The Motley Fool

Matt Koppenheffer, Motley Fool Senior Investmentanalyst

Matt Koppenheffer ist Analyst und Bereichsleiter für The Motley Fool GmbH (Fool.de). Vorher war Matt Bürochef für Banken und Finanzdienstleistungen für The Motley Fool (Fool.com). Er war auch Ko-Moderator für den Podcast „Where the Money Is“ und Autor der „StressTest“ Kolumne. Er ist Ko-Autor des Buchs The Astonishing Collapse of MF Global. 2015 wurde Matt von Tipranks, einer Plattform die die Performance von Analysten trackt, zu einem der "Top Finanz Blogger weltweit" gekürt. Matt startete seine Karriere in San Francisco als Technologie-fokussierter Investmentbanker und hat auch bei einer USD $15 Milliarden Private Equity Firma gearbeitet. Wenn er nicht gerade in die Analyse einer Investition versunken ist, kann man ihn normalweise draußen finden, wo er fröhlich durch das Gelände joggt. Er hat Wirtschaftslehre und Psychologie an der University of Pennsylvania in den U.S.A. studiert.

Deutsche Bank AG Stock Looks Cheap, But Should You Buy It?

The price-to-book value ratio of Deutsche Bank’s stock seems very low. Is that a reason to buy or dangerous illusion? Mehr »

Die Deutsche Bank Aktie scheint billig, aber soll man sie kaufen?

Aufgrund des Kurs-Buchwert-Verhältnisses scheinen Aktien der Deutsche Bank sehr günstig. Ist das ein Kaufgrund oder eine gefährliche Illusion? Mehr »

3 Investitions-Lektionen, die wir von der Weltmeisterschaft gelernt haben

Wer hätte geahnt, dass die Welmeisterschaft uns lehren könnte, wie man besser investiert? Mehr »

3 Investitions-„Weisheiten“, ohne die ich sehr gut leben kann

Hier sind drei Investitions-„Weisheiten“, die aus meiner Sicht nicht so klug sind, wie sie zuerst klingen. Mehr »

Welcome to Fool.de!

Congratulations on finding your way to Fool.de! But what now? Mehr »

Willkommen auf Fool.de!

Ich gratuliere dir, dass du Fool.de gefunden hast! Aber was jetzt? Mehr »