The Motley Fool

Yannick Barth, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Yannick schreibt als beitragender Investmentanalyst und freier Autor für Fool.de. Er hat ein Wirtschaftsstudium abgeschlossen, internationale Praxiserfahrungen bei Großkonzernen im Ausland gesammelt und zudem einige Jahre Berufserfahrung als Asset Manager. Sein Interesse für die Börse weckte das Studium der Investmentlegenden Warren Buffett und Peter Lynch. Besonders gerne beschäftigt er sich dabei mit deutschen Small Caps sowie internationalen Technologieunternehmen. Wenn Yannick nicht gerade Unternehmen und Investmentthemen studiert, verbringt er seine freie Zeit bevorzugt mit Büchern, Sport, Musik und Reisen. Seine aktuellen Meinungen zu Aktien findest du hier.

Das Wirecard-Debakel – 3 Dinge, die Anleger hieraus lernen können

Die Wirecard-Aktie hat einen spektakulären Absturz hinter sich. Hier erfährst du drei wichtige Lektionen, die Anleger aus dem Fall Wirecard lernen können. Mehr »

Corona-Auswirkungen beflügeln die Automatisierung – dieser Small Cap aus Österreich könnte davon profitieren

Die Corona-Auswirkungen lassen digitale und vernetzte Lösungen aufleben. Dieser TecDax-Wert ist mittendrin in der aktuellen Entwicklung. Mehr »

Warum Wirecard den DAX auch weiterhin outperformen kann

Wirecard konnte den DAX bisher um Längen schlagen. Es gibt einige Gründe, wieso diese Entwicklung so weitergehen könnte. Mehr »