The Motley Fool

Warren Buffett kauft Öl-Aktien: Er setzt auf die „einfache“ Lösung

Warren Buffett
Foto: The Motley Fool

Warren Buffett und seine Öl-Aktien. Der Starinvestor hat insbesondere in den letzten Wochen und Monaten sukzessive seine Beteiligungen aufgestockt. Nicht zuletzt, weil es hier vermutlich ein solides Rendite- und Value-Profil gibt. Das haben wir bereits das eine oder andere Mal beleuchtet.

Im Endeffekt ist es eine Wahl, die man durchaus zwiegespalten sehen kann. Dass Warren Buffett auf Öl-Aktien setzt, sichert womöglich eine Rendite. Öl-Aktien und fossile Brennstoffe stehen jedoch auch in der Kritik. Nicht nur, weil sie zyklisch sind. Nein, sondern auch, weil sie wenig nachhaltig sind.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Trotzdem gibt es für mich einen relevanten Take, wenn ich über Warren Buffett und seine Öl-Aktien nachdenke. Es handelt sich für mich um die einfache Lösung. Ob das die perfekte ist? Das bleibt die Frage.

Warren Buffett und die einfache Lösung: Öl-Aktien

Die Investitionsthese scheint für Warren Buffett im Moment denkbar einfach, wenn er in Öl-Aktien investiert. Der Markt für fossile Brennstoffe ist knapp. Das bedeutet, dass es einen Markt für die Produkte gibt. Öl, Brennstoffe, Treibstoffe oder eben auch Heizstoffe: Die Nachfrage ist definitiv vorhanden und genau das dürfte stabile Umsätze und Gewinne ermöglichen.

Offensichtlich ist Warren Buffett überzeugt davon, dass sich das so schnell nicht verändert. Schließlich sind Öl und Erdgas vorhanden. Wir können sie tendenziell direkt verbrennen und Energie bekommen. Natürlich gibt es Alternativen. Wind-, Wasser-, Solarenergie oder was auch immer könnte zum Einsatz kommen. Womöglich auch Wasserstoff oder Atom-Energie (was ich jedoch von der Wahrnehmung eher zu den fossilen Brennstoffen zähle). Trotzdem: Wir benötigen Wind, um Windenergie zu liefern. Oder eben auch die Sonne, um Sonnenergie zu gewinnen. Das bedeutet, es gibt ein Hindernis.

Mit seiner Investition in Öl-Aktien investiert Warren Buffett somit in die naheliegende Wahl. Oder die einfache Wahl. Es gibt Nachfrage und Bedarf und verschiedene Möglichkeiten. Für den Starinvestor ist nicht die Reputation entscheidend, sondern es sind die Renditemöglichkeiten.

Wichtige Erkenntnis … auch für woanders

Dass Warren Buffett auf Öl-Aktien die einfache Wahl favorisiert, können wir mit Blick auf das Segment würdigen. Vielleicht ist es ein guter Zeitpunkt, hier engagiert zu sein. Das kannst du selbst entscheiden. Aber es gibt auch einen anderen Denkanstoß, den wir thematisieren sollten.

Für mich ist der springende Punkt, dass es Bedürfnisse gibt. Zum Beispiel Essen, Trinken, Freizeitgestaltung, Hygieneprodukte oder andere Sachen. Wir können es kompliziert denken und innovative Alternativen auswählen. Geht die Investitionsthese auf, so winken vermutlich starke Renditen. Wer jedoch Sicherheit haben möchte, der sollte die einfache Wahl bevorzugen. Naheliegende, zeitlose Investitionsthesen bleiben eine gute Chance für starke Renditen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!