Your payment is being processed

Do not refresh page

After payment is complete, you will be asked to set up a username and password.

Stock Advisor

Um deine Bestellung zu abschließen musst du JavaScript aktivieren.

In nur wenigen Stunden kann sich das Leben einiger weniger deutscher Investoren vielleicht für immer ändern …

Wirst du einer von ihnen sein? Du könntest dazugehören …

Dafür musst du zunächst alles über die einzigartige Gelegenheit erfahren, über die wir im Folgenden sprechen — damit du entscheiden kannst, ob du beim nächsten „Startschuss‑Signal“, mit dabei sein willst.


Lieber Foolisher Investor,

jeder erfahrene und erfolgreiche Anleger weiß, dass du manchmal tatsächlich auf bestimmte Muster, wiederkehrende Signale oder auch Prinzipien stößt, die dich zu erfolgreichen Investitionen führen können (so wie die, über die wir gleich mit dir sprechen möchten).

Denke nur an legendäre Investoren wie zum Beispiel …

Peter Lynch — der es geschafft hat, die Vermögenswerte des Fidelity Magellan Fund von nur 20 Millionen US‑Dollar bei Übernahme in 1977 auf satte 14 Milliarden US‑Dollar im Jahr 1990 zu steigern.

Das ist eine Rendite von 70.000 % in nur 13 Jahren. Und viele begründen seinen verblüffenden Erfolg mit dem simplen Ansatz, „nur in solche Ideen zu investieren, die man mit einem Buntstift zeichnen kann“.

Bill Miller — der Portfoliomanager des Legg Mason Value Trust. Unter seiner Führung hatte der Fonds eine der längsten „Erfolgsserien“ in der Investmentfondsgeschichte — er schlug den S&P 500 Index fünfzehn aufeinanderfolgende Jahre lang von 1991 bis 2005.

Der von ihm gemanagte Fonds wuchs in dieser Zeit von 750 Millionen US-Dollar im Jahr 1990 auf 20 Milliarden US‑Dollar bis 2006. Sein Geheimnis? Die Erkenntnis, dass jede Aktie — auch eine vermeintlich „teuer aussehende“ — eine Value Investition sein kann, wenn sie mit einem Abschlag auf den inneren Wert gehandelt wird.

John Paulson — der einst obskure Hedge-Fonds-Manager, der im Jahr 2007 insgesamt 15 Milliarden US‑Dollar für seinen Fonds erwirtschaftete, indem er ein immer wiederkehrendes Muster in Hypotheken-Ausfällen erkannte und auf einen Zusammenbruch des Wohnungsmarktes wettete, kurz bevor dieser tatsächlich eintrat.

Im Jahr 2008 erzielte diese Strategie weitere 5 Milliarden US‑Dollar … davon 1 Milliarde US‑Dollar sogar an einem einzigen Tag! Daraufhin verfasste ein Reporter des Wall Street Journal ein ganzes Buch über die Wette von Paulson, mit dem Titel „Der großartigste Trade aller Zeiten“.

Natürlich behalten viele Investoren, die solch erstaunlichen Erfolg mit Aktien erzielen konnten, ihre „Erfolgsgeheimisse“ ganz für sich …

Und solange du nicht reich genug bist und sie dein Geld für dich verwalten, kommst du wahrscheinlich niemals in den Genuss ihrer immensen Erfahrung und einzigartigen Strategien.

Wir freuen uns außerordentlich, dir heute einige ebenfalls extrem erfolgreiche Investoren vorzustellen, deren Erfahrung du ab heute für deinen Vermögensaufbau nutzen kannst

Damit du das Besondere an diesem Angebot wirklich schätzen kannst, müssen wir kurz zurückgehen in das Jahr 1993 …

Als sich zwei Brüder und frische Hochschulabsolventen, David und Tom Gardner, im Juni desselben Jahres entschlossen, ihre hart verdienten Abschlüsse in Englisch und die schon lange währende Leidenschaft für Aktien, die sie von ihrem Vater übernommen hatten, für etwas absolut Ungewöhnliches einzusetzen …

Sie starteten einen Börsendienst (und zwar im Schuppen hinter Davids Haus), dessen Aufgabe es war, die gierigen und im Eigeninteresse handelnden Finanzexperten an der Wall Street aufs Korn zu nehmen.

Für das Finanz-Etablissement war das zu dieser Zeit ein Schlag ins Gesicht, denn Tom und David waren der Meinung, dass du der beste Vermögensverwalter für dein Vermögen bist.

Sie nannten ihren selbstentwickelten Börsenbrief „The Motley Fool“ (eine Hommage an ihr Lieblings-Theaterstück von Shakespeare „Wie es euch gefällt“.

Zunächst hatten sie eine bunte Leserschaft von gerade einmal 300 Abonnenten – die meisten stammten von einer Hochzeits-Einladungsliste innerhalb ihrer Familie.

Doch ein Jahr später entschieden sie sich, ein echtes „Fool Depot“ auf einer neumodischen Plattform namens „World Wide Web“ zu starten. Sie ließen den Worten Taten folgen und veröffentlichten ihre Transaktionen, sodass ihre Leser jederzeit verfolgen konnten, was sie taten …

Und ihre Community-basierte Marke von Do-it-yourself langfristig ausgerichteten Investitionen rief offensichtlich bei ernsthaften Investoren, wie du einer bist, vielfache Resonanz hervor …

Denn bis Dezember in jenem Jahr hatten sie so viel Aufmerksamkeit erregt, dass das Magazin The New Yorker einen Artikel über sie verfasste. Kurz darauf erschienen sie sogar auf dem Cover des Magazins Fortune.

Im Laufe des nächsten Jahrzehnts gelang es ihnen, 12 renommierte Investitionsbücher zu veröffentlichen — darunter auch mehrere New York Times Bestseller … ihre eigene national ausgestrahlte Radiosendung …

sowie regelmäßige Auftritte in ungeheuer populären amerikanischen TV-Shows wie Larry King Live … Charlie Rose … Dr. Phil … Good Morning America … und The Today Show …

Natürlich hat es nicht geschadet, dass sie schon früher investiert hatten in Aktien wie zum Beispiel …

  • America Online (AOL) im Jahr 1994 — im Laufe der folgenden sechs Jahre explodierte AOL um über 20.000 % und verwandelte 10.000 US-Dollar Investition in ungeheure 2 Millionen US-Dollar.
  • Amazon.com im Jahr 1997 — David Gardner besitzt diese Aktie persönlich seit über zwei Jahrzehnten. 22 Jahre nach Börsengang hat Amazon eine Rendite von 44.176 % erreicht.
  • Starbucks im Jahr 1998 — eine Aktie, die seitdem um 2.597 % gestiegen ist und eine Investition von 1.000 US-Dollar in massive 25.970 US‑Dollar verwandelt hat.

Doch erst am 8. März 2002 — als das erste „Startschuss-Signal“ auftrat — änderten sie wahrhaftig das Leben von Investoren, wie du einer bist, für immer …

Denn an diesem Tag haben sie endlich das getan, worum Fans und Anhänger sie schon lange gebeten hatten …

Nämlich, ihnen Hilfestellung zu geben bei der Entscheidung, wann genau und in welche Aktien sie ihr hart verdientes Geld investieren sollten.

Sie nannten dieses mutige und mit Spannung erwartete neue Unternehmen Motley Fool Stock Advisor …

Ihre Leser folgten von da an einfach den monatlichen Empfehlungen und Handlungsanweisungen von David und Tom in Stock Advisor, und waren so in der Lage sehr früh in einige der außergewöhnlichsten Investitions-Chancen unserer Zeit einzusteigen …

Auch wenn sie selten Aktien gleich bei Börsengang empfahlen, sahen sie ihre Empfehlungen doch als genau das an: als „Startschuss-Signal“ für Investitionen, um bei großartigen Unternehmen gleich von Anfang an dabei zu sein.

Wie du sicher weißt, war das Jahr 2002 nach dem Platzen der Dotcom- Blase keine einfache Zeit für Investoren …

Es spricht unserer Meinung nach also Bände über David und Toms disziplinierten langfristigen Investitionsansatz, dass von den 20 Aktien, die sie damals während ihres ersten Jahres von Stock Advisor empfahlen (und die sie seitdem noch immer halten oder verkauft haben), bis Januar 2019 …

  • 17 – oder 85 % – sich im Plus befinden …
  • 14 – oder 50 % – sich besser entwickelt haben als der breite Aktien-Markt …
  • 10 – oder 50 % – sich mehr als verdoppelt haben …
  • 5 – oder 1 von 4 – um mehr als 1.000 % gestiegen sind …
  • sogar um über 12.564.92 % gestiegen und sich damit fast verhundertfacht hat

Hättest du tatsächlich in alle 20 Aktien, bei denen im ersten Jahr von Stock Advisor „Startschuss-Signale“ ausgerufen wurden, investiert, wärst du im Juli 2019 um durchschnittlich +1.429,42 % im Plus …

Und eine Investition von 1.000 US‑Dollar pro Empfehlung hätte sich bis heute in bedeutsame 305.883,20 US‑Dollar verwandelt.

Ich bin mir sicher, dass du viele Ideen hättest, was du mit einem solchen Extra-Einkommen machen könntest.

Vielleicht kannst du dir nun vorstellen, warum so viele Investoren so aufgeregt sind, wenn ein „Startschuss-Signal“ fällt, von denen wir heute sprechen.

Auch wenn die Mitglieder von Stock Advisor mit den Empfehlungen bisher sehr gut gefahren sind, denken wir, dass es für deutsche Investoren wie dich sogar noch besser laufen könnte … und das liegt an Folgendem:

Seit der Einführung von Stock Advisor im Jahr 2002 sind die Empfehlungen von David und Tom Gardners durchschnittlich Stand Juli 2019 um unglaubliche 383,68 % gestiegen …

Kummulierte Entwicklung von 10.000 Euro Investment nach Motley Fool Stock Advisor

Berechnet nach zeitgewichteter Durchschnittsrendite.

Grafik zeigt die Performance von Motley Fool Stock Advisor USA im Vergleich zum S&P 500 Index seit 2002.

Hier siehst du, wie das Beachten von „Startschuss-Signalen“, über die wir heute sprechen, einen großen Einfluss auf deinen Investitionserfolg haben kann.

Ich denke, du stimmt zu, dass das ziemlich beeindruckend ist.

Doch um wirklich jedem Investor helfen zu können, mussten David und Tom Gardner noch einen Schritt weitergehen  …

Nach dem Erfolg von Stock Advisor begannen sie, weitere Spezialdienste zu starten, die auf Wachstum konzentriert waren … oder auf Value … Nebenwerte … und Dividendenaktien.

Investoren, die auf die „Startschuss-Signale“ achteten, die in diesen anderen Diensten auftraten, freuen sich heute noch, dass sie diesen Signalen gefolgt sind.

Nimm zum Beispiel …

  • Die Empfehlung vom 15. April 2016: die damals wenig bekannte Match Group Inc., ein Internetunternehmen, das mehrere Online-Dating-Websites betreibt, darunter Tinder und Match.com Die Aktie ist bis Januar 2019 um + 562,84 % gestiegen.
  • Und Shopify, mit Einstiegssignal vom 15. Juli 2016 im US‑Rule Breakers service: Bis Januar 2019 stand die Aktie bei + 869,46 .
  • Oder Tesla: Nach Einstiegssignal am 16. November 2012 stieg die Aktie bis Januar 2019 bereits um + 637,75 %!

Natürlich ist es nur fair darauf hinzuweisen, dass nicht all diese „Startschuss-Signale“ zu so massiven Gewinnen geführt haben — oder überhaupt zu Gewinnen.

So beeindruckend, wie unsere Ergebnisse in den USA auch waren, fühlten wir uns doch verpflichtet, mehr für internationale Investoren wie dich zu tun …

Aus diesem Grund haben wir hart gearbeitet, um die einzigartige Philosophie von The Motley Fool — und Stock Advisor im Besonderen — auf der ganzen Welt bekannt zu machen.

Damit auch du sie in deinem Aktiendepot nutzen kannst, und zwar mit minimalem Zeitaufwand …

Und rechtzeitige Empfehlungen bekommen kannst, die maßgeschneidert sind auf die heutigen Finanzmärkte.

Australian Flag

In der Hoffnung, noch mehr Investoren auf der ganzen Welt zu helfen, die ähnlich schlechte Erfahrungen mit lausigen Anlage-Beratungen gemacht haben …

Motley Fool startete seine Mission im Dezember 2011 „Down Under“ in Australien. Motley Fool Share Advisor AU konnte seinen Vergleichsindex, den XAO, ebenfalls um einen Faktor von fast drei zu eins schlagen. Die durchschnittliche Aktienrendite liegt nach nur einem halben Jahrzehnt Anfang 2019 bei +96,65 %!

„Der Service ist phänomenal, mein Portfolio hat noch nie so gesund ausgesehen und ich war nie dermaßen sorgenfrei, und die Unterstützung kam immer umgehend und hilfreich.“

— Tony, Randwick.

„Ich möchte mich bei euch dafür bedanken, dass ihr meine Einstellung so verändert habt, dass ich nun nicht mehr nachts wach liegen muss vor lauter Sorge. Ich schlafe tief und fest im Wissen, dass ich mit den Empfehlungen von Share Advisor gute Aktien gekauft habe und sie auch halten werde.

— Stuart, Karrinyup.

UK Flag

Im Anschluss ging The Motley Fool im März 2012 nach London und eröffnete Motley Fool Share Advisor UK. In etwas mehr als fünf Jahren liegen die Empfehlungen durchschnittlich +37,06 % im Plus … und haben damit den Vergleichswert im Januar 2019 um +11,43 %-Punkte geschlagen.

Lies nun hier unten, was Trish und G.L. an das Team von Motley Fool Share Advisor UK geschrieben haben.

„Durch die Empfehlungen habe ich die anfänglichen Kosten für die Share Advisor Mitgliedschaft vielfach zurückverdient. Ich habe viel gelernt, nicht nur von der Detailanalyse, sondern auch aus den Foren und großartigen Kommentaren.“

— Trish G., Edinburgh.

„Ich danke herzlich für meinen ersten Kurs-Verdoppler. Ebenfalls Danke für meinen zweiten Verdoppler sowie all den Foolishen Service und die qualitativ großartigen Diskussionen … seit dem 9. Juni bin ich nun rund 24 % im Plus und das gibt mir einen 10 % igen Vorsprung vor dem Markt … Ich bin absolut sicher, dass ich das nicht alleine hätte erreichen können.

— G.L., Hampshire.

Canadian Flag

Im Herbst 2013 eroberte The Fool den „Hohen Norden Amerikas“, um die Stock Advisor Philosophie nach Kanada zu bringen. Auch sie sind begeistert! Die Performance? Satte 45,39 % im Durchschnitt über alle Empfehlungen (Stand Juli 2019)!

Ich denke, du wirst ziemlich beeindruckt sein von dem, was Alexis und Sylvie schreiben, siehe unten.

„Es klingt fast so, als würde ich für The Motley Fool arbeiten, aber es ist zu 100 % wahr — The Motley Fool hat mein Leben verändert … Ich war so erfolgreich, wie ich es mir nie hätte erträumen können. Jetzt habe ich ein ausgewogenes Portfolio aufgebaut.“

— Alexis Y., Ontario.

„Ich muss Ihnen sagen, wie sehr ich meine Mitgliedschaft bei Motley Fool Stock Advisor Kanada schätze. Die Erkenntnisse sind von unschätzbarem Wert bei der Entscheidung, wo und wie ich meine hart verdienten Dollar investieren kann. Ich schätze auch den ausgewogenen Ansatz in der Beratung — und dass ich von Zeit zu Zeit daran erinnert werde, dass Geldanlage bedeutet, über einen längeren Zeitraum zu ernten. Das ist sehr beruhigend in diesen Tagen von Höhen und Tiefen. Viele Grüße.“

— Sylvie S., Ontario

Singaporean Flag

Und erst vor kurzem wagten wir den Sprung in die Welt des „kleinen roten Punkts“ von Singapur. Dort erfahren die Mitglieder in diesem Moment, welchen erstaunlichen Unterschied Stock Advisor ausmachen kann … und stehen heute im Durchschnitt mit allen Empfehlungen bei + 19,83 %.

Wie du siehst, wann immer das Stock Advisor Franchise den Schritt gewagt hat, folgten bald zufriedene (und oftmals bald sehr viel reichere) Investoren — auch wenn jede Niederlassung regional arbeitet und für alle ihre Investitionsentscheidungen selbst verantwortlich ist!

Okay, aber genug zum Rest der Welt. Die eigentliche Frage, die du heute beantwortet haben möchtest, ist, was bedeutet das für deutsche Investoren wie DICH?

Wir haben den unglaublichen Investitionserfolg von David Gardner … Tom Gardner … und allen anderen Motley Fool-Analysten auf der ganzen Welt durch den Einsatz des „Stock Advisor Wegs“ gesehen. Und da wusste ich, dass ich die gleiche Investitionsphilosophie nutzen und nach Deutschland bringen musste …

Offen gesprochen kenne ich keinen anderen Investment-Service hier in Deutschland, der auch nur annähernd so ist …

Deshalb freue ich mich auch bekannt geben zu können, dass Motley Fool Mitbegründer David und Tom Gardner mich persönlich beauftragt haben, Investoren wie dich mit auf die Reise zu nehmen. Unser gesamtes Team von Motley Fool Deutschland hat sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren voll und ganz dem Ziel gewidmet, diesen Service in Deutschland von Grund aufzubauen.

… alles auf Basis des Feedbacks direkt von den Lesern von Motley Fool Deutschland!

So beeindruckend, wie unsere Ergebnisse in den USA auch waren, fühlten wir uns doch verpflichtet, mehr für internationale Investoren wie dich zu tun …

Aus diesem Grund haben wir hart gearbeitet, um die einzigartige Philosophie von The Motley Fool — und Stock Advisor im Besonderen — auf der ganzen Welt bekannt zu machen.

Damit auch du sie in deinem Aktiendepot nutzen kannst, und zwar mit minimalem Zeitaufwand …

Und rechtzeitige Empfehlungen bekommen kannst, die maßgeschneidert sind auf die heutigen Finanzmärkte.

Bevor du also zu uns stößt, erwarte ich, dass du erst einmal das Team kennenlernen möchtest, das dir helfen wird deine finanzielle Zukunft in die Hand zu nehmen!

Foto von Bernd Schmid

Bernd Schmid

Chefanalyst


Das bin ich!

Bevor ich Investor wurde, war ich Wissenschaftler in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Robotertechnik und photonische Kristalle. Später kombinierte ich meine Leidenschaft für die Geschäftswelt, Finanzen und Reisen miteinander und wurde ein international tätiger Unternehmensberater.

In meiner aktuellen Inkarnation als Foolisher Investor kommt mir mein Wissensschatz und meine Erfahrung sehr zugute. Dabei habe ich mir ein fundiertes Verständnis der Probleme und Möglichkeiten von Unternehmen erarbeitet, die neue wettbewerbsfähige Strategien umsetzen. Dazu kommen exzellente analytische Fähigkeiten, um eigene Bewertungsmodelle zu erstellen.

Genau das mach ich in meiner aktuellen Inkarnation als Foolisher Investor und Chefanalyst von Stock Advisor Deutschland.

Ich halte einen Master von der technischen Universität von Hamburg und einen MBA des Northern Institute of Technology Management. Ich habe auch das dritte Examen des CFA (Chartered Financial Analyst) bestanden und rechne damit, in ein paar Jahren den CFA Charter zu erhalten.

Natürlich ist das Leiten von Stock Advisor Deutschland keine Ein-Mann-Show. Deshalb habe ich ein hochkarätiges Team an meiner Seite.

Dieses Team möchte ich dir ganz formell vorstellen, auch wenn du diese Investoren schon aus deiner Zeit als Leser von Motley Fool Deutschland kennst.

Foto von Marlon Bonazzi

Marlon Bonazzi

Analyst


Marlon schreibt seit Januar 2016 für Fool.de und arbeitet mittlerweile auch als festangestellter Chef-Redakteur für uns. Seit Januar 2018 verstärkt er das Analystenteam von Stock Advisor Deutschland und unserem Premium Dienst, Stock Advisor Gold-Analystenteam als lokales Sprachrohr unserer US Analysten und sorgt zusammen mit diesen dafür, dass die besten Stock Advisor-Investitionsideen aus den USA nach Deutschland kommen, und dass unsere Mitglieder über alle wichtigen Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten werden.

Schon bevor er anfing bei The Motley Fool zu arbeiten, hat er Erfahrungen mit der Welt des Investierens während eines Praktikums bei einer Privatbank gesammelt und wurde von dem Buchklassiker The Motley Fool Million Dollar Portfolio für das langfristige Investieren in die besten Unternehmen begeistert. Er interessiert sich besonders für Aktien aus den USA, Europa und Asien, Technologieunternehmen, Nebenwerte und Fonds.

Zurzeit studiert er im Master Wirtschaftsgeographie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Davor hat er in Passau, Berkeley und Rom Geographie und Wirtschaftswissenschaften studiert.

In seiner Freizeit träumt er von einem Zimmer für alle seine Bücher, kocht und reist, am liebsten ins nahe Italien oder ferne Asien.

Auch wenn ich als Chefanalyst von Stock Advisor Deutschland ein leidenschaftlicher Aktienanalyst bin, so habe ich doch eine Geheimwaffe, die du kennen solltest …

Stock Advisor Deutschland soll ein Investment Service sein, der dir dabei helfen kann, durch erfolgreiche Investitionen in der DACH-Region dein Leben potentiell grundlegend zu verändern …

Deshalb haben ich und mein Analysten-Team uneingeschränkten Zugang zu allen Bereichen der Forschung und Recherche bei The Motley Fool.

So sind wir in der Lage auf Basis der Investitions-Philosophie von Stock Advisor USA die besten DACH-Aktien zu identifizieren, in die du jeden Monat investieren kannst.

Und schon bald werden ich und mein Team ausführliche Informationen über unsere nächste „Kauf-Empfehlungen“ exklusiv an alle Mitglieder von Stock Advisor Deutschland senden.

Wenn sich die Geschichte wiederholt … dann möchtest du dieses „Startschuss-Signal“ auf keinen Fall verpassen …

Und in einem Augenblick werden wir dir zeigen, wie du dich den über 1.000 Investoren anschließen kannst, die bereits auf der Lauer liegen, um alle Details zu dieser aufregenden neuen Investitions-Chance zu erhalten.

Aber hey, du musst dich gar nicht auf mein Wort verlassen …

„Stock Advisor ist wunderbar. Ich verwalte mein eigenes Portfolio und kann nachts ruhig schlafen, danke dafür. Ich freue mich auf viele weitere Jahre voller Informationen über den Aktienmarkt, Bildung, Diskussionen und Käufe.“

— Sara R., Sherwood, AR.

„Ehrlich gesagt, die Ausgaben für euren Service ist das beste Investment, das ich je getätigt habe, und ich bekomme weit mehr dafür als ich zahle.“

— Neil A., Brookline, MA.

„Ich bin seit der Gründung von Stock Advisor Abonnent. Es war eine solch gute Investition für meine Familie.“ … „Ich fühle mich so viel sicherer in Bezug auf unseren Bedarf im Ruhestand, sowie die Ausgaben für die Universität für unsere Kinder, die ebenfalls bald anstehen.“

— Dennis I., Glendale, AZ.

„Es gibt ein paar Must-Haves im Leben. Diese wären (1) Luft, (2) Essen und Trinken, (3) Kleidung, (4) ein Dach über dem Kopf, und (5) Motley Fool Stock Advisor. Alles andere ist optional.“

— Phillip R., Anchorage, AK.

Das bringt uns zur wichtigsten Frage des Tages …

(Auf diese Frage wartest du nun schon sicherlich eine ganze Weile ganz ungeduldig!)

„Wenn ich mich für eine Mitgliedschaft von Stock Advisor Deutschland entschieden habe, wozu genau erhalte ich Zugang?“

Wahrscheinlich hast du bereits herausgehört, dass offizielle Aktien-Empfehlungen bei Stock Advisor Deutschland im Rampenlicht stehen.

Sie sind tatsächlich der Kern unseres Services!

Und gemeinsam mit meinem Team von Analysten, die ich dir gleich in Kürze vorstellen werde, bringen wir die bereits bewährte Stock⋆Advisor-Investitions-Philosophie, über die ich schon berichtet habe, hierher nach Deutschland!

Und das funktioniert so.

Tag und Nacht sitzen mein Team und ich über Finanzberichten, Bilanzen, Geldflussrechnungen — wirklich über allem, was wir in die Hände bekommen können, zu buchstäblich Hunderten von deutschen Unternehmen.

Wir lauschen Gewinnankündigungen und Telefonkonferenzen (wo wir vielleicht selbst auch eigene Fragen stellen) …

… kämmen akribisch durch Finanzkennzahlen und Indikatoren die, gut verborgen, von normalen Anlegern einfach nicht beachtet werden …

… und stehen sogar vor der Haustür der größten, bekanntesten Unternehmen im Lande, um unsere eigene strenge „unmittelbare und persönliche“ Geschäfts-Analyse durchzuführen.

Versuch dir nur vorzustellen, wie viel Zeit und Energie das alles kosten würde wenn du es selbst tun müsstest.

(Denn wenn du eine garantiert vernünftige Due Diligence bei jeder einzelnen Anlage-Entscheidung durchführen möchtest, bevor du auf den Kaufen-Knopf drückst, ist alles oben genannte ohne Zweifel absolut notwendig.)

Du wärst für den Rest deines Lebens damit beschäftigt! Kein Kurztrip mehr an den Strand von Mallorca, soviel steht fest …

Das Beste daran ist für dich deshalb auch, dass mein Team und ich alle Erkenntnisse aus der oben beschriebenen Analyse zusammenstellen, die Filetstücke herausschneiden, es herunterkochen und in gut durchdachte und knappe Artikel zusammenfassen.

Das gipfelt dann in einem Tag im Monat, an dem wir bei Stock Advisor Deutschland offiziell Top-Unternehmen aus der ganzen DACH-Region zum Kauf empfehlen, begleitet von einer umfassenden und tiefgehenden Analyse.

(Wir schicken dir die Empfehlung in der Sekunde, in der sie fertig ist, damit du sie so bald als möglich nutzen kannst.)

Das ist der aufregendste Tag des Monats  … zumindest für das Stock Advisor Deutschland Team und mich!

Ich hoffe aufrichtig, es wird der Tag, auf den du dich ebenfalls Monat für Monat am meisten freuen wirst.

Weil ich auch verstehe, wieviel du um die Ohren hast und dich neben dem Verfolgen deiner Investments um Dutzende andere Sachen kümmern musst …

Deshalb werden wir dir alle kalten, harten Fakten nennen, die du kennen musst, um eine gut informierte Entscheidung zu jeder einzelnen Aktie zu treffen, die wir empfehlen.

Hier ist nur eine kleine Stichprobe, was jede reguläre Stock Advisor Deutschland Empfehlung beinhaltet:

„Analyse des Kerngeschäfts“ —
Was macht das Unternehmen, wie macht es das, und, vielleicht am wichtigsten, was plant es für die Zukunft?
„Warum kaufen?“ —
Die wichtigsten Einflussfaktoren, die für jede unserer monatlichen Empfehlungen sprechen … und von denen wir glauben, dass kein anderes Unternehmen auf der Welt sie nachahmen kann. Stell es dir als sprichwörtliches Ass im Ärmel des Unternehmens vor.
Umfassende Finanzanalyse —
Motley Fool Deutschland ist bekannt für die strikte Fokussierung auf langfristige, qualitative Faktoren bei der Investment-Entscheidung, aber wir sind auch bereit, unsere quantitative Analyse gegen alles in der Branche messen zu lassen. Wir führen dich durch die Kapitalallokation … zu unserer Einschätzung der gegenwärtigen und zukünftigen Bewertung … bis hin zur Generierung von Cash Flow, und das alles auf einfache und verständliche Art und Weise.
„Nur Fakten“ Kasten —
Ein umfangreicher Kasten mit Statistiken, einschließlich des Industriezweigs in dem das Unternehmen tätig ist, Marktkapitalisierung und den Kennzahlen, die wir als die wichtigsten betrachten. Extrem hilfreich, wann immer du schnellen Zugriff auf eine bestimmte Information zu einem Unternehmen benötigst, ohne stundenlang suchen zu müssen.
Risiken —
Wir sind so langfristig „buy-and-hold“, wie du es sonst in diesem Geschäft kaum finden wirst. Das heißt aber nicht, dass wir bei einem Unternehmen alles akzeptieren. Wir haben die wichtigsten Risikofaktoren für jedes Unternehmen, das wir empfehlen, bereits vor der Kauf-Empfehlung definiert. Wenn ein Unternehmen unsere hohen Erwartungen nicht erfüllt, haben wir kein Problem damit im Sinne unserer Mitglieder sofort eine offizielle VERKAUFS-Empfehlung auszusprechen.

Stell dir vor du wärst ein CEO und dies ist dein „Executive Briefing“. Du kannst so tief oder flach graben wie du möchtest und dich dann entscheiden, ob diese Aktie in dein Portfolio gehört!

Aber das bringt uns zu einer sehr wichtigen Frage …

Mit einer Aktien-Empfehlung pro Monat … und insgesamt 12 Aktien-Empfehlungen pro Jahr … wie wollen wir alle Unternehmen im Blick behalten?

Sieh mal, viele andere Aktien-Empfehlungsdienste auf die du stößt befeuern dich gerne mit Empfehlung über Empfehlung…

Leider sind viele von ihnen nicht willens, mehr zu tun, sobald sie diese Empfehlungen ausgesprochen haben. Sie denken wohl, dass die Empfehlung ausgesprochen und ihre Arbeit getan ist — wen kümmert es, wie die Aktie tatsächlich performt?

Aber hier bei Stock Advisor Deutschland ist die offizielle Empfehlung erst der Anfang unserer Berichterstattung!

Wir halten nicht nur jede Empfehlung im Auge, sondern liefern auch regelmäßige Updates zu wichtigen Nachrichten oder Neuigkeiten in Bezug auf diese Unternehmen …

Zusätzlich gibt es einen eigens dafür eingerichteten Bereich auf unserer Website, in dem alle unsere Empfehlungen chronologisch abgelegt sind und wo jede Aktienempfehlung in spezifische Kategorien wie Wert, Wachstum oder Qualität unterteilt wird.

Du findest dort:

  • Wann wir offiziell eine Aktie zum Kauf empfohlen haben.
  • Zu welchem Kurs wir die Aktie empfohlenen haben und wo er jetzt steht.
  • Wie gut die Aktie seit unserer ersten Empfehlung gelaufen ist und wie der DAX sich in dieser Zeit entwickelt hat — so kannst du leicht vergleichen, wie unsere Empfehlungen sich entwickeln.
  • Eine Zeile mit der durchschnittlichen „Gesamtrendite“ über alle jemals ausgesprochenen Empfehlungen hinweg und wo wir die Gesamtperformance mit dem DAX vergleichen.

Nun, ich glaube fest, dass der letzte Punkt der wichtigste von allen ist, und zwar deshalb …

Im Gegensatz zu vielen „hochgelobten“ Aktien-Analysten bestehen wir darauf, unsere historische Performanceübersicht allen Stock Advisor Deutschland Mitgliedern zu zeigen.

24 Stunden am Tag. Sieben Tage die Woche. 365 Tage im Jahr.

Nicht nur, weil wir an komplette Transparenz in allen Bereichen des Investierens glauben …

Sondern auch, weil wir volles Vertrauen haben, dass niemand in der gesamten Branche tiefer gegraben hat als wir bei jeder Empfehlung, die wir aussprechen.

Das kann dich zu einer interessanten Frage führen.

Sobald unser Portfolio gut gefüllt ist mit Empfehlungen, woher weißt du dann, welche wir in einem Monat stärker empfehlen als andere?

Darf ich vorstellen … „Aktuelle Kaufchancen“ von Stock Advisor Deutschland!

Jetzt möchte ich, dass du mit mir für einen Moment ungefähr 3 Jahre in die Zukunft gehst …

Du bist jetzt seit 36 Monaten Mitglied bei Stock Advisor Deutschland. Das bedeutet, dass jedes Mal, wenn du auf unsere Performanceübersicht schaust, du ganze 36 Empfehlungen sehen wirst (mit hoffentlich einer Vielzahl von hohen grünen Prozentsätze daneben!).

Aber die Frage bleibt bestehen. Wie kannst du heute wissen, welche der vielen Dutzend Aktien, die wir im Laufe der Zeit empfohlen haben, genau jetzt ganz oben auf der Liste stehen werden.

Und nun kommen unsere wichtigsten „Aktuellen Kaufchancen“ ins Spiel.

Denn am vierten Donnerstag eines jeden Monats (sobald wir genügend Empfehlungen ausgesprochen haben), zeigen wir offiziell, welche drei unserer aktiven Empfehlungen wir in diesem Moment als die Crème de la Crème von allen aktuellen Empfehlungen erachten.

Wir veröffentlichen außerdem einen dazugehörigen Bericht zu den „Aktuellen Kaufchancen“, der klar aufzeigt, warum diese drei Unternehmen unsere Top‑Werte zum Kauf sind.

Auf diese Weise musst du dich nicht durch unsere gesamte Liste der Empfehlungen wühlen, um zu erraten, welche Werte wohl zur Zeit die größten Chancen bieten. Wir sagen es dir klar und deutlich jeden Monat!

Doch damit kein falscher Eindruck entsteht, nicht alle Artikel die du von uns erhältst werden Aktien-Empfehlungen sein …

Deine geheime Waffe, um die Angst um dein Depot wegen der aktuellen politischen Großwetterlage weiter zu bekämpfen!

Weißt du, unser Ziel hier bei Stock Advisor Deutschland ist es, unseren Mitgliedern einen komfortablen und angenehmen Ruhestand zu sichern, mit einem Lebensstandard wie sie ihn im Erwerbsleben gewohnt waren.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir Investoren wie dir dabei helfen, die typischen Fehler, die Menschen bei der Geldanlage machen, besser zu verstehen.

Offensichtlich ist das Aufspüren großartiger Unternehmen für deutsche Investoren sehr wertvoll.

Wir möchten dir helfen, Aktien zu kaufen und während normaler Marktvolatilität zu halten und auch in turbulenten Zeiten ruhig zu bleiben. Nur dann kannst du verhindern, dass dein Gehirn dich austrickst oder du auch als smarter Investor dumme Dinge tust. Wir glauben, dass wir dich wahrhaft dabei unterstützen können, ein langfristig erfolgreicher Anleger zu werden.

Aus diesem Grund veröffentliche ich jeden vierten Donnerstag des Monats eine monatliche Kolumne von Bernd. Es geht darum um makroökonomische Themen und wie sie deinen Investitions-Erfolg beeinflussen können.

In den Vereinigten Staaten waren solche exklusiven, hochgeschätzten Artikel zur Anlegermentalität traditionell bislang den Mitgliedern der hochpreisigen The Motley Fool Elite vorbehalten.

Aber wir können auch nachvollziehen, dass viele Tausend deutsche Investoren zur Zeit sehr besorgt sind, wohin die Märkte sich in diesem Jahr entwickeln werden.

Das ist der Grund, warum wir es für lebensnotwendig erachten, dir nicht nur jeden Monat Aktienempfehlungen zu geben …

Sondern auch sicherzustellen, dass du den Kontext verstehst, in dem die Empfehlungen zu sehen sind. So kannst du immer gut überlegte und informierte Portfolio-Entscheidungen treffen — auch wenn die Welt auf dem Kopf steht.

Aber weil wir es dir so einfach wie möglich machen wollen, Stock Advisor Deutschland kennenzulernen, und dir ermöglichen wollen, unkompliziert mehr über das neue „Startschuss-Signal“ zu erfahren und bei welcher Aktie es ausgelöst wurde, möchten wir dir eines garantieren …

Mit unserer unumstößlichen Volle-Mitgliedsgebühren-Geld-Zurück-Garantie kannst du Stock Advisor Deutschland bis zu 30 Tage komplett testen und erhältst jeden Cent des Mitgliedsbeitrags zurückerstattet, solltest du nicht 100 % begeistert sein!

Du bist nicht restlos begeistert von allem, was Stock Advisor Deutschland dir bietet?

In diesem Fall erstatten wir dir nach nur einer knappen E-Mail, die aus 2 Sätzen bestehen kann, deine komplette Gebühr zurück, solltest du nicht 100 % zufrieden sein mit dem Service, den wir bieten.

Doch es gibt eine letzte Sache, die du im Auge behalten musst, bevor das nächste „Startschuss-Signal“, hier in Kürze fällt …

Wir haben unser Bestes gegeben, dir eine echte „win-win“-Chance anzubieten …

  1. indem du einer der ausgewählten Investoren sein wirst, die das kommende „Startschuss‑Signal“ werden nutzen können …
  2. und zwar zum absolut niedrigsten Preis, den wir zu diesem Zeitpunkt anbieten können …
  3. und indem du 30 Tage lang alles in Ruhe anschauen kannst, was Stock Advisor Deutschland dir zu bieten hat, ohne auch nur einen Cent des Mitgliedsbeitrags wirklich zu riskieren …

Es gibt nur einen Weg, durch dieses Angebot zu verlieren …

Indem du es nicht nutzt — nur um später festzustellen, dass der Zug ohne dich abgefahren ist.

Das nächste „Startschuss-Signal“ wird kommen. Bitte verpasse es nicht!

Klicke einfach auf die Schaltfläche unten, um sich den 1.000 Mitinvestoren anzuschließen, die sehnsüchtig auf diese spannende Ankündigung warten.

Ich hoffe wirklich, dass du dich entscheidest, ein Teil davon zu sein.

Damit du deine Chance nicht verpasst und die spannende neue Empfehlung entdecken kannst, klicke einfach auf die Schaltfläche unten, scroll dann weiter nach unten und vervollständige den Anmeldeprozess, um Stock Advisor Deutschland beizutreten!

Ja, ich bin bereit, ein Mitglied von Stock Advisor Deutschland zu werden!

Auf dass deine finanziellen Träume Wirklichkeit werden,

Foto und Unterschrift von Bernd Schmid

Bernd Schmid
Chefanalyst
Stock Advisor Deutschland

P.S. Denke daran, in dem Moment in dem du dich für eine Mitgliedschaft bei Stock Advisor Deutschland entscheidest, sicherst du dir ein Exemplar unseres 118-seitigen Buches: Der Foolishe Investmentratgeber: für Deutschland, Österreich, die Schweiz und den Rest der Welt.

Alle Angaben Stand 05.07.2019, sofern nicht anders angegeben John Mackey, CEO von Whole Foods Market, einer Amazon-Tochtergesellschaft, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. David Gardner besitzt Anteile an Activision Blizzard, Amazon, Booking Holdings, Match Group, Netflix, Starbucks, Tesla und Walt Disney. Tom Gardner besitzt Anteile an Netflix, Starbucks und Tesla. The Motley Fool besitzt Anteile an Netflix, Starbucks und Tesla und empfiehlt diese. The Motley Fool empfiehlt Activision Blizzard, Amazon, Booking Holdings, Match Group und Walt Disney. Bernd Schmid besitzt Anteile von Amazon, Netflix, Starbucks, Tesla, Walt Disney.

Jetzt bestellen Unsere Garantie

1Wähle ein Angebot

*Ihr Abonnement verlängert sich automatisch jeweils um ein weiteres Mitgliedsjahr!

2Wähle eine Zahlungsmethode

3Bitte gib deine Daten ein

SEPA Lastschriftmandat

Gläubiger: The Motley Fool GmbH, c/o Cormoran GmbH,
Am Zirkus 2, 10117 Berlin
ID: NL40ZZZ342349500000
Mandatsreferenz: wird seperat mitgeteilt
Zahlungsart: wiederkehrende Zahlung

Ich ermächtige GlobalCollect Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von GlobalCollect auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Du bezahlst hiermit dein Stock Advisor-Abo von The Motley Fool GmbH. Global Collect ist unser Zahlungsdienstleister, der diese Zahlung per Lastschrift ermöglicht. Sollten im Nachhinein Fragen auftreten, kontaktiere gerne den Motley Fool Kundenservice. Wir werden dich auch rechtzeitig erinnern, bevor sich dein Abo verlängert und die nächste Zahlung ansteht.

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Motley Fool Deutschland Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast.

Sie erhalten von uns E-Mails über Produktinformationen und Angebote von The Fool und seinen Geschäftspartnern. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.

4Kreditkarte Rechnungsadresse

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Motley Fool Deutschland Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast.

Sie erhalten von uns E-Mails über Produktinformationen und Angebote von The Fool und seinen Geschäftspartnern. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.

Wichtig: Du musst dem Folgenden zustimmen, um mit dem Bestellprozess fortzufahren.

Durch Anklicken registrierst du dich bei www.fool.de und stimmst unseren Stock Advisor Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Nutzungshinweisen zu und hast zur Kenntnis genommen, dass du ein gesetzliches Widerrufsrecht hast.