicher Weise an die Hand.

Warum halte ich stabilitätsverstärkende Aktien jetzt plötzlich für noch wichtiger als sonst?

Gegenfrage: Hältst du die Lage an den Börsen derzeit für rosig? Ich tue das nicht.

Dazu muss ich sagen: Ich bin das glatte Gegenteil eines Crash-Propheten.

Ich verabscheue den Dauerpessimismus von „Analysten“, die chronisch vor dem Totalzusammenbruch der Weltwirtschaft warnen.

Meine Grundhaltung zur Börse ist positiv:

Es gibt immer Chancen und du kannst jede Börsenlage zum Ausgangspunkt für neue Gewinne machen ...

Doch es liegt ein großer Umschwung in der Luft und ich möchte dich daran erinnern: Zuversicht und exorbitante Gewinne bis in den 3-stelligen oder 4-stelligen Bereich hängen von Voraussetzungen ab, die du selbst mitbestimmst.

Du darfst immer nur so optimistisch sein, wie dein Depot taktisch gut zusammengesetzt ist.

Vergleich es einmal mit Fußball …

Stellt ein Trainer nur Stürmer auf, aber keinen Torwart und keinen Verteidiger, wird die Mannschaft nicht haushoch gewinnen, sondern eher haushoch verlieren.

Das heißt für die Börse: Das Depot nur entlang von „heißen“ Gewinnspekulationen aufzustellen, geht nach hinten los.

„Gesunder“ Optimismus ist das Gegenteil von fahrlässig und sorglos, nämlich strategisch durchdacht.

Ich würde in diesem Sinne bei den Empfehlungen des Stock Advisor Deutschland von geplantem Optimismus sprechen …

Bei jeder Empfehlung achte ich darauf, dass die Unternehmen auch über Stabilisatoren verfügen, die in weniger guten Börsenphasen dafür sorgen, dass es nicht zu kompletten Einbrüchen kommt.

Und ich meine, du musst dich jetzt intensiver mit den Aktien beschäftigen, die wie Bodyguards für dein Geld funktionieren.

Lukrative Aktien, die keine Hektik aufkommen lassen …

Suchen wir nicht eigentlich alle danach?

Aktien mit dem Anti-Hektik-Faktor, die mir meine Ruhe lassen – ich liebe sie.

Vor allem, wenn sie auf den zweiten Blick mehr nachhaltige Leistung bringen, als man auf den ersten Blick gedacht hätte.

Hier ein Beispiel, das du wahrscheinlich kennst – die gute alte Fresenius-Aktie. Über die letzten 15 Jahre ging es per saldo aufwärts. Die Finanzkrisen-Delle von 2007/8 war bald wieder Vergangenheit – und eventuell ist die Korrektur, die 2017 begann, auch irgendwann wieder Geschichte …

Fresenius Aktie — 01.10.2003 - 30.09.2019

Chart - Fresenius Aktienpreis

Auf den zweiten Blick sieht es noch besser aus, denn die Fresenius war auch immer regelmäßiger Dividendenzahler (seit 2010 stiegen die Dividenden übrigens um rund 191 %).

Nun sieh dir mal an, was so eine Bollwerk-Aktie dir gebracht hätte:

  • Wenn du am 2. Januar 2003 in diese Aktie 4.998,39 Euro investiert hättest, dann wären dir dafür genau 1.278 Fresenius-Aktien ins Depot gebucht worden – dieses Päckchen wäre inzwischen ein Paket im Wert von knapp 63.529 Euro.

Was sagst du dazu? Klingt doch vernünftig, finde ich.

Zehn solcher Aktien im Depot und du würdest einen anti-hektischen Anlegertraum erleben – dauerhaft hohen Kapitalzuwachs ohne viel Stress.

Denn dieses Ergebnis hättest du mit einer Aktie erreicht, über die harte Gier-Spekulanten die Nase rümpfen würden. Doch du kannst dich schon fühlen wie Meister-Investor Warren Buffett, denn:

Insgesamt ergibt sich bei Fresenius über 15 Jahre eine durchschnittliche Jahresrendite von gut +13 %.

So etwas meine ich mit Bollwerk-Aktien, und meine drei besten Bollwerk-Aktien mache ich dir heute gerne zugänglich.

Ich bin nämlich fest überzeugt, dass demnächst wieder der Wunsch nach Ruhe im Herzen und „sichere Häfen“ im Mittelpunkt des Interesses stehen werden.

Bollwerk-Aktien lassen dich auch dann noch ruhig schlafen, wenn es mal ein wenig abwärts geht, weil du WEISST, dass die Unternehmen im Innern stabil sind, einen klaren Kurs fahren und dir so oder so letztlich ordentliche Renditen bescheren können.

Und das sind die Aktien, die jetzt wichtig sind, denn ich glaube, dass es demnächst an den Börsen wieder eine Ecke härter zugehen könnte.

Beneidet werden dann alle, die dem Treiben einigermaßen gelassen zusehen können, möglicherweise egal, was passiert. Und du erlebst dann vielleicht sogar Gewinne mitten in einer mehrmonatigen Abwärtsphase.

Jedenfalls solltest du jetzt umgehend beginnen, über die Statik deines Depots nachzudenken.

Du hast nur 6 Tage Zeit, um das zu tun, was ich dir heute empfehle …

Und was ich dir empfehle, ist sehr einfach und logisch. Nichts Kompliziertes, eher im Gegenteil – du kannst sofort mit der Überprüfung und Umsetzung der Maßnahmen beginnen.

Im Kern geht es um Stützpfeiler für dein Depot. Um das Integrieren von „Bollwerken“.

Und ich sage dir auch, was derzeit unsere 3 besten Stützpfeiler-Aktien sind.

Top-Pick 1

Dieses Unternehmen läuft wie ein Schweizer Uhrwerk!

Seit Jahren werden Angebot und Absatzmarkt konsequent ausgebaut. Das sorgt seit Jahren für zuverlässiges organisches Umsatzwachstum bei gleichzeitig steigenden Gewinnmargen.

Das organische Umsatzwachstum lag im ersten Halbjahr bei satten 16 %. Durch starke erste Halbjahr erwartet sich das Unternehmen ein Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich.

Mit Blick auf die anstehenden Aktivitäten des Unternehmens scheint mir die Jahresprognose dabei noch sehr vorsichtig.

Das schöne: das bewährte Geschäftsmodell ist nicht zyklisch, und für geduldige Investoren sehr ich hier große Renditechancen!

Mit diesen wunderbaren Aussichten eignet sich die Aktie als „Bollwerk“ in deinem Depot. Die etwaigen Kursschwankungen müssen dich höchstens interessieren, wenn du ein paar Stücke billig nachkaufen willst. Ansonsten bist du besser dran als ein Anleger in Staatsanleihen …

Eine Aktie, die dich einerseits ruhig schlafen lässt, andererseits aber durchaus eine mögliche Chance für eine echte Kursrallye enthält – so etwas gibt es nicht oft …

3 Top-Picks für den ruhigen Schlaf in unruhigen Zeiten …

und dazu 33 % Rabatt für volle 52 Wochen Motley Fool Stock Advisor Deutschland!

(Du sparst 100,- Euro!)

JA, ich möchte als Mitglied mit 33 % Rabatt für die ersten 12 Monate aufgenommen werden und erhalte zusätzlich die 3 exklusiven Top-Picks.

Es liegt mir am Herzen, dass du solche Möglichkeiten gerade jetzt kennenlernst.

Es sind definitiv keine langweiligen Aktien.

Ich nenne diese drei Aktien sogar Bollwerke für dein Depot. Sie sind in der kommenden Börsenphase möglicherweise genau die Aktien, die dich glücklich machen, weil sie sich von vielen durchschnittlichen Standardaktien oder sogar von chronisch schwachen Standardaktien teilweise diametral unterscheiden.

Oder würdest du sagen, Deutsche Bank, RWE, Thyssen Krupp, Boing oder IBM wären heute noch Anker-Aktien, die ein Depot sicherer machen?

Früher bezeichnete man die großen Standardaktien als „Blue Chips“. Sie waren bekannte Marktführer, die quasi über jeden Zweifel erhaben waren.

Es waren Aktien, „mit denen man nichts falsch“ machen konnte. Doch inzwischen hat sich die Zeit total geändert.

Viele „starke Aktien“ sind ausgemergelt und schwach geworden. Dank hoher Umsätze haben sie noch eine hohe Marktkapitalisierung, aber eigentlich sind die Unternehmen für die neue Ära der starken internationalen Konkurrenz und des hohen Innovationstempos nicht mehr richtig fit …

Die neuen Bollwerk-Aktien haben teilweise ganz andere Merkmale als die alten Marktführer.

Weswegen du dich fragen musst: Wo sind denn jetzt die neuen Bollwerke für dein Depot, die sowohl defensiv als auch offensiv auch in schlechten Börsenphasen besser dastehen sollten?

Überraschung: Sie sind eher da, wo sie keiner vermutet …

Weil ich dich heute für eine Mitgliedschaft beim Motley Fool Stock Advisor Deutschland begeistern möchte, könnte ich sagen: Genau dort, in unseren Listen und Kaufempfehlungen findest du sie.

Das sieht so aus:

#

Und lies auch das Kleingedruckte: „Uns bei The Motley Fool ist Transparenz, und damit unsere Performanceübersicht, sehr wichtig. … Und wenn wir ‚alle Aktienempfehlungen‘ sagen, dann meinen wir alle. Wir kehren nichts unter den Tisch, auch nicht die Aktien, die nicht die von uns erhoffte Performance erreichen.“

Du findest da gegenwärtig über 100 Titel, die dir teilweise bekannt, teilweise unbekannt sein werden. Jeden Monat kommen neue Entdeckungen hinzu.

Das Besondere daran: Alles 33 Aktien sind nach den Kriterien ausgewählt, die wir Fools bei den typischen Bollwerken finden.

Langfristigkeit ist dabei die erste Kernqualität des Motley Fool Stock Advisor, was für dich bedeutet:

Bollwerk-Aktien haben immer klar benennbare Stabilisatoren, die dich ruhiger schlafen lassen können.

Sie haben das Potenzial, sich vor, während und nach turbulenten Börsenphasen besser zu schlagen als der Markt insgesamt und erheblich besser als Unternehmen, die innerlich substanzarm sind und Anleger sogar langfristig oftmals immer wieder enttäuschen.

Nutze daher jetzt aktuell meine exklusive Auswahlliste mit unseren 3 besten „Bollwerk-Aktien“, denn diese 3 Aktien sind derzeit meine wichtigsten Empfehlungen, die ich dir geben kann.

Ich habe sie aus den gut gehüteten Empfehlungslisten des Motley Fool Stock Advisor Deutschland fein säuberlich herausgepickt.

Für die Auswahl hatte ich zwei leitende Fragen:

  • Welchen unserer derzeitigen Kaufempfehlungen würde ich derzeit die größte Widerstandskraft in fallenden Märkten zutrauen?
  • Und mit welchen Aktien hast du auch in fallenden Märkten höchstwahrscheinlich die höchste Chance auf zufriedenstellende Renditen?

Unter diesem Gesichtswinkel fielen mir diese 3 Aktien auf, die daher zum jetzigen Zeitpunkt drei absolute Top-Picks darstellen.

Nur 199,- Euro für ein ganzes Jahr Motley Fool Stock Advisor Deutschland! (33 % Rabatt!)

Und dazu 3 Top-Picks für den ruhigen Schlaf in unruhigen Zeiten.

JA, ich möchte als Mitglied mit 33 % Rabatt für die ersten 12 Monate aufgenommen werden und erhalte zusätzlich die 3 exklusiven Top-Picks.

3 Spitzenaktien, eine wirklich exklusive Auswahl

Jede dieser drei Aktien ist mit anderen Stabilisatoren ausgestattet, und ich könnte mir gut vorstellen, dass du sie möglicherweise nie wieder hergeben willst, einfach weil du dir damit stabile Basisrenditen ins Depot legen und obendrauf in den nächsten Jahren auch sehr schöne Kurssteigerungen erleben könntest.

Bitte merke dir diesen Punkt: Bollwerk-Aktien sind für dein Depot wirklich wichtig.

Sie können möglicherweise erheblich dazu beitragen, dass die nächste chaotische Negativphase dein Depot nicht nachhaltig unter Wasser drückt (und leider kann diese Phase neuerdings so plötzlich kommen wie ein Raketeneinschlag in einen Tanker oder ein Seltenerden-Export-Stopp Chinas ...

Typisch für The Motley Fool, haben diese drei Aktien besonders ausgeprägte Defensiv-Merkmale – Warren Buffett würde sie vielleicht als „Burgmauern“ sehen:

  • Sie sind nicht überteuert …
  • Sie zahlen planbare Dividenden …
  • Sie sind in attraktiven Zukunftsmärkten tätig, die in den nächsten Jahren kräftig expandieren könnten …
  • Sie verfügen über wettbewerbsführende Technologien oder Verfahren …
  • Von heute aus betrachtet haben sie hervorragende Aussichten auf eine lange, positive Entwicklung …

Die Mitglieder des Motley Fool Stock Advisor Deutschland kennen unsere drei besten Bollwerk-Aktien schon. Dir würde ich daher empfehlen, zieh jetzt möglichst bald nach, denn die Börsen und Finanzmärkte gehen möglicherweise in den nächsten Monaten einer neuen Turbulenz-Phase entgegen.

Der Zeitpunkt „heute“ hat zentrale Bedeutung

Ich bin zwar überzeugt, dass du diese Top-Aktien vielleicht nie wieder verkaufen möchtest, weil sie dir gleichzeitig Beständigkeit und Gelassenheit bescheren – auch während und nach heftigen Turbulenzen.

Trotzdem sage ich auch: Viel Zeit bleibt dir jetzt möglicherweise nicht mehr, weil wir auf eine Phase in der Weltwirtschaft zusteuern, die sehr viel Staub an der Börse aufwirbeln könnte.

Klar, Unsicherheit gibt es immer. Davon musst du als Anleger ausgehen.

Doch die früheren Bollwerke sind schwach geworden und daher müssen Anleger jetzt umdenken und die alten Stützpfeiler eines Depots durch Pfeiler eines neuen Typs ersetzen.

Der neue Typ sind nicht mehr besonders behäbige Marktführer, sondern eher dynamische Unternehmen, die

  • sich in wachsenden und gesunden Märkten bewegen,
  • hoch innovativ sind – technisch oder in ihren Geschäftsmodellen,
  • vorausschauend geführt werden.

Jedes Depot, das wäre meine Empfehlung, zu egal welchem Zeitpunkt sollte über ein Set von stabilitätsverstärkenden Stützpfeiler-Aktien verfügen, also Bollwerke, die während und nach einem Sturm gut funktionieren.

Erst stürzen sie nicht so tief, dann erholen sie sich schneller als die schwachen Kandidaten.

Solche Aktien haben zwei wichtige Vorteile:

1.) helfen sie dir möglicherweise, dein Depot vor irreparablen Schäden zu schützen, wenn sich wieder mal eine Börsenkrise austobt.

2.) lassen sie dich ruhig schlafen und entspannt in den Urlaub fahren, weil du weißt, dass du bei diesen Aktien nicht jede Sekunde aufpassen musst, dass nichts anbrennt.

Es ist daher höchste Zeit, dass du die Verteidigungsqualität deines Depots überprüfst.

Und bei welchen Unternehmen du die ganze Zeit ruhig schlafen kannst, weil du weißt, dass in ihren Bilanzen und in ihren Märkten sehr viel echte Substanz enthalten ist.

Und das werden die Aktien sein, die Bollwerk-Qualität haben …

Meine aktuellen Top-Picks zähle ich zu den möglicherweise extrem widerstandsstarken Bollwerk-Aktien, weil sie für mich klassische Merkmale von hoch soliden Standardaktien mit wirklich zukunftsträchtigen Geschäftsaktivitäten verbinden:

  1. Sie sind nicht zu hoch bewertet, sondern eher etwas preiswert.
  2. Sie zahlen regelmäßig mittlere bis hohe Dividenden, die tatsächlich im Geschäft verdient werden.
  3. Ihre Geschäfte sind kaum von konjunkturellen Nachfrageschwankungen betroffen.
  4. Sie verfügen über Technologien bzw. Geschäftsansätze, die führend im Wettbewerb sind.
  5. Sie überzeugen mit Innovationskraft und Dynamik.
  6. Ihre Märkte bieten großartige Aussichten, so weit das Auge reicht.

Die Mitglieder des Motley Fool Stock Advisor Deutschland bekommen von mir im Grunde nur solche Aktien empfohlen, die diesem Muster von Bollwerken entsprechen.

Dabei lege ich mal mehr, mal weniger Gewicht auf die direkte Wachstumsdynamik.

Die 3 besten Bollwerk-Aktien aus dem Motley Fool Stock Advisor Deutschland solltest du meines Erachtens nach aber jetzt unbedingt kennenlernen, um jetzt möglichst bald auch das zu tun, was die Mitglieder bereits tun konnten.

Doch um nicht einseitig zu klingen und nicht mit den Predigern des ewigen Börsenpessimismus verwechselt zu werden, möchte ich diesen Punkt noch einmal betonen …

Grundsätzlich bin ich für die nächsten Jahre optimistisch

Es gibt zahlreiche innovativ agierende Unternehmen, die finanziell auf starken Fundamenten ruhen, hervorragend geführt sind und zahlreiche Ideen und Chancen haben, um in den nächsten Jahren ihre Geschäfte auszuweiten und Umsätze und Gewinne zu steigern.

Es gibt für dich keinen Grund, in Lähmung zu verfallen, weil Corona die Wirtschaft nachhaltig verändert hat.

Ich halte es sogar für wahrscheinlich, dass die Weltwirtschaft in nächster Zeit in einigen Branchen nur noch zäh läuft, in anderen dafür umso dynamischer.

Es ist nur wirklich wichtig, dass du solche „Bollwerke“ in deinem Depot hast, wenn erneut Unsicherheit auf die Börse durchschlägt.

Diese „Neuen Blue Chips“ sind unserer Erfahrung nach robuster als andere, oft im Vergleich günstiger und sollten auch kurzfristige Störfeuer abwehren können …

Top-Pick 2

Dieses Unternehmen sitzt auf einem Berg von Cash – und investiert smart in lukrative Zukäufe

Es handelt sich hier um eine Beteiligungsgesellschaft, die sich auf die langfristige Beteiligung und das Management von mittelständischen Hidden-Champions aus unterschiedlichen Industrien konzentriert.

Das spricht für unsere Bollwerk- Aktie Nr. 2

  • Die Gründer des Unternehmens sind noch immer an Bord und teilen aufgrund der großen Aktienpakete die Interessen von Aktionären.
  • Der herausragende Track-Record vergangener Entscheidungen und ein gut gefülltes Bankkonto bieten viele Optionen für künftige Zukäufe und weiterhin überdurchschnittliches Wachstum.
  • Die Zukunftsaussichten und Ambitionen aller bestehenden Beteiligungen versprechen zusätzliches starkes organisches Wachstum.

Das schlägt sich auch in den Zahlen nieder. Die Marktkapitalisierung wächst jährlich um + 19 % und liegt heute bei 530 Millionen Euro.

Auch das Eigenkapital wächst kontinuierlich um beachtliche + 22 % - pro Jahr!

Es ist eine wahnsinnige Erfolgsgeschichte - und für die Zukunft war dieses Unternehmen möglicherweise noch nie besser aufgestellt.

Das Bestes daran ist, dass wir das alles derzeit zu einem lukrativen Preis bekommen.

Mit diesem Top-Pick unter den aktuell besten Bollwerk-Aktien genießt du als Basis die hohe Dividende und obendrauf die Aussicht auf steigende Kurse und sehr viel Stabilität in nervösem Umfeld.

33 % Rabatt für volle 52 Wochen Motley Fool Stock Advisor Deutschland! (Du sparst 100,- Euro!)

Und dazu 3 Top-Picks für den ruhigen Schlaf in unruhigen Zeiten.

JA, ich möchte als Mitglied mit 33 % Rabatt für die ersten 12 Monate aufgenommen werden und erhalte zusätzlich die 3 exklusiven Top-Picks.

Du hast gesehen, warum ich gerade jetzt für wichtig halte, dass du solche Möglichkeiten kennenlernst.

Und ich möchte diesen Punkt noch etwas vertiefen. Schau dir die Risiken an, die wir jetzt im Auge haben müssen. Sie könnten demnächst für massive Unruhe sorgen – und du wirst dich dann freuen, wenn du aussichtsreiche Aktien im Depot hast, die aus fundamentaler Sicht weitaus stabiler erscheinen als andere Titel.

„Die Liste der Risiken ist länger als erwartet …“

Die umgedrehte Zinskurve ist nur ein Symptom. Die echten Bremsklötze liegen in der realen Wirtschaft und in der Politik.

Dieter Wermuth, der vielleicht auch international renommierteste deutsche Finanzmarkt-Journalist, wunderte sich neulich:

„Die Liste der potenziellen Risiken ist länger als erwartet.“

Und ich würde sagen, die Liste ist nicht nur lang, sondern einige Punkte haben ungewöhnliches Gewicht, weil sie mehr sind als die normalen zyklischen Anpassungsschwierigkeiten der Wirtschaft.

Genug Gründe, um dich mit dem Boden unter deinen Füßen zu beschäftigen

Wie sicher ist dein Depot aufgestellt, wenn ein Rezession kommt? Oder wenn es sogar wieder zu einem crashähnlichen Ereignis kommt, ausgelöst durch ein neues Virus?

Ich bin nach Lage der Fakten überzeugt, dass du von jetzt an wieder mehr aufpassen musst, nicht auf dem falschen Fuß erwischt zu werden.

Es gibt Unsicherheitsfaktoren, die wohl für manche Unternehmen sogar Chancen enthalten, für viele aber auch echte Sonderrisiken darstellen, die wir jetzt nicht unterschätzen sollen.

Es ist wichtig, jetzt zu handeln und die Vorbereitung auf eine schwierigere Börsenzeit zu starten, solange wir das in Ruhe tun können.

Neue Entwicklungen können Blitzeinschläge in deinem Depot verursachen

Nicht immer notwendigerweise über Nacht.

Ich finde es aber absolut vorstellbar, dass bestimmte Aktien innerhalb weniger Tage oder Wochen erneut ihren Status radikal verändern.

In solchen Momenten der Ebbe zeigt sich, wie Warren Buffett einmal sagte, „wer nackt baden gegangen ist“, das heißt, wer genug wetterfeste Aktien im Depot hat.

Unter Umständen stehst du sehr schnell vor einem Haufen nerviger, schlafraubender Fragen:

  • „Soll ich die Verluste glattstellen oder durchhalten?“
  • „Geht es noch weiter abwärts?“
  • „Gehen die Minusphasen schnell wieder vorbei und alles wird wieder gut?“
  • „Soll ich vielleicht nachkaufen?“
  • „Welchen Einschätzungen und Informationen soll ich glauben?“

Ich glaube, wenn andere sich im Bett wälzen vor Unsicherheit, genau dann wirst du dankbar sein, dass du dich schon vorher auf diese Situation eingestellt hast.

Empfehlungen von Stock Advisor Deutschland sind unserer Analyse nach auch Aktien mit einer gewissen inneren Robustheit.

Das heißt nicht, dass die Kurse dieser Aktien niemals schwanken würden oder niemals Rückschläge erleiden.

Du kannst aber gelassen bleiben und weiter rational handeln, …

  • … weil du von vornherein deine innere Investment-Uhr auf eine längere Frist eingestellt hast,
  • … und weil du dich für Aktien entschieden hast, die aus ihrer fundamentalen Position heraus Krisenmonate ohne Weiteres überstehen können und in Krisenphasen vielleicht sogar Chancen nutzen können, ihre Marktposition auszubauen, ohne dass sie deswegen „langweilig“ wären.

„Peace of mind“ – kühl und gelassen bleiben, wenn andere durch die Ereignisse emotionalisiert werden, das ist eine der besten Voraussetzungen für deine erfolgreiche Depotführung (weshalb wir dich immer wieder mit ausführlichen Artikeln zum Thema „Mentalität“ über die Erkenntnisse der verhaltenspsychologischen Finanzwissenschaft informieren).

Top-Pick 3

Dieses Unternehmen ist Marktführer in einem wachsenden Nachhaltigkeitsmarkt und kann in den nächsten Jahren verstärkt im Fokus großer Fonds stehen

Diese junge, mittelständische Hightech-Firma besitzt eine vielversprechende Marktposition in der Isolationsbranche und einem innovativen Produkt- und Serviceportfolio.

Das spricht für unsere Bollwerk-Aktie Nr.3:

  • Eine mit Patenten abgesicherte Technologie- und Qualitätsführerschaft, die dem Wettbewerb um einiges voraus sein dürfte.
  • Hochzufriedene Kunden und ein nachhaltig handelnder Geschäftsführer, der noch 15 % aller Aktien selbst besitzt.
  • Ein Markt mit ausgesprochen hohen Wachstumsaussichten.

Dieses Unternehmen verfügt über aus meiner Sicht sehr großes Potential aufgrund seiner sehr starken Marktposition und Technologieführerschaft. Aktuell ist die Aktie zur Hälfte des IPO-Kurses von vor zweieinhalb Jahren ein wahres Schnäppchen für Foolishe Investoren.

Damit kannst du auch schwächere Börsenphasen in aller Ruhe aushalten.

Nur 199,- Euro für ein ganzes Jahr Motley Fool Stock Advisor Deutschland! (33 % Rabatt!)

Und dazu 3 Top-Picks für den ruhigen Schlaf in unruhigen Zeiten.

JA, ich möchte als Mitglied mit 33 % Rabatt für die ersten 12 Monate aufgenommen werden und erhalte zusätzlich die 3 exklusiven Top-Picks.

Ich vermute, auch in nahre Zukunft werden substanzstarke Unternehmen die Favoriten an der Börse sein. Wenn solche Aktien außerdem auch noch den Charakter von Wachstumswerten haben, sieht die Sache doppelt gut aus.

Noch ein paar Worte zu The Motley Fool

Gegründet wurde The Motley Fool von den beiden Brüdern David und Tom Gardner 1993.

David Gardner hatte an der Wallstreet für ein Research-Haus gearbeitet, war aber dann schon bald wieder an die frische Luft gesetzt worden.

Grund: Seine Analysen waren etwas zu direkt und locker geschrieben.

Die Brüder starteten einen eigenen kleinen hektographierten Börsendienst. Der wurde schnell bekannter. Die „Fools“ machten einerseits erfolgreiche Entdeckungen im Bereich der kleineren Aktien, andererseits entwickelten sie einen ganz eigenen, außergewöhnlichen Stil:

  • Offen und persönlich
  • Mit den Lesern auf Augenhöhe
  • Optimistisch und manchmal etwas lustig, aber sachlich sehr präzise und logisch

Was dann geschah, ist inzwischen Legende.

Die Fools feierten Erfolge, wuchsen, konnten immer mehr Analysten beschäftigen und werden inzwischen von der Nasdaq-Börse zu den acht „All Star Gurus“ gerechnet, deren jeweilige Systematik die Nasdaq für ihre exklusiven Empfehlungssuche verwendet.

Die Empfehlungen der Fools haben in der Vergangenheit schon mehrere Tausend Prozent Gewinn erzielt.

Um nur wenige Beispiele zu nennen …

  • Netflix haben die Fools Dezember 2004 empfohlen, bis heute betragen die Gewinne rund +28.341 %.
  • Priceline (Booking Holdings) haben die Fools Mai 2004 empfohlen und damit einen Gewinn in Höhe von +7.267 % erzielt.
  • Marvel (heute Walt Disney) haben die Fools Juni 2002 empfohlen und damit einen Gewinn von über +6.509 % erreicht.
  • Activision Blizzard haben die Fools Februar 2003 empfohlen, hier betrug der Gewinn +4.858 %.

Ich führe solche Erfolge auf genau die Kriterien und die Vorgehensweise zurück, die auch beim Motley Fool Stock Advisor Deutschland! maßgeblich sind:

  • Die Auswahl orientiert sich ausschließlich an fundamentalen Faktoren – jede Aktienanalyse ist immer eine Unternehmensanalyse.
  • Die Beurteilung ist immer kritisch, d. h. mögliche Risiken werden systematisch in die Analysen einbezogen.
  • Der Zeithorizont beträgt immer mehrere Jahre und potenziell sogar „für immer“ – es sind immer die langfristigen Chancen, aus denen die höchsten Gewinne entstehen.

Den letzten Punkt kann ich kaum genug unterstreichen.

Du willst doch einmal erleben, dass sich dein Geld ver-5-facht, ver-10-facht oder sogar ver-20-facht.

Das ist auch möglich, aber es geht nur im ersten Schritt mit einer fundamental guten Auswahl und im zweiten Schritt mit Geduld.

Bitte präge dir diesen Punkt gut ein, denn die 3 Top-Picks, die ich dir heute besonders empfehle, gehören zu der Kategorie von Aktien, die dir möglicherweise außergewöhnlich hohe Gewinne bescheren können, aber nicht von heute auf morgen.

Wir Fools sind etwas eigenartig …

Einerseits eher optimistisch eingestellt, nie um ein positives Lächeln verlegen und gelassen, wenn andere nervös werden.

Andererseits sind wir illusionslos und sehen die Dinge, wie sie sind.

Und jetzt denken wir, ist es wieder einmal Zeit, noch etwas genauer aufzupassen, dass nichts anbrennt.

Es gibt einen Wandel im Börsenklima. Es fühlt sich ein wenig so an, wie vor einem Gewitter – die Luft ist erst schwül, dann plötzlich windiger und kühler, die Wolken fliegen tiefer.

Es sieht nicht überall rosig aus, aber in vielen Bereichen siehst du dynamische Entwicklungen grau …

Wenn du mal zurückschaust, wirst du feststellen: Börsianer machen sich eigentlich immer Sorgen und meistens etwas zu viel oder über Probleme, die sich irgendwann als nicht vorhanden herausstellen.

In den letzten 20 Jahren, ach, was sage ich, in den letzten 40 Jahren gab es viele große, schwere Problemthemen und immer genug Stoff für stundenlange Vorträge von Crash-Propheten.

Mal waren die Zinsen „tödlich“, mal stand die Wirtschaft „vor dem Totalkollaps“, mal drohte ein „Systemzusammenbruch“ innerhalb von 10 Tagen. Jetzt geht es darum, eine Pandemie zu bekämpfen.

Ich habe daraus gelernt: Der Normalfall ist, dass wir in Schwierigkeiten stecken, die nach ein paar Jahren bewältigt sind.

Und dass in allen diesen Phasen diejenigen als Gewinner herauskamen, die ganz rational und sachlich die real sichtbaren Chancen genutzt haben.

Weswegen ich dir heute rate: Investiere in nächster Zeit einfach schwerpunktmäßig in deine eigene Gelassenheit – z. B. in unsere drei besten „Bollwerk-Aktien“ …

… denn dies sind Aktien, die so viel Qualität haben, dass du sie vielleicht nie wieder hergeben willst.

Ich weiß nicht, wie viel Zeit dir noch bleibt …

Ich meine: Unsere drei besten Bollwerk-Aktien sind nie verkehrt und wenn du sie (oder ähnliche Werte) einmal in deinem Depot hast, kannst du den kommenden Überraschungen gelassen entgegensehen.

Ich muss nur diesen Punkt dick unterstreichen. Damit du wirklich nicht zu lange zögerst, denn es ist durchaus möglich, dass die Depot-Stabilisatoren schon sehr bald für dich existenziell wichtig werden könnten, sie dann aber teurer sind als heute, weil sie dann sehr gesucht sind …

Denn diese drei Aktien könnten dein Geld robuster und widerstandsfähiger machen.

Sie bringen dir auf Sicht von einigen Jahren die Chance auf erstklassige Renditen und obendrauf könnten sie dir viele Sorgen und schlaflose Nächte ersparen, wenn es an den Börsen wieder sehr hässlich werden sollte.

Und dies ist der Punkt, warum ich meine, dass die Zeit für diese Aktien gekommen ist.

Jetzt geht es ans Tun, wenn du diese wichtigen Chancen heute nicht verpassen möchtest

Jede Handlung solltest du dir gründlich überlegen. Ich selbst mache es auch so.

Deshalb sage ich dir jetzt, was du heute von mir bekommst und wieso dies eigentlich ein Angebot ist, dass du nicht voreilig ablehnen solltest.

  1. „Unsere 3 besten Bollwerk-Aktien“: Dies ist eine exklusive, komprimierte Auswahl aus unseren Empfehlungslisten mit einem doppelten Nutzen: In nächster Zeit lassen dich diese drei Aktien ruhiger schlafen und in den nächsten Jahren lassen sie dich möglichweise sehr hohe Renditen erleben bis in den 3-stelligen Bereich. Schau dir diese drei Analysen am besten gleich heute an – es ist jetzt wichtig, solche Papiere zu kennen!
  2. 33 % RABATT: Sich heute beim Motley Fool Stock Advisor Deutschland anmelden, heißt, dass du dich erheblich preiswerter anmeldest. Du erhältst mit einem Schlag auf die nächsten 12 Monate volle 33 % Rabatt. Du zahlst heute lediglich 199,- EURO für ein volles Jahr Mitgliedschaft und sparst glatte 100 EURO. So genießt du Woche für Woche viele Vorteile – die hohe und vertrauenswürdige Informationsqualität, die regelmäßigen Updates, jeden Monat neue Entdeckungen, Teilnahme an unseren internen Foren und anderes mehr.
  1. PLUS BRANDAKTUELL! „Sonderbericht „Rezessionen, Bärenmärkte und wie man sich darauf vorbereiten kann“. Wie kannst du dein Portfolio ausrichten, so dass du keine schlaflosen Nächte hast, egal wie die Märkte sich entwickeln? Fakt ist: Du musst dich darauf einstellen, dass die Volatilität am Aktienmarkt zunehmen könnte. Es kann zu 10%-, 20%- und auch 50%-Kursrückgängen kommen. Dafür brauchst du einen Plan, nach dem du handeln kannst...

Möchtest du dir das einmal anschauen?

Ganz ehrlich, ich glaube du solltest das tun, denn du kannst dabei nur gewinnen.

33 % Rabatt für volle 52 Wochen Motley Fool Stock Advisor Deutschland!(Du sparst 100,- Euro!)

Und dazu 3 Top-Picks für den ruhigen Schlaf in unruhigen Zeiten.

+

Der brandaktuelle Sonderbericht: „Rezessionen, Bärenmärkte und wie man sich darauf vorbereiten kann.“

JA, ich möchte mir dieses heutige Angebot sichern.

Denn wenn du jetzt dieses günstige Paket bestellst, hast du nicht nur Direktzugriff auf die exklusive Liste mit unseren drei besten Bollwerk-Aktien …

… Du kannst auch in unseren Gesamtlisten stöbern und dort zahlreiche Ideen für dein Depot finden, die dir vielleicht bisher noch unbekannt waren.

Und jetzt kommt der Punkt, der sich wirklich überzeugen wird – das garantiere ich dir!

Es ist nämlich so: Du kannst nach der Bestellung 30 Tage lang deine Bestellung widerrufen.

Du musst mir nicht einmal besondere Gründe nennen, wenn du mir in den ersten vier Wochen eine schlichte E-Mail schreibst und mir mitteilst, dass du deine Bestellung widerrufen möchtest.

Wir streichen dich dann wieder von unserer Mitgliedsliste, du würdest dein Geld zurückbekommen und damit wäre die ganze Sache für dich erledigt.

Ich frage dich, für wen ist dieses Angebot ein Risiko?

Ich glaube, zunächst einmal haben wir das Risiko. Und ich finde das auch gut so, denn es ist mir lieber, wenn es deine völlig freie Entscheidung ist, ob du bei uns Mitglied sein möchtest oder nicht.

Diese freie Entscheidung kannst du schließlich nur fällen, wenn du dir einmal anschaust, was sich bei uns alles im geschützten Mitgliederbereich abspielt.

In einer meiner schönsten Träume liege ich in der Hängematte und habe meinen Frieden mit der Welt …

… während sich meine Aktien um sich selbst kümmern und Erträge liefern, ohne, dass ich dafür eine Hand rühren muss.

  • Ohne, dass ich ständig nachschauen muss, was die Märkte machen.
  • Ohne, dass ich ständig die Wirtschaftsnachrichten verfolgen muss.
  • Ohne, dass ich mich bei jeder kleinen politischen Debatte fragen muss, ob das etwa Folgen für die Börse haben könnte.

Ich schaue mir alles mit großem inneren Abstand an und sehe, dass meine Aktien beinahe ruhig dahin gleiten, mir saubere Dividenden bescheren und mit der Zeit immer höhere Kurse.

Gehorsam bleiben sie über Jahre oder Jahrzehnte in der Aufwärtsspur ihres Trends. Das ist …

Aktienanlage ohne Hektik und Aufregung …

Jedoch mit sehr schönen Erträgen. Die addieren und multiplizieren sich mit den Jahren sogar immer höher, wenn ich das „Weltwunder“ der Zinseszinzes geduldig seine Arbeit machen lasse.

Der Effekt ist „peace of mind“ – zu Deutsch „Gemütsfrieden“, tiefe Gelassenheit oder auch „Angstfreiheit“.

Als ob mein Schiff nicht durch Stürme und zehn Meter hohe Wellen fahren müsste, sondern mit stetigem Wind im Rücken über einen herrlichen, friedlichen Ozean gleitet.

Das ist der Traum, für den ich als Chefanalyst des Stock Advisor Deutschland arbeite.

Ich suche nach Gewinnen mit Aktien, die fundamental so in Ordnung sind, dass mein Depot aufs Ganze betrachtet über die Jahre einen ruhigen, klaren Kurs fährt …

Ich würde mich freuen, wenn du dich heute entscheidest, bei uns Mitglied zu werden.

Das heutige Angebot ist ein echtes Einsteigerangebot – und das Risiko, dass dir unser Service nicht schmeckt, ist unser Risiko.

Was du jetzt tust, liegt bei dir.

Wenn du heute doch nicht Mitglied bei uns werden möchtest, dann nimm bitte unbedingt die diskrete Warnung mit auf den Weg, dass es demnächst an den Börsen etwas hässlicher als normal zugehen könnte.

Mit meiner exklusiven Liste der 3 Bollwerk-Aktien hast du möglicherweise die Chance auf ordentliche Gewinne bis über 100 % (schon mittelfristig), optimierst aber gleichzeitig deine Defensive.

Auf alle Fälle wünsche ich dir, dass du in den kommenden Monaten ruhig und gelassen bleiben kannst, egal was passiert.

Herzliche Grüße, eine schöne Sommerzeit dir und deinen Freunden sowie Angehörigen,

Foto und Unterschrift von Bernd Schmid

Bernd Schmid,
Chefanalyst
Stock Advisor Deutschland

PS: Jetzt nur durch diesen Einladungslink: 33% Rabatt plus Sonderbericht „Rezessionen, Bärenmärkte und wie man sich darauf vorbereiten kann“. Schnell sichern, bevor die Gelegenheit verstreicht!

Renditen Stand 17.07.2020. Suzanne Frey, eine Führungskraft bei Alphabet, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt Aktien von und empfiehlt Activision Blizzard, Alphabet (C-Aktien), Booking Holdings, Netflix und Walt Disney und empfiehlt die folgenden Optionen: Long Januar 2021 $60 Calls auf Walt Disney, Long Januar 2022 $75 Calls auf Activision Blizzard, Short Januar 2022 $75 Calls auf Activision Blizzard und Short Oktober 2020 $125 Calls auf Walt Disney. Bernd Schmid besitzt Aktien von Google, Amazon und Netflix.

Jetzt bist du am Zug!!

JA! Bitte nehmt mich als neues Mitglied auf bei Stock Advisor Deutschland!

Dabei nutze ich die 100 %-Mitgliedsgebühr-Zurück-Garantie von Motley Fool Deutschland: Wenn ich innerhalb der ersten 30 Tage meiner Mitgliedschaft nicht vollständig zufrieden bin mit allem, was mir Stock Advisor Deutschland bietet, dann kann ich ohne Angabe von Gründen stornieren und erhalte alle bis dahin gezahlten Mitgliedsbeiträge umgehend komplett zurück – eine kurze Email genügt.

Für das erste Jahr meiner Mitgliedschaft beträgt der Mitgliedschafts-Beitrag einmalig 199 Euro. Meine Mitgliedschaft kann ich jederzeit zum Ende des Mitgliedsjahres beenden. Wenn ich nicht kündige, verlängert sich meine Mitgliedschaft automatisch jeweils um ein weiteres Jahr zum vollen Mitgliedsbetrag von 299,- Euro, zahlbar in vierteljährlichen Raten.

Fülle nun einfach das folgende Formular vollständig aus und klicke dann auf die Schaltfläche „Weiter“ und dann auf „Kostenpflichtig bestellen“. Im nächsten Schritt wirst du gebeten, dir einen Benutzernamen sowie ein Passwort anzulegen, mit dem du dann umgehend Zugriff auf alle Inhalte von Stock Advisor Deutschland erhältst.

Unsere Garantie

Jetzt bestellen

1Wähle ein Angebot

* Du zahlst nur 199€ (33% Rabatt!) einmalig für ein Jahr vollen Zugang, abgesichert durch unsere 30-Tage-Geld-zurück-Garantie wenn du innerhalb der ersten 30 Tage absagst. Wenn du nicht vor Ablauf des ersten Jahres kündigst, verlängert sich der Bezug automatisch jeweils um ein weiteres Jahr zum vollen Preis von 299€, zahlbar vierteljährlich.

2Wähle eine Zahlungsmethode

3Bitte gib deine Daten ein

SEPA Lastschriftmandat

Gläubiger: The Motley Fool GmbH, c/o Cormoran GmbH,
Am Zirkus 2, 10117 Berlin
ID: NL40ZZZ342349500000
Mandatsreferenz: wird seperat mitgeteilt
Zahlungsart: wiederkehrende Zahlung

Ich ermächtige GlobalCollect Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von GlobalCollect auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Du bezahlst hiermit dein Stock Advisor-Abo von The Motley Fool GmbH. Global Collect ist unser Zahlungsdienstleister, der diese Zahlung per Lastschrift ermöglicht. Sollten im Nachhinein Fragen auftreten, kontaktiere gerne den Motley Fool Kundenservice. Wir werden dich auch rechtzeitig erinnern, bevor sich dein Abo verlängert und die nächste Zahlung ansteht.

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Motley Fool Deutschland Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast.

Sie erhalten von uns E-Mails über Produktinformationen und Angebote von The Fool und seinen Geschäftspartnern. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.

4Kreditkarte Rechnungsadresse

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Motley Fool Deutschland Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast.

Sie erhalten von uns E-Mails über Produktinformationen und Angebote von The Fool und seinen Geschäftspartnern. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren.

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Stock Advisor Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast.