The Motley Fool

1.000 Euro übrig? So würde ich das Geld investieren

Passiver Vermögensaufbau
Foto: Getty Images

Wo kann man sein Geld jetzt sicher anlegen? Auf den ersten Blick wirkt es fast so, als gäbe es gerade angesichts fallender Aktienkurse kaum noch Möglichkeiten, um sein Geld sicher zu investieren. Zwar könnte man sein Geld natürlich einfach auf einem Tagesgeldkonto liegen lassen oder in Staatsanleihen investieren. Da ist es sicher, wirft aber nur wenig Rendite ab.

Und nachdem die Aktienkurse in den letzten Jahren steil gestiegen sind, geht es jetzt gefühlt nur noch bergab. Niemand weiß, wann der Tiefpunkt erreicht sein wird. Und genau das ist es, was viele Anleger verunsichert. Man sieht natürlich lieber, dass die Kurse der eigenen Aktien steigen, als dass sie fallen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

An Aktien führt langfristig kein Weg vorbei

Eigentlich sind fallende Kurse aber gut für Investoren. Zumindest, wenn man Aktien kaufen möchte. Aktuell bekommt man Anteile zahlreicher hochqualitativer Unternehmen zu sehr viel niedrigeren Preisen als vor einem Jahr. Im Prinzip bekommt man die Aktien heute mit einem Rabatt von häufig 20 % und in vielen Fällen sogar noch mehr. Wer könnte bei so einem Rabatt Nein sagen?

Möchte man sein Geld mit einer ordentlichen Rendite anlegen, führt aus meiner Sicht kein Weg an Aktien vorbei. Hätte ich jetzt 1.000 Euro übrig und könnte das Geld für mehrere Jahre investieren, würde ich mich zweifellos für den Kauf von Aktien entscheiden. Gerade jetzt in Zeiten fallender Kurse macht es besonders viel Sinn, Aktien zu kaufen. In den letzten Jahren war die Börse eher für Spekulanten interessant, da man mit etwas Glück innerhalb kurzer Zeit große Kursgewinne erreichen konnte.

Eine hervorragende Möglichkeit, um die niedrigen Kurse zu nutzen, ist der Kauf eines Indexfonds, der einen großen, breit gestreuten Index wie den DAX40, den MDAX oder den S&P 500 abbildet. Kauft man sich einen Anteil an einem solchen Fonds, ist man auf einen Schlag an Dutzenden oder sogar Hunderten Unternehmen beteiligt.

Mit nur einer Investition langfristig zum Vermögen

Legt man sich so einen ETF ins Depot, kann langfristig kaum etwas schiefgehen. Zwar kann man natürlich das Pech haben, dass man ein paar Anteile verkaufen möchte, sich aber gerade in einem Bärenmarkt befindet, also zu niedrigen Kursen verkaufen muss.

Hält man die Anteile aber lange genug, spielen diese Phasen keine Rolle mehr. Seit Einführung des DAX40 vor 34 Jahren liegt die durchschnittliche jährliche Performance bei etwa 8 %.

Über einen Zeitraum von wenigen Jahren kann die Gesamtperformance durch einen Bärenmarkt zwar unter Druck geraten. Aber langfristig ist eine sehr ordentliche Rendite praktisch garantiert, solange die Wirtschaft wächst und die Produktivität steigt.

Hätte man beispielsweise vor genau zehn Jahren einen DAX-ETF gekauft, hätte man sein Geld bis heute trotz des Kurssturzes fast verdoppelt. Damals stand der Index bei 7.002 Punkten. Aktuell steht der Index bei 12.100 Punkten (Stand 28.09.2022). Aus 1.000 Euro wären also 1.728 Euro geworden. Trotz Kurssturz hätte man noch ein sehr gutes Ergebnis von 5,5 % pro Jahr erreicht.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!