The Motley Fool

Warren Buffett fragt dich: Weißt du, was du tust?

Warren Buffett
Foto: The Motley Fool

Warren Buffett ist ein Investor, der natürlich weiß, was er tut. Im Laufe seiner mehr als ein halbes Jahrhundert andauernden Karriere hat der Starinvestor eine Rendite von über 20 % pro Jahr erzielt. Und damit den breiten Markt sehr weit hinter sich gelassen. Ein starker Wert, der eben auf Know-how und Talent zurückzuführen ist.

Allerdings hat Warren Buffett eine Warnung für viele Privatinvestoren: Weißt du wirklich, was du tust? Na klar, im ersten Schritt ist das bloß eine Frage. Aber die Bedeutung ist entscheidend. Vor allem jetzt, wo es wieder schwieriger wird.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Warren Buffett: Weißt du, was du machst?

Das Zitat, das den Sachverhalt treffend zusammenfasst, ist das Folgende:

„Das Risiko entsteht, wenn man nicht weiß, was man tut.“

Eigentlich eine ziemlich logische Erkenntnis, oder? Warren Buffett fasst hier eigentlich nur zusammen, dass man sich der Folgen seines Handelns bewusst sein sollte. Beziehungsweise, konkreter im Kontext von Aktien: Wir als Investoren müssen wissen, wo die Stärken und Schwächen unserer Investitionen liegen. Wenn wir zum Beispiel Aktien von Unternehmen mit hohen Fremdmitteln gekauft haben, so bedeutet das, dass steigende Zinsen eine tendenzielle Bedrohung sind. Allerdings: Solche Dinge müssen wir eben wissen.

Für Warren Buffett ist das Agieren im eigenen Circle of Competence und das Kennen seiner Investitionsthesen daher der entscheidende Faktor. Im Gegenzug empfiehlt er Investoren, die das nicht tun, lieber auf andere Alternativen zu setzen. Nicht umsonst ist eine gleichermaßen analoge Aussage, dass Diversifikation für die Anleger ist, die nicht wissen, was sie tun. Für sie ist der breite Markt langfristig orientiert womöglich die bessere Alternative.

Die entscheidende Frage für heute ist daher: Weißt du, was du tust? Kennst du, wie Warren Buffett, deine Beteiligungen? Weißt du, welche Risiken damit verknüpft sind? Ist die Antwort nein, so ist jetzt gewiss die Zeit gekommen, so manche Position näher zu durchleuchten. Und gegebenenfalls sogar die Reißleine zu ziehen.

Nicht die Zeit für den Autopilot

Die Börsenzeiten verändern sich. Warren Buffett hat dieses Zitat jedoch nicht vor diesem Hintergrund getroffen. Nein, sondern allgemein. Vermutlich weil er weiß, dass es immer mal wieder schwierige Perioden gibt, durch die wir als Investoren durch müssen.

Dann nicht zu wissen, was wir tun, kann sich rächen. In Risiken, die wir im Vorfeld wohl eher nicht evaluiert haben. Und das sowohl in qualitativer Hinsicht als auch in quantitativer.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!